gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Trainingslager Südbaden
Triathlon Trainingslager Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
03.-11. Juli 2021
31. Juli bis 8. August 2021
EUR 340,-
Lässt Du Dich gegen Corona impfen? - Seite 319 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Offtopic > Politik, Religion & Gesellschaft
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Umfrageergebnis anzeigen: Lässt Du Dich gegen Corona impfen?
Ich lasse mich impfen, sobald der Impfstoff da ist 100 46,08%
Ich lasse mich impfen, aber erst später 58 26,73%
Ich habe mir noch keine Meinung gebildet 20 9,22%
Ich lasse mich nicht gegen Corona impfen, bin aber ansonsten nach Stiko Empfehlung geimpft 13 5,99%
Ich lasse mich nicht impfen 26 11,98%
Teilnehmer: 217. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06.05.2021, 10:00   #2545
qbz
Szenekenner
 
Benutzerbild von qbz
 
Registriert seit: 24.03.2008
Beiträge: 6.975
Zitat:
Zitat von Matthias75 Beitrag anzeigen
Das wäre für die Unternehmen vermutlich ein extrem schwerer Schlag, da sich dieser Schritt ja auf alle Patente beziehen müsste, die die Produktion des Impfstoffes betreffen würden. Ein solcher Schritt ist später kaum zurückzunehmen, so dass die Unternehmen mit einem Schlag einen Großteil ihres Know-hows verlieren bzw. freigeben würden, und das nicht nur an Produzenten in den ärmeren Ländern, sondern auch an direkte Konkurrenten, und das nicht nur für die Produktion des aktuellen Impfstoffes.

Zudem, um es mal klarzustellen, gibt es kein "Weltpatent" (es gibt streng genommen noch nicht mal ein europäisches Patent, auch wenn man seit Jahren daran arbeitet). Vielmehr hat (fast) jedes Land sein eigenes Patentrecht und dementsprechend gibt es dort dann jeweils regional gültige Patente. Es würde also auch auf die regionalen Gerichte bzw. Regierungen ankommen, ob diese den regionalen Patentschutz aufheben bzw. aussetzen. Weder die USA noch die WHO haben so weitreichende Rechte, dies für alle Länder zu beschließen.

Eine, geg. zeitlich befristete, auf die Impfstoffproduktion begrenzte Lizenz bzw. eine Verpflichtung der Hersteller zu einer Lizenzvergabe wäre vermutlich einfacher zu handhaben.

M.
Ich weiss nicht, ob jemand von uns sagen kann, auf welche Patente da es im einzelnen von der Wichtigkeit her ankommt und wo die "beheimatet" sind. Ich vermute, nur in ganz, ganz wenigen Ländern. Beschliessen muss es übrigens nicht die WHO, sondern die WTO. Ihre Regeln sind verbindlich für die Mitglieder der WTO!

"Die Anstalt" hat am 16. März dargestellt, wie ein neuer progressiver Bundeskanzler sich bei Verhandlungen vor der WTO für die Ausnahmeregelung bei den Impfstoffen einsetzt

Worum es im Detail geht, beschreibt in einer FAQ die Ärzte ohne Grenzen: Trips Waiver - Covid-19

Ich finde es schon phänomenal, dass das Thema jetzt die Medien und Öffentlichkeit erreicht, leider erst nach dem Statement der USA-Regierung.

Geändert von qbz (06.05.2021 um 11:05 Uhr).
qbz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2021, 10:14   #2546
Benni1983
Szenekenner
 
Benutzerbild von Benni1983
 
Registriert seit: 16.09.2015
Ort: Rheingau
Beiträge: 1.174
Zitat:
Zitat von Canumarama Beitrag anzeigen
Könnte Freitag AZ bekommen aber meine Verunsicherung der letzten Tage wird nicht weniger. Warte wohl doch noch etwas bis anderer Impfstoff zu bekommen ist.
Ich (37 Jahre) wurde gestern 08:30 beim Hausarzt mit AZ geimpft.
Wie ich dazu gekommen bin ist mir rätselhaft, da ich eigentlich keiner besondere Gruppe angehöre.

Ca. 2-3 Stunden nach der Impfung begann ein leichtes Unwohlsein, leichte Schmerzen Einstichstelle/Arm, Lichtempfindlichkeit, Unkonzentriertheit und ein Gefühl, wie vor einer Erkältung.

15:00 Uhr bin ich 60min Laufen GA1 gegangen. Mir ging es ganz gut und die Pace war auch nicht schlechter/besser als sonst.

18:00 Uhr war ich müde und leicht abgeschlagen.

20:00 Uhr müde und leicht erhöhte Temperatur von 37,6°C.

22:30 ab ins Bett...sehr müde und der Arm leicht schmerzhaft.

Heut 7:00 aufstehen und ab ins Homeoffice. Alles gut nur leicht müde.


