gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Individuelle Trainingspläne vom persönlichen Coach
Anzeigen
Corona Virus - Seite 1621 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Offtopic > Politik, Religion & Gesellschaft
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.10.2020, 10:17   #12961
keko#
Szenekenner
 
Registriert seit: 06.11.2015
Beiträge: 12.783
Zitat:
Zitat von Lucy89 Beitrag anzeigen
...
Das sind genau meine Gedanken. Ich weiß auch nicht wie das gehen soll. Andererseits, wenn die erste Welle von Toten (und das ist furchtbar!) kommt, dann werden auch diese Widerstandskämpfer wohl sehen, dass die Maßnahmen notwendig sind. Leider muss oft erst schlimmes passieren, bevor man es versteht. Das scheint mir kaum zu verhindern.
Ich denke, die Corona-Krise kann sich in viele Richtungen entwickeln, auch in eine positive ("Never miss a crisis"). Das ist aus meiner Sicht noch offen.
Als Knackpunkt sehe ich, wenn die finanziellen Folgen durchschlagen. Im Moment wird einiges durch Kurzarbeit und finanzielle Programme kaschiert. Die Hauptnachrichten konzentrieren sich vorwiegend auf die medizinischen Opfer und deren Vermeidung.
keko# ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2020, 10:24   #12962
Helmut S
Szenekenner
 
Registriert seit: 30.10.2006
Beiträge: 6.876
@keko: Bei uns hat die Krise die Digitalisierung massiv beschleunigt. Das wird nächstes Jahr, wenn das voll durchschlägt, dazu führen, dass befristete Arbeitsverhältnisse nicht mehr verlängert werden und weniger neue Arbeitsplätze entstehen.
Helmut S ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2020, 10:59   #12963
qbz
Szenekenner
 
Benutzerbild von qbz
 
Registriert seit: 24.03.2008
Beiträge: 6.370
Zitat:
Zitat von Bockwuchst Beitrag anzeigen
Kein ganz neues Thema, aber wie erklären wir uns die auffällige Zweiteilung Deutschlands, Der Nordosten ist immer noch viel weniger betroffen als der Rest. Vor allem hatten wir das genau so bei der ersten Welle ja auch schon. Niedrige Bevölkerungsdichte verfängt nicht so richtig. Die beiden Landkreise in Bayern, Berchtesgandener Land und Rottal-Inn, die momentan faktisch Lockdown haben, sind ausgerechnet ziemlich ländlich geprägt.
Die Infektionszahlen steigen allerdings auch im Nordosten stetig und sehr schnell. Auch in Brandenburg sind mehrere Landkreise über dem Grenzwert von 50/100000 nach der Tagesspiegel Grafik. und die Gesundheitsämter müssen Soldaten einsetzen. In Mecklenburg-Vorpommern hat auch Rostock, im Frühling fast Coronafrei, bald die 50/100000 erreicht. Der Verlauf der Infektionskurven sieht ähnlich wie im Süden aus (steile Anstiege), nur eben insgesamt noch an einem etwas tieferen Punkt.

Grafik der Infektionen und aktuell Erkrankten in Brandenburg.

Man sieht, dass z.B. Brandenburg im Frühling relativ gering betroffen war wie auch Meckenburg-Vorpommern, während jetzt die Zahlen der Erkrankten um das Doppelte höher liegen. D.h. es liegt aktuell eine Ausbreitung der Pandemie auch in der Fläche von ganz DE vor, während sich im Frühling die Pandemie noch stärker auf abgegrenzte Regionen beschränkte, weshalb die aktuelle Lage in DE heute offensichtlich als deutlich gefährlicher wie im Frühling zu bewerten ist.

Darauf scheint auch die Börse seit 2 Tagen zu reagieren und es geht talabwärts.

Geändert von qbz (27.10.2020 um 11:17 Uhr).
qbz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2020, 11:37   #12964
NBer
Szenekenner
 
Benutzerbild von NBer
 
Registriert seit: 21.11.2008
Ort: Neubrandenburg
Beiträge: 5.892
Zitat:
Zitat von qbz Beitrag anzeigen
......Man sieht, dass z.B. Brandenburg im Frühling relativ gering betroffen war wie auch Meckenburg-Vorpommern.......
uns in MV fallen gerade die geringen zahlen aus der ersten welle auf die füße. es ist unglaublich, wieviel coronaleugner es hier gibt. jeder zweite kommentar in den sozialen medien beginnt mit "ich kenn keinen der das hatte", mit 12 ausrufezeichen am besten. es ist die begrenzte egozentrische sicht eines teils der bevölkerung hier.
anstatt froh zu sein das es uns nicht so richtig erwischt hat, wird gleich corona als ganzes in frage gestellt.
NBer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2020, 11:39   #12965
Cogi Tatum
Gesperrt
 
Registriert seit: 21.07.2020
Beiträge: 275
Hat Karl Lauterbach auf Twitter eigentlich schon den Rücktritt von Marcus Bornheim, Chefredakteur von ARD-aktuell, der ARD-Gemeinschaftsredaktion für Tagesschau und Tagesthemen gefordert?

