Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
asozialer wiener prolet.... - Seite 2 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Trainings-Blogs

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 07.04.2017, 14:11   #9
Michi1312
Szenekenner
 
Benutzerbild von Michi1312
 
Registriert seit: 21.09.2013
Ort: Wien
Beiträge: 758
Endlich Frühling:
Nachdem mein Rad fast 2,5 Wochen beim Service stand (neue Kette, neues Schaltwerk, neues Schaltauge) und dann endlich abholbereit war und das Wetter zum Glück in den letzten Wochen doch schon deutlich angenehmer geworden ist, standen die ersten Ausfahrten mit dem Renner auch schon am Programm
Indoor bringt Power, aber das Draußen fahren macht einfach deutlich mehr Spass
Hab da gleich die Gelegenheit genutzt und meine Sitzposition ein bisschen angepasst. Lenker um einen Spacer höher und den Aeroaufsatz in der Neigung nach "Wohlgefühl" angepasst - fühl mich jetzt damit ganz gut...versuche dabei einen halbwegs guten Kompromiss zwischen Komfort und Aerodynamik zu finden.
Letzte Woche zwar 3 Tage Erkältungspause, aber jetzt geht's wieder programmmäßig weiter....
Morgen folgt im Rahmen der Besichtigungsfahrt beim IM 70.3 in St. Pölten mal ein Check wie es denn um die aktuelle Lage am Rad bestellt ist Wird meine bisher längste Ausfahrt werden. Ein Koppellauf sollte auch noch drinnen sein....
Kann auf jeden Fall so weiter gehen...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_3201.JPG (203,3 KB, 315x aufgerufen)
__________________
Never forget where you come from!
Blog

Geändert von Michi1312 (07.04.2017 um 20:07 Uhr).
Michi1312 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2017, 21:05   #10
Passibär
Szenekenner
 
Registriert seit: 16.11.2014
Beiträge: 58
starke Laufzeit, gerade bei diesem Aufwand. Weiter so.
Passibär ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2017, 12:08   #11
Michi1312
Szenekenner
 
Benutzerbild von Michi1312
 
Registriert seit: 21.09.2013
Ort: Wien
Beiträge: 758
Zitat:
Zitat von Passibär Beitrag anzeigen
starke Laufzeit, gerade bei diesem Aufwand. Weiter so.


ja, mit dem Mix aus Intervallen und pulsgesteuerten Dauerläufen bin ich bis jetzt sehr gut gefahren....die Lauf/Trainingspläne zu schreib ich mir selbst - sind aber nach einem fundierten System aufgebaut. Momentan trainiere ich nach einem 12-Wochen 10km-Programm....
Wird für den Sprintbewerb im Juni hoffentlich die nötige Basis bringen

Gestern bin ich bei der IM St. Pölten-Streckenbesichtigung die 90km-Schleife als Trainingsfahrt abgefahren...dachte an eine "gemütliche" Ausfahrt, hab mich aber dann spontan (übermotiviert) der der schnellsten, 1. Gruppe angeschlossen...
Mein Fazit dazu: was ich unter sportlichem, flotten Radfahren verstehe, hat mit dem was Leute aus Radclubs eher wenig zu tun
Die ersten 25km sind die losgestürmt wie die Feuerwehr - die waren für mich beinahe Vollgas....im Flachland konnte ich mit Puls fast am Anschlag noch mithalten, aber bergauf???
Beim letzten Anstieg nach 75km hab ich dann den Anschluss komplett verloren und musste die letzten 15km alleine Fahren....auf die zweite Gruppe wollte ich nicht warten - die war weit und breit nicht zu sehen...
Den vorgenommen Koppellauf hab ich dann bleiben lassen, weil die Radrunde deutlich doch fordernder war, als angenommen
Alles in allem (trotz teilweise bescheidener Wetterbedingungen) trotzdem aber eine gute Einheit......
__________________
Never forget where you come from!
Blog
Michi1312 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2017, 16:58   #12
Mirko
Szenekenner
 
