gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Europas großes Triathlonmagazin
Die neue Ausgabe 04/2021
Jetzt online und am Kiosk
Anzeigen
Aktuelle Ausgabe
Tokyo 2021: Laura Lindemann am Limit
Nieschlag und Schomburg: "Es fehlt die Konstanz"
Training: Rest Smart von Arne Dyck
Travel: Trainingsdestinationen
tritime women: Meine erste Langdistanz
Jetzt online und am Kiosk
Ironman Kopenhagen - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Wettkämpfe > Langdistanz und Mitteldistanz
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.01.2020, 14:38   #1
Tomsen
Szenekenner
 
Registriert seit: 06.08.2018
Ort: Hannover
Beiträge: 185
Ironman Kopenhagen

Am 16.August 2020 findet die die 8. Auflage des Ironman Kopenhagen statt. Für mich wird es die 1. LD sein. Von daher bin ich an allen Infos ringsrum interessiert. Was ist da gut, was nicht und auf was sollte ich besonders achten.

Aktueller Status seitens Ironman ist, der Wettkampf 2020 ist ausgebucht.
Tomsen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2020, 15:08   #2
DocTom
Szenekenner
 
Benutzerbild von DocTom
 
Registriert seit: 19.12.2016
Ort: HH, oder fast...
Beiträge: 6.738
Zitat:
Zitat von Tomsen Beitrag anzeigen
...Von daher bin ich an allen Infos ringsrum interessiert. Was ist da gut, was nicht und auf was sollte ich besonders achten.
...

schau das mal durch, da hast Du etwas Lesestoff:
https://www.triathlon-szene.de/forum...rchid=21153472
__________________
„Der Horizont vieler Menschen ist wie ein Kreis mit Radius Null. Und das nennen sie dann ihren Standpunkt.„

Albert Einstein (1879 – 1955)
DocTom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2020, 15:50   #3
dandelo
Szenekenner
 
Benutzerbild von dandelo
 
Registriert seit: 20.05.2018
Beiträge: 127
Hallo, kurz und knapp: Schwimmstrecke easy zum orientieren, aber möglicherweise ein paar Quallen. Radstrecke schnell, aber ich fand es etwas unruhig wegen vielen kleinen a
Anstiegen. Windanfällig, was im Norden ja gern der Fall ist. Bei Regen stellen sich gerne spitze Kieselsteinchen auf und warten auf Fahrradreifen. Davor hatte ich am meisten Schiss, da ich im Training zuvor mehrfach Platten bei Regen hatte. Im Trockenen kein Problem. Laufstrecke empfand ich als kurzweilig, aber rund um den Zielbereich war es etwas arg voll/eng.
Im Vorfeld die langen Anmarschwege ( je nach Unterkunft) beachten und für alles Zeit mitbringen.
Insgesamt schöner Wettkampf. Viel Spaß und gutes Gelingen!
dandelo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2020, 16:06   #4
edelhelfer
Szenekenner
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 66
Zitat:
Zitat von dandelo Beitrag anzeigen
Bei Regen stellen sich gerne spitze Kieselsteinchen auf und warten auf Fahrradreifen. Davor hatte ich am meisten Schiss, da ich im Training zuvor mehrfach Platten bei Regen hatte. Im Trockenen kein Problem.
Kann ich bestätigen. Letztes Jahr 2019 hab ich sehr sehr viele Leute an der Strecke mit Pannen gesehen. So extrem ist es mir bei noch keinem anderen Triathlon aufgefallen.
Ich bin zum Glück pannenfrei durchgekommen.
edelhelfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2020, 15:07   #5
Tomsen
Szenekenner
 
Registriert seit: 06.08.2018
Ort: Hannover
Beiträge: 185
Danke!
Das sind doch schon mal nützliche Hinweise, die so in all den anderen Diskussionen zu Kopnehagen hier nicht zu finden waren.

btw. es wäre super, wenn alle den IM Kopenhagen betreffenden Themen in einem Unterforum zu finden wären, wie es z.B. auch mit HH oder Roth der Fall ist. Das würde die Info Suche deutlich vereinfachen.
Tomsen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2020, 18:50   #6
TRI Tra Trulala
Szenekenner
 
Registriert seit: 16.11.2017
Beiträge: 54
Ich bin auch in Kopenhagen am Start. Ebenfalls die 1. LD! Das mit den Steinchen ist ja schonmal interessant.
Ich hab einen Platz auf dem Charlottenlund Campingplatz für meinen Wohnwagen gebucht, weil ich mit der Familie anschließend noch Urlaub in Kopenhagen und Südschweden mache. War auf dem Platz schon jemand und kann mir hoffentlich positive Berichte schildern, was das zügige und problemlose erreichen der Startlinie am Renntag betrifft.
TRI Tra Trulala ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2020, 08:19   #7
Kräuti
Szenekenner
 
Benutzerbild von Kräuti
 
Registriert seit: 15.09.2016
Beiträge: 63
Ihr Glücklichen! Ich hatte vor einem Monat noch nach einem Restkontigent/Warteliste von Startplätzen gefragt. Leider keine Chance Naja - selbst schuld, wenn man sich erst 8 Monate vorm Termin entscheidet zu starten

Freue mich daher besonders auf eure Raceberichte. Und falls jemand doch noch was von verfügbaren Startplätzen mitbekommt, gerne melden
Kräuti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2020, 18:45   #8
Tomsen
Szenekenner
 
Registriert seit: 06.08.2018
Ort: Hannover
Beiträge: 185
Heute gab`s eine eMail von Ironman Europe. Spätestens 50 Tage vorm Renntag gibt`s eine defintive Zu-oder Absage.

Bleibt gesund!
Tomsen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:36 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Filmtipp aktuell
Umrüsten auf tubeless
Soll ich oder soll ich nicht?
Anzeige:
Playlists
Filmtipp aktuell
Schwimmen im Freiwasser
Tipps von Weltrekordler Christof Wandratsch
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.