gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Individuelle Trainingspläne vom persönlichen Coach
Anzeigen
Corona Virus - Seite 1676 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Offtopic > Politik, Religion & Gesellschaft
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 29.10.2020, 20:25   #13401
ThomasG
Szenekenner
 
Registriert seit: 23.01.2012
Beiträge: 4.721
Zitat:
Zitat von merz Beitrag anzeigen
Testzahlen
RKI Lage 26.03.2020, S. 6, Daten ab KW 11\2020

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/...ublicationFile

Seitdem m.W. Kontinuerlich berichtet

m.
Es ist ja löblich, dass man sich entschlossen hat mehr Daten zur Verfügung zu stellen.
Ich vermute nicht zuletzt kritische Töne aus den Reihen der umstrittenen Medien, haben dazu veranlasst.
Niemals habe ich auch nur ein einziges Wort gehört so in die Richtung da gab es durchaus sehr berechtigt Kritik oder gar wir bedanken uns für die kritischen Worte.
So hätte man durchaus Gräben zwischen den Menschen verkleinern können.
ThomasG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2020, 20:25   #13402
qbz
Szenekenner
 
Benutzerbild von qbz
 
Registriert seit: 24.03.2008
Beiträge: 6.367
Zitat:
Zitat von Hafu Beitrag anzeigen
......
Die Hauptproblematik für die aktuell hohen infektzahlen liegen in privaten unreglementierten Kontakten bei Feiern, sonstigen Zusammentreffen ohne Schutzmaßnahmen indoor und auch darin, dass in manchen Einrichtungen der Gastronomie (und natürlich auch in anderen Einrichtungen) es zwar genehmigte und vorgeschriebene Schutzkonzepte gab, deren Einhaltung aber von niemanden kontrolliert oder gar geahndet wurde und die deshalb auch nicht in der Praxis umgesetzt wurden.
Wer hat denn zum Beispiel in den letzten Wochen, Monaten keine Servicekräfte gesehen, deren vorgeschriebender Mund-Nasenschutz unter der Nase oder dem Kinn hing?
Wieviele der im Restaurant angegebenen Kontakt-Adressen waren denn (oft schon beim ersten Blick) als Fake-Adressen erkennbar?
Gab es denn in Berlin Clubs, die sich im August oder September nach 23:00h noch an die für ihre Größe festgelegte maximale Besucherzahl gehalten haben und Türsteher entsprechend gezählt haben?
......
Es gab durchaus auch Sportvereine, bei denen Infektionen auftraten. So musst Alba Berlin wegen 6 infizierter Sportler Spiele absagen. Aber auch der Amateurbereich blieb von Infektionen nicht ausgenommen, was ja nicht verwunderlich ist, wenn sich das Virus mal so breit in der Gesellschaft ausgeweitet hat.
qbz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2020, 20:26   #13403
Trimichi
Szenekenner
 
Benutzerbild von Trimichi
 
Registriert seit: 10.06.2009
Beiträge: 4.805
Zitat:
Zitat von Estebban Beitrag anzeigen
Klar. Ich bin sicher da gibt es ausreichend Anwesende.

Der Rest deines „postings“ bedarf wohl keines weiteren Kommentars..
Das ist ja schön.

Das RKI hat sogar noch zusätzlich einen an der Waffel! Sie waren zu eitel im Februar die Daten aus China ernst zu nehmen. Obschon sie schon am Anfang
eigentlich (d.h. nach ihren eigene Maßstäben) einen Totalschaden fabriziert haben. Tjo. Solche muss es auch geben.

Lehnen wir uns also zurück und schauen wir zu was die Politiker noch alles zusammenschwurbeln, mit Hilfe des RKI. Bis die Wirtschaft durchgreift. Wobei?

Es kann natürlich auch sein, dass die Politiker auf die Idee kommen, dass die Bauern aus Sicherheitsgründen nicht mehr auf die Felder dürfen. Das kann natürlich auch sein. Das auch noch die Wirtschaft versagt.

Geändert von Trimichi (29.10.2020 um 20:37 Uhr).
Trimichi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2020, 20:33   #13404
noam
Szenekenner
 
Benutzerbild von noam
 
Registriert seit: 04.04.2010
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 4.002
Zitat:
Zitat von Estebban Beitrag anzeigen
75% der Ansteckungen sind diffus / nicht nachvollziehbar. Es ist durchaus möglich, dass es Schwimmbadansteckungen gab - und es geht darum die absolute Zahl an Kontakten zu senken...
Das Problem an der diffusen Anzahl an Ansteckungsorten ist eben, dass man dann eben nicht mit der Gießkanne mal hier und mal dort Maßnahmen beschließen kann, da dies eben nicht faktenbasiert sein kann, wenn es keine Fakten gibt.

