gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Live-Sendung!
Ironman Kalifornien 24.10.2021
Jan Frodeno, Gustav Iden, Lionel Sanders
Gemeinsam mitfiebern: Letzte Rad- und Laufstunde
Das wird geboten: Rennanalysen, Race-Talk
Einschalten: 19:45 und 22:45 Uhr
Paralympics 2016: Martin Schulz holt Gold im Triathlon - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Allgemein > Triathletisches
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Triathletisches Alles rund um Triathlon und Duathlon

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12.09.2016, 14:03   #1
hanse987
Szenekenner
 
Benutzerbild von hanse987
 
Registriert seit: 25.01.2010
Beiträge: 2.128
Paralympics 2016: Martin Schulz holt Gold im Triathlon

http://www.dtu-info.de/news/2016/201...eschichte.html

Leider habe ich noch keinen Beitrag zum Sieg von Martin Schulz gefunden.

Wenn die DTU-Sportler bei den Olympischen Spielen schon nichts hohlen, hat es wenigstens bei den Paralympics geklappt! Gückwunsch Martin ! Diesen Sieg muss man auch als historisch bezeichnen, denn Triathlon war das erste Mal im Programm.

Ich habe vor 3 Jahren in Hamburg, Martin und die ganze Paratriathlontruppe mal näher kennen gelernt. Sportlich fest fokusiert, aber vor und nach dem Wettkampf hab ich selten so viel gelacht wie dort. Da gabs auch den ein oder anderen makaberen Spruch. So locker sollte es öfter zu gehen.

@Arne: Martin Schulz wäre doch ein interessanter Studiogast!
hanse987 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2016, 14:26   #2
NBer
Szenekenner
 
Benutzerbild von NBer
 
Registriert seit: 21.11.2008
Ort: Neubrandenburg
Beiträge: 6.366
alles richtig und als studiogast sicherlich interessant. allerdings ist martin auch dtu sportler, nur eben nicht in der von dir kritisierten elitewertung.
NBer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2016, 07:40   #3
argon68
Szenekenner
 
Registriert seit: 29.06.2012
Beiträge: 345
"...schreibt Geschichte..."

"...historisch..."

Große Worte für einen Erfolg am Rande einer Randsportart...
argon68 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2016, 08:15   #4
Erftbiker
Szenekenner
 
Benutzerbild von Erftbiker
 
Registriert seit: 29.11.2009
Ort: NRW
Beiträge: 217
Martin Schulz fände ich jetzt auch super als Studiogast. Ist schon krass wie schnell er mit seiner Behinderung schwimmen kann. Und er ist ja wohl auch ganz normal in der ersten Bundesliga gestartet.
Erftbiker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2016, 08:44   #5
Olli
Szenekenner
 
Registriert seit: 09.10.2006
Beiträge: 248
Auch mein Glückwunsch an Martin, leider ist recht wenig im TV zu sehen gewesen, die Schwimmzeit hätte mich auch mal interessiert.
Da ich stark Sehbehindert bin frage ich mal hier, gibt hier noch andere Sportler mit Behinderungen?
Olli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2016, 08:46   #6
Mosh
Szenekenner
 
Registriert seit: 19.01.2007
Beiträge: 1.094
Zitat:
Zitat von Olli Beitrag anzeigen
Auch mein Glückwunsch an Martin, leider ist recht wenig im TV zu sehen gewesen, die Schwimmzeit hätte mich auch mal interessiert.
Da ich stark Sehbehindert bin frage ich mal hier, gibt hier noch andere Sportler mit Behinderungen?
Wenn du MS als Behinderung ansiehst, dann frag mal den FMMT oder Bella nach ihrem Urlaub...
__________________
Don't Stop when you are tired.. Stop when you are done
Mosh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2016, 08:49   #7
NBer
Szenekenner
 
Benutzerbild von NBer
 
Registriert seit: 21.11.2008
Ort: Neubrandenburg
Beiträge: 6.366
Zitat:
Zitat von Olli Beitrag anzeigen
........die Schwimmzeit hätte mich auch mal interessiert.
......
ich habe ihn mal bei einem wettkampf gesehen, wo er mit unseren guten schwimmern mitschwamm. deswegen denke ich, dass er zb die 400m um die 4:30 - 4:40min schwimmen kann.
NBer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2016, 13:09   #8
hanse987
Szenekenner
 
Benutzerbild von hanse987
 
Registriert seit: 25.01.2010
Beiträge: 2.128
Zitat:
Zitat von Olli Beitrag anzeigen
...., die Schwimmzeit hätte mich auch mal interessiert.
Wenn ich mich nicht irre hat er 2013 in Hamburg beim Schwimmen auf der Sprintdistanz die Bestzeit aller Teilnehmer erreicht. Ich bin neben ihm gestartet und hab gedacht, da hat einer den Außenborder angeworfen! Im ARD oder ZDF Interview hat er gemeint er schwimmt zwar weniger als früher aber so 6x die Woche ist er immer noch im Wasser.

Ich gehöre zu den Handicap-Sporterln hier um Forum. Ich hab eine schwere Bluggerinnungsstörung und als Folge daraus zwei relativ kaputte Ellenbogen. (Super Ausrede für unterirdische Schwimmzeiten! ). Ich hab das Glück dass meine Knie und Sprunggelenke, wahrscheinlich auch durch den Sport, noch ganz Gut sind. Die meisten Betroffen haben dort ihre Probleme. Wettkampfsport mit dieser Erkrankung ist somit die Ausnahme. Im Triathlonbereich gibt es noch einen "verrückten" Briten, mit dem ich gerade Kontakt stehe um mal irgendwo gemeinsam an der Startlinie zu stehen. Mit Alex Dowsett gibt es aber auch einen relativ bekannten Radprofi der an dieser Erkrankung leidet und recht offen damit umgeht.
hanse987 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:15 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Filmtipp aktuell
Umrüsten auf tubeless
Soll ich oder soll ich nicht?
Anzeige:
Playlists
Filmtipp aktuell
Schwimmen im Freiwasser
Tipps von Weltrekordler Christof Wandratsch
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.