gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Trainingslager Südbaden
Triathlon Trainingslager Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
03.-11. Juli 2021
31. Juli bis 8. August 2021
EUR 340,-
Mallorca 140.6 am 24.10.2020 - kann das was werden? - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Wettkämpfe > Langdistanz und Mitteldistanz
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 09.08.2019, 17:56   #1
flachy
Szenekenner
 
Benutzerbild von flachy
 
Registriert seit: 02.08.2007
Ort: Lausitz
Beiträge: 1.894
Mallorca 140.6 am 24.10.2020 - kann das was werden?

Aloha Athleten,

auf der Suche nach einer Hawaii-Alternative 2020 mit Flair bin ich auf dieses neue Event hier aufmerksam geworden.

Bei Anmeldung bis Ende Oktober 350,- Eur und ich zitiere aus der Ausschreibung:

https://www.mallorca140-6triathlon.com/das-event

Samstag, 24. Oktober 2020
Playa de Muro
Willkommen zum Mallorca 140.6, einem neuen Langdistanz-Triathlon am Playa de Muro!

Mallorca ist zu einer Referenz für Triathleten aus der ganzen Welt geworden. Mallorca 140.6 strebt an, eine erstklassige Veranstaltung zu sein und zu werden, die einen Triathlon mit den schönsten Kursen in ganz Europa nach Mallorca zurückzubringt: Schwimmen in der einzigartigen Kulisse der Bucht von Alcudia, eine unglaublich attraktive Radtsrecke mit leichtem Profil, umgeben von einer atemberaubenden Landschaft und einer Laufstrecke um Seen mit einem völlig flachen Profil.

Unser Ziel ist es, in einer großartigen Atmosphäre für die Teilnehmer ein qualitativ hochwertiges Event anbieten. Sowohl Profi- als auch Amateursportler finden hier unschlagbare Bedingungen, um sich der Herausforderung eines Langdistanz-Triathlon zu stellen.
Die Windschattenkontrolle wird ein zentraler Punkt der Veranstaltung beim Mallorca 140.6 sein. Es werden sehr strenge Maßnahmen ergriffen, um Windschattenfahren und Pelotonfahren zu vermeiden. Die Teilnahme ist zudem auf 1.500 Athleten beschränkt. Viele Offizielle und Schiedsrichter kontrollieren den Radkurs, um zu gewährleisten, dass jeder Teilnehmer windschattenfrei fährt
.

Selber war ich noch nie zum Sport auf der Insel.
Und würde der Ferienkalender im Herbst passen, wär ich auch 2020 eher auf einer Insel im Pazifik anstatt in Europa.
Geht aber leider nicht, die Ferien starten "erst" am 19.10., zu spät für die Ironweek am Alii Drive.
Daher meine Frage in die Athleten-Community:
Wird das was, kommen da die angepeilten 1.500 Sportler zusammen?
Sind die Strecken geil und ist das Wetter Ende Oktober für einen Familienurlaub am Meer samt Triathlontag an der frischen Luft geeignet?
Was denkt Ihr?
flachy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2019, 18:12   #2
welfe
Szenekenner
 
Registriert seit: 13.09.2014
Beiträge: 436
Ich war schon Mitte Oktober auf Mallorca zum Familienurlaub
und hatte tolles Wetter, aber als wir abflogen schlug das Wetter um. Freunde saßen dann die letzte Oktoberwoche in Wind und Regen auf der Insel. Ist Glückssache - wie immer.
welfe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2019, 18:12   #3
Klugschnacker
Arne Dyck
Triathlon TV-Sendung
Redaktion
 
Benutzerbild von Klugschnacker
 
Registriert seit: 16.09.2006
Ort: Freiburg
Beiträge: 19.247
Ich habe dieses Rennen für mich auf dem Radar. Insbesondere, falls die Versprechungen für ein weitgehend drafting-freies Rennen wahr gemacht werden.

Allerdings finde ich den Termin drei Wochen zu spät. Da es in Deutschland ab Oktober bereits früh dunkel wird, ist es für mich schwierig, die nötigen Umfänge bis dahin aufrecht zu erhalten.
__________________
Klugschnacker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2019, 18:43   #4
Körbel
Szenekenner
 
Registriert seit: 19.01.2018
Beiträge: 4.149
24. Oktober!!!

Das kann gut gehen vom Wetter her, kann aber auch ganz mies werden.

Mir wäre das zu ungewiss.
__________________
Ich hätte nie gedacht, dass ich eine Zeit erleben würde,
in der so viele Menschen so grosse Angst haben zu sterben,
dass sie bereitwillig aufhören zu leben!
Körbel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2019, 19:03   #5
iChris
Szenekenner
 
Benutzerbild von iChris
 
Registriert seit: 29.08.2013
Beiträge: 1.606
Streckentechnisch soll das Rennen ja wie beim Ironman Mallorca ablaufen. Ich hab dort selber 2 Mal teilgenommen und fand die Strecke sehr geil, kann ich nur empfehlen.

Vom Wetter her kann es natürlich auch auf Mallorca schon herbstlich sein. Wassertemperatur dürfte aber sicher noch angenehm sein. War beim IM Ende September an der Grenze für zu warm.
iChris ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2019, 19:16   #6
Jan-Z
Szenekenner
 
Benutzerbild von Jan-Z
 
Registriert seit: 03.04.2015
Beiträge: 704
Oh cool, muss ich mal auf die Merkliste setzen ...
Bin dieses Jahr beim 70.3 auf Malle gestartet und fand die Gegend echt cool, wobei dort die Radstrecke ja auch ins Tramuntana-Gebirge geht.
Gruss Jan
Jan-Z ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2019, 20:46   #7
JENS-KLEVE
Szenekenner
 
Benutzerbild von JENS-KLEVE
 
Registriert seit: 15.10.2009
Ort: KLEVE
Beiträge: 4.838
2017 war ich Ende Oktober dort und es war super Wetter. Man sagte mir aber, es sei sehr ungewöhnlich.
__________________
OUTING: Ich trage Finisher-Shirts beim Training, auf der Arbeit, in der Disco, auf Pasta-Partys, im Urlaub und beim Einkaufen
JENS-KLEVE ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2019, 08:21   #8
Dafri
Szenekenner
 
Registriert seit: 03.10.2010
Beiträge: 1.784
Mallorca ist immer eine Wetter Risiko Sache. Beim 70.3 im Mai war es schon heiss aber auch sehr kühl mit Extrem Regen.


Beim Ironman Mallorca Ende September war es mal sehr warm,ebenfalls ein Jahr später heftiger Regen und Gewitter.


Ende Oktober war ich schon zig mal zum Saison Ausradln auf Mallorca. Von heftigen ,schweren Unwetter bis Temperaturen von 40 Grad alles erlebt.


Einzig ist ,was Arne beschreibt,der späte Termin wäre Trainingstechnisch ein wenig nervig.


Der Radkurs soll laut Strecken Plan nicht den Lluc hochgehen.


Eigentlich eine feine Sache für ein 2 .LD in einem Jahr.
__________________

Dafri ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:34 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Filmtipp aktuell
Umrüsten auf tubeless
Soll ich oder soll ich nicht?
Playlists
Filmtipp aktuell
180 km Zeitfahren:
Fakten, Fazit, Sitzposition
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.