Auf der Webseite tagesschau.de unter dem Punkt "Ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes sinnvoll?" heißt es "Es gibt bislang keine Hinweise dafür, dass man sich durch das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung selbst vor einer Ansteckung schützen kann."

Zum Vergleich aus der, wegen "Reinhardt bei Lanz" abgegebenen Erklärung: "Die aktuelle Evidenz aus vielfältigen Studien spricht für einen Nutzen des Mund-Nasen-Schutzes. Die Studien weisen darauf hin, dass sowohl die Übertragung auf andere als auch die Selbstansteckung durch Alltagsmasken reduziert wird. Trotz aller noch bestehender Unsicherheit resultiert aus den Daten aus Sicht der Unterzeichner die klare Empfehlung zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes."

Ist Lauterbach vielleicht zu sehr mit den Plänen des Koalitionspartner zu dessen Bundesparteitag beschäftigt?
Cogi Tatum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2020, 11:41   #12966
Bockwuchst
Szenekenner
 
Registriert seit: 12.02.2018
Beiträge: 618
Zitat:
Zitat von Cogi Tatum Beitrag anzeigen
Hat Karl Lauterbach auf Twitter eigentlich schon den Rücktritt von Marcus Bornheim, Chefredakteur von ARD-aktuell, der ARD-Gemeinschaftsredaktion für Tagesschau und Tagesthemen gefordert?

Auf der Webseite tagesschau.de unter dem Punkt "Ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes sinnvoll?" heißt es "Es gibt bislang keine Hinweise dafür, dass man sich durch das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung selbst vor einer Ansteckung schützen kann."

Zum Vergleich aus der, wegen "Reinhardt bei Lanz" abgegebenen Erklärung: "Die aktuelle Evidenz aus vielfältigen Studien spricht für einen Nutzen des Mund-Nasen-Schutzes. Die Studien weisen darauf hin, dass sowohl die Übertragung auf andere als auch die Selbstansteckung durch Alltagsmasken reduziert wird. Trotz aller noch bestehender Unsicherheit resultiert aus den Daten aus Sicht der Unterzeichner die klare Empfehlung zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes."

Ist Lauterbach vielleicht zu sehr mit den Plänen des Koalitionspartner zu dessen Bundesparteitag beschäftigt?
Ist der Lauterbach jetzt die neue Hass Figur? Warum muss man den permanent unsachlich angehen? Was hat der mit dem Parteitag der CDU zu schaffen?
Bockwuchst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2020, 11:51   #12967
Cogi Tatum
Gesperrt
 
Registriert seit: 21.07.2020
Beiträge: 275
Zitat:
Zitat von Bockwuchst Beitrag anzeigen
Ist der Lauterbach jetzt die neue Hass Figur? Warum muss man den permanent unsachlich angehen? Was hat der mit dem Parteitag der CDU zu schaffen?
  1. Man wird doch wohl nochmal fragen dürfen
  2. Lauterbach hat sich doch unmissverständlich zum CDU-Parteitag geäußert

Und wo bin ich unsachlich wenn ich darauf hinweise, dass Lauterbach zum Thema Corona auf der Webseite der wichtigsten deutschen Nachrichtensendung etwas durchgehen lässt, dass er beim einem Mitbewerber um die mediale Gunst mit Rücktrittsforderungen kommentiert?
Cogi Tatum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2020, 11:54   #12968
LidlRacer
Szenekenner
 
Benutzerbild von LidlRacer
 
Registriert seit: 01.02.2008
Beiträge: 14.826
Zitat:
Zitat von Bockwuchst Beitrag anzeigen
Ist der Lauterbach jetzt die neue Hass Figur? Warum muss man den permanent unsachlich angehen?
Weil ich gesagt habe, Lauterbach sei ein guter Mann.
Und aus irgendeinem mir nicht bekannten oder mir entfallenen Grund hat Nobodyknows aka Cogi Tatum mich als Feindbild auserkoren.
__________________
Unite behind the science!
Fahrrad for future!
LidlRacer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:15 Uhr.

XXX
Filmtipp aktuell
Hast Du Talent?
So findet Du es heraus!
Playlists
Filmtipp aktuell
Veranstaltungen 2021:
Was, wenn Corona bleibt?
Nächste Termine
Dienstag Zwift Meetup
fast 18:05 Uhr | easy 19:35 Uhr
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.