gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Trainingslager Südbaden
Triathlon Trainingslager Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
03.-11. Juli 2021
31. Juli bis 8. August 2021
EUR 340,-
Challenge Riccione 2021 - Seite 2 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Wettkämpfe > Langdistanz und Mitteldistanz
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 09.05.2021, 11:15   #9
Red
Szenekenner
 
Registriert seit: 30.11.2014
Beiträge: 51
Kann es sein das der Ticker hängt? Laufen doch schon
Red ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2021, 12:13   #10
Running-Gag
Szenekenner
 
Registriert seit: 17.09.2014
Ort: Montabaur
Beiträge: 1.704
Kienle scheint ja echt gut laufen zu können, das freut mich persönlich sehr, dass er das Mal wieder zeigen kann. Schwimmen hingegen unterirdisch. Schade, da kann man am Ende machen was man will bei der starken Konkurrenz, anders als vor 5 Jahren.
Fred hingegen scheint heute wieder eine schlechte Laufperformance zu zeigen.
__________________
don't watch the others, watch you
Running-Gag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2021, 12:19   #11
JeLü
Szenekenner
 
Registriert seit: 11.08.2015
Beiträge: 152
Zitat:
Zitat von Running-Gag Beitrag anzeigen
Kienle scheint ja echt gut laufen zu können, das freut mich persönlich sehr, dass er das Mal wieder zeigen kann. Schwimmen hingegen unterirdisch. Schade, da kann man am Ende machen was man will bei der starken Konkurrenz, anders als vor 5 Jahren.
Fred hingegen scheint heute wieder eine schlechte Laufperformance zu zeigen.
Also Thomas Steger kann schon. Der ist mit Sebi vom Rad gestiegen. Aber klar, wenn Sebi das Tempo in der Gruppe gemacht haben sollte, ist das jetzt auch nicht so aussagekräftig. Auf Dapena aufzulaufen ist von Steger aber schon nicht ganz so schlecht.
Ansonsten möchte ich Steger aus Gründen aber nicht abfeiern.

Geändert von JeLü (09.05.2021 um 12:27 Uhr).
JeLü ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2021, 12:26   #12
Running-Gag
Szenekenner
 
Registriert seit: 17.09.2014
Ort: Montabaur
Beiträge: 1.704
Dapena ist vor 2 Wochen auch schon beim laufen ordentlich eingebrochen und das obwohl er, wie heute, beim Radfahren nur gelutscht hat... Heute auch am Ende nur gewandert wie es aussieht. Das Sebi keine Laifbestzeit läuft ist ja klar, aber trotzdem deutlich schneller als höher geschätzte Laufkollegen
__________________
don't watch the others, watch you
Running-Gag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2021, 12:32   #13
JeLü
Szenekenner
 
Registriert seit: 11.08.2015
Beiträge: 152
Also so schlecht ist Dapena in GC nicht gelaufen. Und eingegangen ist er auch nicht wirklich. Ist aber auch egal. Ich glaube auch, dass Sebi mit seinem Laufen eingedenk
der Umstände zufrieden sein dürfte.
JeLü ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2021, 12:45   #14
365d
Szenekenner
 
Registriert seit: 14.03.2019
Ort: Schweiz
Beiträge: 618
Zitat:
Zitat von Running-Gag Beitrag anzeigen
Dapena ist vor 2 Wochen auch schon beim laufen ordentlich eingebrochen und das obwohl er, wie heute, beim Radfahren nur gelutscht hat...
Wie begründet sich die Lutscher-Aussage?
365d ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2021, 12:56   #15
MartinN
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 27.05.2015
Beiträge: 48
Zitat:
Zitat von JeLü Beitrag anzeigen
Also Thomas Steger kann schon. Der ist mit Sebi vom Rad gestiegen. Aber klar, wenn Sebi das Tempo in der Gruppe gemacht haben sollte, ist das jetzt auch nicht so aussagekräftig. Auf Dapena aufzulaufen ist von Steger aber schon nicht ganz so schlecht.
Ansonsten möchte ich Steger aus Gründen aber nicht abfeiern.
Laut LiveTracker war Steger immer vor Kienle plaziert, weiß nicht woher du die Annahme hast, das Kienle das Tempo gemacht hat, mehr kann man ja online leider nicht verfolgen.
Ich würde Thomas Steger das schon gönnen, wenn er das heim bringt, und Laufen kann er ja.
MartinN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2021, 13:08   #16
JeLü
Szenekenner
 
Registriert seit: 11.08.2015
Beiträge: 152
Zitat:
Zitat von MartinN Beitrag anzeigen
Laut LiveTracker war Steger immer vor Kienle plaziert, weiß nicht woher du die Annahme hast, das Kienle das Tempo gemacht hat, mehr kann man ja online leider nicht verfolgen.
Ich würde Thomas Steger das schon gönnen, wenn er das heim bringt, und Laufen kann er ja.
Ich habe keine solche Annahme getroffen. Ich wollte lediglich den Fall, dass -und das lässt sich bei zwei Zeitnahmen nicht ausschließen- Sebi mehr Arbeit geleistet hat (sig. Bestandteile geführt oder mehr Abstand gelassen) nicht ausschließen. Das habe ich vor allem deshalb so formuliert, weil ich vor allem darauf hinweisen wollte, dass Steger das gemacht hat, was Running-Gag für "kann man machen, was man will, geht halt nicht mehr" erklärt hatte. Ist aus dem Zusammenhang auch deutlich zu erschließen.
Steger hat übrigens schon längst gewonnen.
JeLü ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:33 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Filmtipp aktuell
Trainingseinstieg im See
Schwimm- und Trainingstipps mit Plan
Playlists
Filmtipp aktuell
Umrüsten auf tubeless
Soll ich oder soll ich nicht?
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.