Und Gerichte wie auch die meisten Gefahrenabwehrgesetze erfordern Tatsachen und keine gefühlten Wahrheiten.
__________________
Auf dem Weg vom “steifen Stück” zum geschmeidigen Leopard
noam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2020, 20:34   #13405
LidlRacer
Szenekenner
 
Benutzerbild von LidlRacer
 
Registriert seit: 01.02.2008
Beiträge: 14.806
Zitat:
Zitat von aequitas Beitrag anzeigen
Der Dachverband sieht das allerdings anders als der BDA, dessen Mitglied er ist. So ist das dann wohl mit der Verbandsmitgliedschaft.
Gassen hat den falschen Eindruck erweckt, der BDA und 200.000 Ärzte würden seine kruden Thesen unterstützen. Das geht gar nicht.
__________________
Unite behind the science!
Fahrrad for future!
LidlRacer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2020, 20:48   #13406
Hafu
Szenekenner
 
Benutzerbild von Hafu
 
Registriert seit: 24.10.2006
Beiträge: 14.553
Zitat:
Zitat von LidlRacer Beitrag anzeigen
... "Wir können der Lawine, die sich bald lösen könnte, als Gesellschaft und Gesundheitssystem nicht tatenlos zusehen", sagt Professor Geldner.
Die Grundaussage von Professor Geldner ist zweifellos richtig.

Aber:
Zwischen "tatenlos zusehen" und "alles gut finden, was gestern beschlossen wurde" liegt -finde ich- eine sehr große Spannbreite.

Vieles aus dem Maßnahmenpaket ist unstrittig und epidemiologisch abgesichert, wie z.b. die befristete Schließung von Bars- und Clubs, die Beschränkung privater Treffen auf maximal zwei Haushalte und 10 Personen und einiges anderes (Maßnahmen die ganz klar auf bessere Umsetzung der AHA-Regeln im Alltag zielen).

Aber es gibt aber eben auch (bezogen auf die augenblickliche Gefahrenlage) zu viele Einzelmaßnahmen, die schwer nachvollziehbar, wissenschaftlich nicht abgesichert und somit auch weitaus schwerer zu vermitteln sind.
__________________
balancing triathlon with life

www.funkfamily.de
Hafu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2020, 20:49   #13407
Estebban
Szenekenner
 
Registriert seit: 17.01.2019
Beiträge: 1.980
Zitat:
Zitat von ThomasG Beitrag anzeigen
Es ist ja löblich, dass man sich entschlossen hat mehr Daten zur Verfügung zu stellen.
Ich vermute nicht zuletzt kritische Töne aus den Reihen der umstrittenen Medien, haben dazu veranlasst.
Niemals habe ich auch nur ein einziges Wort gehört so in die Richtung da gab es durchaus sehr berechtigt Kritik oder gar wir bedanken uns für die kritischen Worte.
So hätte man durchaus Gräben zwischen den Menschen verkleinern können.
Genau - das hätte richtig viel geholfen. KenFm hätte vermutlich geantwortet mit „ja, cool dass ihr das einseht! Ihr macht jetzt echt nen coolen Job! Danke euch und weiter so!“
Du siehst aber ein, dass die Daten seit MÄRZ veröffentlich werden?
Estebban ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2020, 20:49   #13408
aequitas
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.07.2014
Beiträge: 1.058
Zitat:
Zitat von LidlRacer Beitrag anzeigen
Gassen hat den falschen Eindruck erweckt, der BDA und 200.000 Ärzte würden seine kruden Thesen unterstützen. Das geht gar nicht.
Naja, die unterstützenden Verbände repräsentieren 200.000 Ärzte. Darunter sicher einige, die das nicht unterstützen. Aber so ist das mit der Verbandsmitgliedschaft. Seine Aussage ist also nicht falsch.
aequitas ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:40 Uhr.

XXX
Filmtipp aktuell
Hast Du Talent?
So findet Du es heraus!
Playlists
Filmtipp aktuell
Veranstaltungen 2021:
Was, wenn Corona bleibt?
Nächste Termine
Dienstag Zwift Meetup
fast 18:05 Uhr | easy 19:35 Uhr
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.