gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Individuelle Trainingspläne vom persönlichen Coach
Leopard bei Kickstarter - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Ausrüstung, Material, Bücher > Material: Bike
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 21.04.2016, 20:04   #1
kaiman
Szenekenner
 
Benutzerbild von kaiman
 
Registriert seit: 28.08.2011
Beiträge: 61
Leopard bei Kickstarter

Hallo,

Ich hoffe ich habe bei der Suche nichts übersehen, falls das schon mal Thema war hab ich es doch:
Bei Kickstarter läuft gerade ein Projekt das beim ersten Anblick ziemlich spannend aussieht, aber ich verstehe auch nicht allzu viel davon. Deswegen wollte ich mal eure Meinung zu folgenden Bike, das sieht vor allem in der pro version für mich interessant aus:

https://www.kickstarter.com/projects...aero-road-bike

Also?
__________________
Weil ich will!
kaiman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2016, 20:51   #2
Mirko
Auf eigenen Wunsch stillgelegt
 
Registriert seit: 15.09.2012
Beiträge: 6.768
Zitat:
Zitat von kaiman Beitrag anzeigen
Hallo,

Ich hoffe ich habe bei der Suche nichts übersehen, falls das schon mal Thema war hab ich es doch:
Bei Kickstarter läuft gerade ein Projekt das beim ersten Anblick ziemlich spannend aussieht, aber ich verstehe auch nicht allzu viel davon. Deswegen wollte ich mal eure Meinung zu folgenden Bike, das sieht vor allem in der pro version für mich interessant aus:

https://www.kickstarter.com/projects...aero-road-bike

Also?
Sieht schick aus und hat den Rad-Computer fest eingebaut? Hab ich sonst was verpasst? Bin überrascht das das so viel Unterstützung bekommt. Sieht schon geil aus, aber ansonsten fällt mir als Laie da net viel Neues auf.
Jedes Rad mit Handy oder gps-Tacho dran kann doch Ähnliches oder?
Mirko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2016, 21:01   #3
schoppenhauer
Gesperrt
 
Registriert seit: 26.10.2007
Beiträge: 3.515
Zitat:
Zitat von Mirko Beitrag anzeigen
Jedes Rad mit Handy oder gps-Tacho dran kann doch Ähnliches oder?
Und halt sub 50.

Das Rad ein wenig zu Digitalisieren ist ein innovativer und längst überfälliger Schritt. Früher gabs ja auch das Navi an der Windschutzscheibe .. .

Die werden Erfolg haben.

Geändert von schoppenhauer (21.04.2016 um 21:07 Uhr).
schoppenhauer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2016, 21:15   #4
kaiman
Szenekenner
 
Benutzerbild von kaiman
 
Registriert seit: 28.08.2011
Beiträge: 61
Ich find halt den Preis für ein Rad mit den Felgen und ner DI2 interessant...
__________________
Weil ich will!
kaiman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2016, 21:27   #5
Mirko
Auf eigenen Wunsch stillgelegt
 
Registriert seit: 15.09.2012
Beiträge: 6.768
Zitat:
Zitat von kaiman Beitrag anzeigen
Ich find halt den Preis für ein Rad mit den Felgen und ner DI2 interessant...
Ich kann gerade nur vom Handy schauen und finde keinen Preis. Kannst du mich aufklären? Ich war mir sicher das Teil is Sau teuer :-)
Mirko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2016, 21:43   #6
kaiman
Szenekenner
 
Benutzerbild von kaiman
 
Registriert seit: 28.08.2011
Beiträge: 61
Beim Handy kann man irgendwo oben von Kampagne auf Belohnungen umschalten... Das pro gibt es noch ab 2099 Dollar... Plus Versand.
__________________
Weil ich will!
kaiman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2016, 07:57   #7
coffeecup
Szenekenner
 
Benutzerbild von coffeecup
 
Registriert seit: 11.02.2009
Beiträge: 1.567
Schön, wie ein ganz normales Rad (ausgenommen der eingebaute Radcomputer) als the next, new, incredible thing dargestellt wird.

Habe gestern schon mal drüber gescrollt und m.M. gibt es sehr viele Fragezeichen.
Das erste ist das Gewicht, die 7.9kg sind schon kein Knaller und ich vermute stark, dass das ohne den Licht und Co Optionen ist. D.h. das Rad geht mit Pedalen sicher mal >8.5kg.

Der Computer und die SW ist auch ein Fragezeichen, wenn die selbst entwickeln wird das auch eine heikle Geschichte. Kann funktionieren, aber meist ist man da nicht mal Beta Tester und das Ding wird viele Bugs haben.

Anbautteile sind auch ein Fragezeichen (z.B. Felgen)

Lieferung, das ist ein Kickstarter Projekt. Wenn man teilnimmt, sollte man einzahlen und es dann für eine Zeit vergessen, die Projekte haben meist massive (Monate/JAhre) Verzögerung weil die Massenproduktion dann doch nicht so leicht ist wie ein Prototyp.

Bei den Lieferkosten habe ich bei Kickstarter auch schon sehr "lustige" Überraschungen erlebt, da wird es dann schnell mal 3stellig mit teils skurillen Argumentationen (Steuern, Durchschnittspreis,...). Kann man aber meist auch nix dagegen machen.

Wenn man all der offenen Fragen bewußt ist und es trotzdem will, dann los.

Der Preis für die Di2 ist natürlich eine Ansage, aber der muss so niedrig sein damit die leute die Risiken in kauf nehmen.
__________________
________________________________
time to run (, swim & bike)
www.andreasfreitag.org
https://www.strava.com/athletes/5943289
coffeecup ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2016, 08:12   #8
schoppenhauer
Gesperrt
 
Registriert seit: 26.10.2007
Beiträge: 3.515
Zitat:
Zitat von coffeecup Beitrag anzeigen
Schön, wie ein ganz normales Rad (ausgenommen der eingebaute Radcomputer) als the next, new, incredible thing dargestellt wird.
Da bleibt dir ja als StartUp nix anderes über, wie willst du sonst aus der Masse hervor stechen? Ich finde schon, dass das eine richtig geile Idee ist, längst überfällig. Um das Rad als Ganzes geht's wohl weniger, dass werden die auch schon noch hinbekommen.

Was haben die Etablierten in den letzten Jahren an ihren Aero-Rädern für einen Aufwand getrieben, um die wirklich glatt zu machen, und dann backen sich die stolzen Besitzer so einen klumpigen Garmin auf den Lenker drauf. Und schon ist Schluss mir der windfreundlichen Gesamtoptik.

Bei der Bedeutung von Watt, GPS und Facebook ist an dieser Ínnovation vor allem 'incredible', dass das die anderen bislang versäumt haben.
schoppenhauer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:50 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Filmtipp aktuell
Umrüsten auf tubeless
Soll ich oder soll ich nicht?
Playlists
Filmtipp aktuell
Ironman-Rennen
verschoben

So solltest Du jetzt trainieren
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.