Benutzerbild von Mirko
 
Registriert seit: 15.09.2012
Beiträge: 5.942
Hört sich nach einem guten Training an! Darf man erfahren was da an Durchschnitts-km/h rauskam?
Mirko ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2017, 17:57   #13
Michi1312
Szenekenner
 
Benutzerbild von Michi1312
 
Registriert seit: 21.09.2013
Ort: Wien
Beiträge: 758
Zitat:
Zitat von Mirko Beitrag anzeigen
Hört sich nach einem guten Training an! Darf man erfahren was da an Durchschnitts-km/h rauskam?
ja, war zum "Grenzen ausloten" mal ganz gut
Also ich bin die 88km (die offizielle Strecke hat 90km. die besichtigungsrunde war etwas kürzer, weil wir nicht wie im Bewerb über die Autobahn gefahren sind), mit den knapp 1000HM dann in knapp 2:50h gefahren - also im 30km/h Schnitt...wobei ich die letzten 15km dann alleine und alles andere als am Anschlag gefahren bin. Die Gruppe war sicher 5-10min früher da...
War in Anbetracht der teilweise doch sehr (Gegen-)windlästigen Flachstücke im Bereich entlang der Donau ganz ok....
Grad noch noch nachgesehen: die ersten (flachen) 20km wurden mit nem 37er Schnitt gefahren...
Sind für mein Gefühl losgebrettert, als ging's um die Tour de France..
__________________
Never forget where you come from!
Blog
Michi1312 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2017, 20:33   #14
Mirko
Szenekenner
 
Benutzerbild von Mirko
 
Registriert seit: 15.09.2012
Beiträge: 5.942
Zitat:
Zitat von Michi1312 Beitrag anzeigen
ja, war zum "Grenzen ausloten" mal ganz gut
Also ich bin die 88km (die offizielle Strecke hat 90km. die besichtigungsrunde war etwas kürzer, weil wir nicht wie im Bewerb über die Autobahn gefahren sind), mit den knapp 1000HM dann in knapp 2:50h gefahren - also im 30km/h Schnitt...wobei ich die letzten 15km dann alleine und alles andere als am Anschlag gefahren bin. Die Gruppe war sicher 5-10min früher da...
War in Anbetracht der teilweise doch sehr (Gegen-)windlästigen Flachstücke im Bereich entlang der Donau ganz ok....
Grad noch noch nachgesehen: die ersten (flachen) 20km wurden mit nem 37er Schnitt gefahren...
Sind für mein Gefühl losgebrettert, als ging's um die Tour de France..
Jo 37er Schnitt ist ganz ordentlich! Da würde ich auch nicht mehr freiwillig aus dem Windschatten raus
Mirko ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2017, 11:49   #15
Michi1312
Szenekenner
 
Benutzerbild von Michi1312
 
Registriert seit: 21.09.2013
Ort: Wien
Beiträge: 758
Ein paar Schnappschüsse gibt's sogar auch.....
Hier gilt mein Motto:
"Irgendwer muss das Feld ja von hinten absichern"
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IM2.jpg (114,3 KB, 204x aufgerufen)
Dateityp: jpg IM3.jpg (99,9 KB, 205x aufgerufen)
Dateityp: jpg IM4.jpg (139,9 KB, 205x aufgerufen)
Dateityp: jpg IM5.jpg (91,4 KB, 201x aufgerufen)
__________________
Never forget where you come from!
Blog
Michi1312 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2017, 11:59   #16
xeta
Szenekenner
 
Registriert seit: 29.12.2016
Ort: Wien
Beiträge: 124
Super Sache so die Strecke kennen zu lernen.
Wollte deswegen auch dabei sein, nur "leider" war am Sonntag Linz Marathon
__________________
Das andere Hobby http://xeta.at
xeta ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:53 Uhr.

Anzeige:
Anzeige:
Shops
Wiggle Onlineshop
Wiggle Onlineshop
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.