gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Trainingslager
Südbaden
Triathlon Trainingslager Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
22.-30. Mai 2021
31. Juli bis 8. August 2021
EUR 340,-
Wo finde ich den Trainingsplan Mitteldistanz? - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Kostenlose Trainingspläne > Mitteldistanz
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 29.09.2011, 12:29   #1
Tripapa
Ist alles so schön bunt hier!
 
Benutzerbild von Tripapa
 
Registriert seit: 29.03.2009
Ort: Usingen
Beiträge: 38
Wo finde ich den Trainingsplan Mitteldistanz?

Hi!

Mag sein, dass ich blind bin oder doof, aber wo finde ich denn den normalen MD Plan. Ich finde bislang nur den KD-, LD- und den Kraichgau-Spezial-MD-Plan für 10 bzw. 15 Std. Ich würde mir aber gerne mal den normalen 10 Stunden MD Plan ansehen, wenn es so etwas gibt. Wenn ja wäre ich für einen kurzen Hinweis dankbar.

Danke

Christian
Tripapa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2011, 13:41   #2
mahnsen
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 26.03.2011
Beiträge: 25
Zitat:
Zitat von Tripapa Beitrag anzeigen
Hi!

Mag sein, dass ich blind bin oder doof, aber wo finde ich denn den normalen MD Plan. Ich finde bislang nur den KD-, LD- und den Kraichgau-Spezial-MD-Plan für 10 bzw. 15 Std. Ich würde mir aber gerne mal den normalen 10 Stunden MD Plan ansehen, wenn es so etwas gibt. Wenn ja wäre ich für einen kurzen Hinweis dankbar.

Danke

Christian
Same here, den würde ich mir auch mal gerne anschauen
mahnsen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2011, 15:37   #3
voi_nam
Szenekenner
 
Benutzerbild von voi_nam
 
Registriert seit: 21.01.2011
Ort: LE
Beiträge: 873
gibt es glaub ich nicht mehr
könnte den aber eventuell zu Hause auf dem Rechner haben
__________________
Das Leben kann so scheiße sein............
man muß sich nur Mühe geben.
voi_nam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2011, 16:04   #4
topre
Szenekenner
 
Benutzerbild von topre
 
Registriert seit: 21.02.2009
Ort: München
Beiträge: 1.830
Hab den zwar auch noch irgendwo rumfliegen, aber Arne mach keinen Mist!
topre ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2011, 18:11   #5
trailschnecke
Szenekenner
 
Benutzerbild von trailschnecke
 
Registriert seit: 21.06.2010
Beiträge: 436
Ich lese hier auch immer wieder von einem 8h-MD-Plan. Das wäre zeittechnisch das, was ich mir zutrauen würde.
Gibt es den noch irgendwo?
Mich würde jetzt auch der 10h-Kraichgau-Plan nicht stören, wenn mir jemand Tipps gibt, wo ich die 2h am "sinnvollsten?" weglassen kann.

Danke
Die Schnecke
__________________
Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben.
George Bernard Shaw
trailschnecke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2011, 18:29   #6
runningmaus
Szenekenner
 
Benutzerbild von runningmaus
 
Registriert seit: 19.10.2006
Ort: Mainspitze
Beiträge: 3.819
@Trailschnecke: der "Mitteldistanz für Einsteiger"-Plan ist noch hier am Ende des Beitrags

zur anderen Frage:
Am sinnvollsten weglassen ist schwierig, und ziemlich individuell.
Was ist denn Deine Sahne- Disziplin?
Welches Training ist am umständlichsten im Wochenplan?
__________________
Leidenschaft ist stärker als jede Krise.
runningmaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2011, 19:00   #7
trailschnecke
Szenekenner
 
Benutzerbild von trailschnecke
 
Registriert seit: 21.06.2010
Beiträge: 436
hallo runningmaus,

danke für deine hilfe. ich hatte nur in der trainingsplanübersicht geschaut und da nichts gefunden.

meine beste disziplin ist wohl das radfahren, wobei ich vom mountainbiken komme und lieber verwinkelte kurse mit bergen mag, als lange mit großem gang tempo zu bolzen.

am umständlichsten ist schwimmen, weil nächste schwimmhalle 30 autominuten weg ist. 1x woche habe ich schwimmkurs (Fr). da fahr ich gleich von arbeit hin. wie ich das zweite mal schwimmen hinbekomme, bin ich noch am grübeln. ist nunmal auch meine schwächste disziplin.

bin mir nicht sicher was ich mache. mein chef sagt sinngemäß immer: soll man in seine schwächen investieren um darin irgendwann mittelmäßig zu werden, oder lieber seine stärken ausbauen um darin richtig gut zu werden?

bisher ist es ja auch nur eine idee. sozusagen der nächste schritt nach OD. ich schaue erstmal ob es sich vom aufwand zeitlich realisieren lässt (arbeit, familie, etc.) und ob ich einen schönen wettkampf finde.
__________________
Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben.
George Bernard Shaw
trailschnecke ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:32 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Zwift Meetup Di, 09. 03.
Filmtipp aktuell
Sweet Spot Training
Irrweg oder Wundermittel?
Playlists
Filmtipp aktuell
Rollentraining
Erfolgreiche Konzepte für Langstreckler
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.