gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Individuelle Trainingspläne vom persönlichen Coach
Start 2023!
Individueller Trainingsplan vom persönlichen Coach
Wissenschaftliches Training
Doppeltes Radtraining: Straße und Rolle mit separaten Programmen
Persönlich: Regelmäßige Skype-Termine
Mehr erfahren: Jetzt unverbindlichen Skype-Talk buchen!
(G)as(P)reis(P)rotest - Seite 147 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Offtopic > Politik, Religion & Gesellschaft
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 29.09.2022, 12:53   #1169
qbz
Szenekenner
 
Benutzerbild von qbz
 
Registriert seit: 24.03.2008
Beiträge: 8.806
Heute hat das statistische Bundesamt die Zahlen für 2021 über die Einkommen der Rentner veröffentlicht. Das interessiert natürlich besonders im Zusammenhang mit den Energiepreissteigerungen, wo ein grosser Teil der Rentner dringend darauf wartet, dass die Ampel endlich einen Gas- / Strompreisdeckel beschliessen und die Gasumlage fallen lassen möge.
Über ein Viertel der Rentner muss mit weniger als tausend Euro auskommen.. Knapp fünf Millionen Rentner haben jeden Monat nur einen dreistelligen Geldbetrag zur Verfügung. Manche beziehen sogar Grundsicherung, damit ihnen genug zum Leben bleibt.

Und es gibt eine neue Info über die Inflation in DE, erstmalig zweistellig im September.

Zitat:
Die Inflationsrate in Deutschland ist im September einem Medienbericht zufolge auf 10,0 Prozent gesprungen. Diese erste Schätzung des Statistischen Bundesamtes erfuhr Business Insider nach eigenen Angaben vorab aus Regierungskreisen. Im August hatte die Teuerung zum Vorjahr bei 7,9 Prozent gelegen. Der zweistellige Wert von 10,0 Prozent ist die höchste monatliche Inflationsrate seit dem Herbst 1951.
https://www.finanzen.net/nachricht/a...gazin-11753695

Geändert von qbz (29.09.2022 um 13:51 Uhr).
qbz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2022, 13:05   #1170
Koschier_Marco
Szenekenner
 
Benutzerbild von Koschier_Marco
 
Registriert seit: 15.06.2011
Beiträge: 1.677
Zitat:
Zitat von Flow Beitrag anzeigen
Danke für die Einschätzung.

Ich frage mich ganz allgemein, wieviele oder welche Operationen während so eines Manövers unbemerkt durchgeführt werden können.

Mittlerweile wurden auch die Thesen geäußert, daß die Sprengsätze bereits zu einem früheren Zeitpunkt angebracht worden sein könnten.
Bzw sogar schon profilaktisch beim Bau. Ist dies denkbar oder realistisch ? Wozu ? In diesem Fall könnten nattürlich die vorhandenen "Sicherheits-Sprengsätze" auch sabotierend "fremdgezündet" worden sein.
Der "Lärm" auf allen Sensoren bildlich besprochen den so ein Flottenverband macht kann natürlich dazu führen das ein Beobachter Spuren die solche Sabotageakte hinterlassen, übersehen kann, weil die Inforamtion, daß anzeigen was sie sollen, viele Kontakte.

Ich bin aber eine richtige Landratte ausgenommen WW II Ubootkrieg und ich lege mich eher nicht aus dem Fenster, ausgenommen Dinge die ich auch als Landratte einordnen kann.

Die Sprengsätze einbauen ist natürlich am einfachsten, da hätte aber die Beteiligten wissen müssem das der Krieg kommt und die Sanktionen kommen. Denn Krieg konnten Sie antizipieren, war ja geplant, bei den Sanktionen, da glaube ich die wurde eher unter als überschätzt.
Koschier_Marco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2022, 13:13   #1171
Trimichi
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.06.2009
Beiträge: 6.532
Zitat:
Zitat von Koschier_Marco Beitrag anzeigen

Die russischen Uboote könnten zwar beschatten sind aber nicht für die Arbeit mit Kampftauchern zu gebrauchen weil nicht dafür ausgerüstet, selbst die USA haben nur ein Uboot das das kann.
Ja, das ist die USS Eldrigde. Ich war noch nicht auf ihr. Allerdings auf der USS Alabama, die 15 US Dollar Eintrittsgeld hatte ich sparen können - Verbindungen - und daher muss ich deine richtige Aussage erweitern, denn die Amerikaner haben zwei Boote, die das können. (...).