Ich habe Schlimmeres erwartet und bin froh, dass ich AZ bekommen habe!
__________________
Triathlon Dad
(noun)
1. like a normal dad but cooler

Mein TS Blog:
https://www.triathlon-szene.de/forum...t=46763&page=9

Strava
https://www.strava.com/athletes/benni1983
Benni1983 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2021, 10:33   #2547
osarias
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 03.02.2020
Beiträge: 41
Ich wurde gestern 08:20 beim Hausarzt mit AZ geimpft. Bin 38.

Bis ca. 19Uhr hatte ich gar nix hab mich aber den Tag über geschont.

Abends wurde ich dann extrem müde und konnte aber nicht schlafen. Übelst geschwitzt und gefroren im Wechsel bis ca 04:00 Uhr. Dann sind leichte Kopfschmerzen aufgekommen.

Jetzt nach der Nacht 24h später ist aber alles als ob nix gewesen wäre.

Grüße
osarias ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2021, 11:01   #2548
Matthias75
Szenekenner
 
Benutzerbild von Matthias75
 
Registriert seit: 12.12.2010
Ort: Hofheim a.T.
Beiträge: 4.320
Zitat:
Zitat von Benni1983 Beitrag anzeigen
Ich (37 Jahre) wurde gestern 08:30 beim Hausarzt mit AZ geimpft.
Wie ich dazu gekommen bin ist mir rätselhaft, da ich eigentlich keiner besondere Gruppe angehöre.
Die Erklärung ist ganz einfach: Rheingau ist doch auch Hessen, oder? Bouffier hat letzte Woche in einer Presseerklärung AZ für alle freigegeben. Außer seiner Presserklärung finden sich aber sonst kaum offizielle Informationen dazu und scheinbar haben viele Hausärzte auch noch keine Information dazu erhalten.

Glückwunsch zur Impfung und zur guten Verträglichkeit.

M.
Matthias75 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2021, 11:12   #2549
iaux
Szenekenner
 
Benutzerbild von iaux
 
Registriert seit: 18.08.2013
Beiträge: 606
Zitat:
Zitat von Benni1983 Beitrag anzeigen

Ca. 2-3 Stunden nach der Impfung begann ein leichtes Unwohlsein, leichte Schmerzen Einstichstelle/Arm, Lichtempfindlichkeit, Unkonzentriertheit und ein Gefühl, wie vor einer Erkältung.

15:00 Uhr bin ich 60min Laufen GA1 gegangen. Mir ging es ganz gut und die Pace war auch nicht schlechter/besser als sonst.

18:00 Uhr war ich müde und leicht abgeschlagen.

20:00 Uhr müde und leicht erhöhte Temperatur von 37,6°C.

22:30 ab ins Bett...sehr müde und der Arm leicht schmerzhaft.

Heut 7:00 aufstehen und ab ins Homeoffice. Alles gut nur leicht müde.
Warum macht man an dem Tag Sport, wenn es einem eh schon schlecht geht?
__________________
Doper stinken. Alle. Immer!
iaux ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2021, 11:31   #2550
tom81de
Szenekenner
 
Benutzerbild von tom81de
 
Registriert seit: 09.04.2013
Beiträge: 313
Zitat:
Zitat von Benni1983 Beitrag anzeigen

15:00 Uhr bin ich 60min Laufen GA1 gegangen. Mir ging es ganz gut und die Pace war auch nicht schlechter/besser als sonst.
Am Tag einer Impfung sollte eigentlich kein Sport gemacht werden!
tom81de ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2021, 11:37   #2551
Benni1983
Szenekenner
 
Benutzerbild von Benni1983
 
Registriert seit: 16.09.2015
Ort: Rheingau
Beiträge: 1.174
Zitat:
Zitat von iaux Beitrag anzeigen
Warum macht man an dem Tag Sport, wenn es einem eh schon schlecht geht?
Weil mir Sport Spaß macht

Nachmittags ging es mir ja gut.

Meine Ärztin sagte, dass ich es ruhig machen kann. Mein Körper gibt mir schon Bescheid, ob es geht oder nicht.
__________________
Triathlon Dad
(noun)
1. like a normal dad but cooler

Mein TS Blog:
https://www.triathlon-szene.de/forum...t=46763&page=9

Strava
https://www.strava.com/athletes/benni1983
Benni1983 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2021, 11:38   #2552
Benni1983
Szenekenner
 
Benutzerbild von Benni1983
 
Registriert seit: 16.09.2015
Ort: Rheingau
Beiträge: 1.174
Zitat:
Zitat von tom81de Beitrag anzeigen
Am Tag einer Impfung sollte eigentlich kein Sport gemacht werden!
ja, kein Leistungssport.

Locker GA1 ist gut/ok.
__________________
Triathlon Dad
(noun)
1. like a normal dad but cooler

Mein TS Blog:
https://www.triathlon-szene.de/forum...t=46763&page=9

Strava
https://www.strava.com/athletes/benni1983
Benni1983 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:19 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Filmtipp aktuell
180 km Zeitfahren:
Fakten, Fazit, Sitzposition
Playlists
Filmtipp aktuell
Ironman-Rennen
verschoben

So solltest Du jetzt trainieren
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.