gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Europas großes Triathlonmagazin
Die neue Ausgabe 02/2021
Schon jetzt online und am Kiosk
Anzeigen
Aktuelle Ausgabe
Lucy Charles: Part Time Mermaid
Navigation: Rechts, Links, Geradeaus?
Nahrungsmittelintoleranzen: Hilfe, was darf ich noch essen?
Zeig her Deine Füße: Der etwas andere Laufschuhtest
Wie geht es weiter: Wann ist mal wieder richtig Wettkampf
Jetzt online und am Kiosk
Schwimmtraining ja/nein und soziale Fragen zwischen Arm und Reich - Seite 9 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Allgemein > Triathletisches
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Triathletisches Alles rund um Triathlon und Duathlon

Umfrageergebnis anzeigen: Würdet ihr momentan die Möglichkeit eines Schwimmtrainings in der Gruppe wahrnehmen?
Ja. 56 47,06%
Nein. 63 52,94%
Teilnehmer: 119. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 23.01.2021, 21:41   #65
Plasma
Szenekenner
 
Registriert seit: 07.10.2020
Beiträge: 138
Also auf der Homepage des Tri-Teams Freiburg steht ganz fett:

"Wegen der Corona-Situation ist das Westbad sowie das Vereinsheim geschlossen.
Es wird bis auf weiteres kein Training angeboten!
"

---> https://www.triteamfreiburg.de/home


Ansonsten:

1. Man muss nicht alles machen, was erlaubt ist.

2. Sportler aus irgendwelchen 3. Ligen sind keine Spitzensportler.
Plasma ist offline  
Alt 23.01.2021, 22:57   #66
ironmansub10h
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von shurox Beitrag anzeigen
Mein Senf:
In der Politik wird von gegenseitiger Solidarität gesprochen. Das Verhalten von den Tri-Team Freiburg Triathleten in dieser Sache ist alles andere als solidarisch sondern purer Egoismus. Punkt. Dass sich teilweise berufstätige Mittvierziger/Mittfünfziger unter der Kategorie „Spitzensportler“ eine Genehmigung fürs Schwimmen „erschleichen“ ist ein rücksichtsloses Verhalten. Keiner dieser Athleten muss sich seinen Lebensunterhalt durch Schwimmtraining sichern.

Vor allem sind das dann die Athleten die vor einem aus dem Wasser kommen und am Ende beim Laufen im 5 min/km Schnitt rumdödeln. Spitzensportler? Um Thomas Doll zu zitieren: „Da lach ich mir den Arsch ab!“

Andere Vereinssparten (z.B. Wasserballer) dürfen nicht trainieren und müssen wahrscheinlich noch die Kosten für die Reservierung/Bahnnutzung der Triathleten im FT-Bad mittragen. Die betroffenen Sportler der anderen Sparten sind jedenfalls bedient (das weiß ich aus persönlichen Gesprächen) und schütteln nur den Kopf über so ein (und in diesem Fall darf man es sagen) asoziales Verhalten.

Genau so ein Verhalten zeigt am Ende halt auch wie einige Triathleten ticken und schlussendlich von der Umgebung wahrgenommen werden. Nämlich als rücksichtslose Egoisten.

Gruss

shurox
Im Triathlon ist kein Platz für Solidarität. Wäre doch gelacht wenn sich Hans Müller nicht doch 2022 von Platz 324. beim Timmendorfer Stadttriathlon nicht auf Platz 310 verbessern könnte. Im Triathlon sind doch ALLE Leistungssportler. Heute waren auch 2 Leistungssportler auf der Nebenbahn um IHR Training, also das mit dem vielen Zeug am Beckenrand durch zu ziehen.
Der Schwimmtrainer hat sie dann vertrieben in dem er die Nur-Schwimmer 20x100 Schmett schwimmen ließ. War dann gut Wellengang.
Somit war wieder mehr Platz.
Hatten sich auch irgendwie rein geschummelt
 
Alt 24.01.2021, 06:27   #67
shurox
Szenekenner
 
Benutzerbild von shurox
 
Registriert seit: 08.07.2008
Beiträge: 140
Zitat:
Zitat von Plasma Beitrag anzeigen
Also auf der Homepage des Tri-Teams Freiburg steht ganz fett:

"Wegen der Corona-Situation ist das Westbad sowie das Vereinsheim geschlossen.
Es wird bis auf weiteres kein Training angeboten!
"

---> https://www.triteamfreiburg.de/home


Ansonsten:

1. Man muss nicht alles machen, was erlaubt ist.

2. Sportler aus irgendwelchen 3. Ligen sind keine Spitzensportler.
Das macht es ja noch schlimmer. Sich so auf der Homepage als Corona-konform zu präsentieren und dann ganz still und leise sich beim privaten Träger (hier: Freiburger Turnerschaft) Bahnen fürs Training zu organisieren...
__________________
" You're slower than the person in front of you, but you're certainly faster than the person who never tried" - Commander John Collins
shurox ist offline  
Alt 24.01.2021, 08:00   #68
Estebban
Szenekenner
 
Registriert seit: 17.01.2019
Beiträge: 2.531
Zitat:
Zitat von ironmansub10h Beitrag anzeigen
Im Triathlon ist kein Platz für Solidarität. Wäre doch gelacht wenn sich Hans Müller nicht doch 2022 von Platz 324. beim Timmendorfer Stadttriathlon nicht auf Platz 310 verbessern könnte. Im Triathlon sind doch ALLE Leistungssportler. Heute waren auch 2 Leistungssportler auf der Nebenbahn um IHR Training, also das mit dem vielen Zeug am Beckenrand durch zu ziehen.
Der Schwimmtrainer hat sie dann vertrieben in dem er die Nur-Schwimmer 20x100 Schmett schwimmen ließ. War dann gut Wellengang.
Somit war wieder mehr Platz.
Hatten sich auch irgendwie rein geschummelt
Stark - sich im gleichen Satz über Triathleten lustig machen, weil die sich ja ALLE als Leistungssportler verstehen um sich dann über eben jene zu erheben weil man so geil ist dass man 2000m Schmetterling (oder wie Spitzensportler unter sich so schön sagen: Schmett) schwimmen kann

Zur Sache - halte jeden, der nicht sein Geld mit schwimmen verdient für maximal egoistisch, wenn er sich Bahnen im Schwimmbad erschleicht solange Kinder nicht schwimmen lernen können
Estebban ist gerade online  
Alt 24.01.2021, 10:04   #69
Neoprenmiteingriff
Szenekenner
 
Registriert seit: 22.07.2012
Beiträge: 2.028
Nein....gibt nen Grund warum man zerocovid erreichen will....!!
Neoprenmiteingriff ist offline  
Alt 24.01.2021, 12:54   #70
Plasma
Szenekenner
 
Registriert seit: 07.10.2020
Beiträge: 138
Zitat:
Zitat von shurox Beitrag anzeigen
Das macht es ja noch schlimmer. Sich so auf der Homepage als Corona-konform zu präsentieren und dann ganz still und leise sich beim privaten Träger (hier: Freiburger Turnerschaft) Bahnen fürs Training zu organisieren...
Krass.

Also wenn das tatsächlich stimmt, wovon Du hier berichtest, kann ich es schon verstehen, dass Du die Typen vom Tri Team Freiburg als Asoziale ansiehst.
Plasma ist offline  
Alt 24.01.2021, 13:28   #71
DocTom
Szenekenner
 
Benutzerbild von DocTom
 
Registriert seit: 19.12.2016
Ort: HH, oder fast...
Beiträge: 6.496
Zitat:
Zitat von Estebban Beitrag anzeigen
Stark - ... solange Kinder nicht schwimmen lernen können
+1, voll bei Dir!


Zitat:
Zitat von Neoprenmiteingriff Beitrag anzeigen
Nein....gibt nen Grund warum man zerocovid erreichen will....!!
ZeroCovid wird nie erreichbar sein. Dazu müssten alle Corona Virenpools auf dem Planeten ausgemerzt werden, was unmöglich ist. Als nachstes wird der mittlere Osten wieder betroffen sein mit MERS, dann kommt überall, wo Schweine gezüchtet werden Schweineinfluenza (HxNy)...

Potentiell alles Erreger, die zu Zoonosen befähigt sind.
__________________
Das Große ist nicht, dies oder das, sondern man selbst zu sein.
Sören Kierkegaard
DocTom ist offline  
Alt 24.01.2021, 13:34   #72
ironmansub10h
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Estebban Beitrag anzeigen
Stark - sich im gleichen Satz über Triathleten lustig machen, weil die sich ja ALLE als Leistungssportler verstehen um sich dann über eben jene zu erheben weil man so geil ist dass man 2000m Schmetterling (oder wie Spitzensportler unter sich so schön sagen: Schmett) schwimmen kann

Zur Sache - halte jeden, der nicht sein Geld mit schwimmen verdient für maximal egoistisch, wenn er sich Bahnen im Schwimmbad erschleicht solange Kinder nicht schwimmen lernen können
Ich kann keine 2000 Schmett, war nur der Beobachter. Mein Sohn schwimmt im Kader, die dürfen ganz offiziell. Über die 3.Ligisten schmunzeln die Schwimmer eben. Ich selbst vermisse das Schwimmen nicht. Kach egal wenn ich mal 1 Jahr nicht im Wasser war. Verdiene ja kein Geld mit. Aber die 3.Liga-Starter vtl. Schon
 
Thema geschlossen


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:00 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Zwift Meetup Di, 27. 04.
Filmtipp aktuell
Rollentraining
Erfolgreiche Konzepte für Langstreckler
Playlists
Filmtipp aktuell
Rollentraining
Erfolgreiche Konzepte für Langstreckler
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.