Du willst jetzt nicht im Cheyenne Mountain anrufen müssen, bitte glaube mir: der Amerikaner ist fähig alles zu faken. Sogar die Mondlandung. Aber was regen wir uns auf? Sowohl auf dem Mars als auch auf dem Mond waren ja die Russen die Ersten. Und selbstverständlich können Uboote in der Ostsee tauchen. Ich denke, als ehemaliger Infantristenkommandant (Jgd.bat.) zeigst zu uns gleich mal dein Kapitänspatent. Heer ungleich Marine. Das ist ungefähr so wie Korrelation = Kausalität.

Euch viel Erfolg auf Hawaii, drücke uns bitte die Daumen in der Negev. Danke.
Trimichi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2022, 13:27   #1172
Flow
Szenekenner
 
Benutzerbild von Flow
 
Registriert seit: 09.10.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 17.689
Zitat:
Zitat von Koschier_Marco Beitrag anzeigen
Die Sprengsätze einbauen ist natürlich am einfachsten, da hätte aber die Beteiligten wissen müssem das der Krieg kommt und die Sanktionen kommen. Denn Krieg konnten Sie antizipieren, war ja geplant, bei den Sanktionen, da glaube ich die wurde eher unter als überschätzt.
Naja, so einen Selbstzerstörungs-Sprengsatz könnte man profilaktisch ja immer mal einbauen, "kostet ja nichts" und "wer weiß wofür er mal gut ist" ...

Wenn die US davon Kenntnis hatten und ihn fremdzünden konnten, ist das natürlich ein einladend leichter Spielzug.

Die Motive der US scheinen mir hier bisher auch am einleuchtendsten. Natürlich sollte der Akt nicht öffentlich auf sie zurückfallen, zumindest nicht in den nächsten 10-20 Monaten. Wenn nun nachgewiesen werden kann, daß es sich um russische Sprengsätze handelte, ist das natürlich ideal ...
__________________

Flow ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2022, 13:40   #1173
Trimichi
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.06.2009
Beiträge: 6.532
Zitat:
Zitat von qbz Beitrag anzeigen
Heute hat das statistische Bundesamt die Zahlen für 2021 über die Einkommen der Rentner veröffentlicht. Das interessiert natürlich besonders im Zusammenhang mit den Energiepreissteigerungen, wo ein grosser Teil der Rentner dringend darauf wartet, dass die Ampel endlich einen Gas- / Strompreisdeckel beschliessen und die Gasumlage fallen lassen möge.
Über ein Viertel der Rentner muss mit weniger als tausend Euro auskommen.. Knapp fünf Millionen Rentner haben jeden Monat nur einen dreistelligen Geldbetrag zur Verfügung. Manche beziehen sogar Grundsicherung, damit ihnen genug zum Leben bleibt.
Scholzius und Co (unsere demokratisch gewählte Regierung) hatten doch verlauten lassen, dass die Rentnerinnen und das Rentner eine Extrazahlung bekommen. Wo bleibt die bitteschön? Es kann nicht sein, dass sich Rentner in ihrer Freizeit für eine Änderung in der Personalkostengleichung die Finger wundtippen und das berechnen, Herr Scholz als der Hauptverantwortliche zusammen mit unserem Herrn Christian Lindner als Finanzminister nichts tun, um dieser verfügten Extra- und Einmalzahlung Folge zu leisten. Ich hoffe, dass Frau Wagenknecht z.B. usw. nicht erst eine Verfassungsklage anstreben müssen. Denn diese Extrazahlung, es sind wohl nach Abzug Steuern circa 200-300 EUR, wurde ja beschlossen.

Hier die adhoc Meldung https://www.merkur.de/wirtschaft/ein...-91770389.html in eigenen Worten: Rentner betrogen, Ampel will nachbessern.

mil
Trimichi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2022, 13:51   #1174
dr_big
Szenekenner
 
Registriert seit: 17.03.2011
Beiträge: 2.660
Zitat:
Zitat von Trimichi Beitrag anzeigen
Mein dritter und letzter Beitrag für heute & für diese Woche. Das verspreche ich hiermit.
Das war gestern, schon vergessen?
dr_big ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2022, 13:58   #1175
Nepumuk
Szenekenner
 
Benutzerbild von Nepumuk
 
Registriert seit: 30.12.2009
Ort: 64560 Riedstadt
Beiträge: 1.799
Zitat:
Zitat von dr_big Beitrag anzeigen
Das war gestern, schon vergessen?
Bitte nicht zitieren, sondern Ignorierliste wählen.
Nepumuk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2022, 14:07   #1176
Jimmi
Szenekenner
 
Benutzerbild von Jimmi
 
Registriert seit: 16.11.2006
Ort: Eisenach
Beiträge: 1.946
Die Pipeline ist verdammt lang. Gab es nicht besser Orte, diese in die Luft zu jagen?


Gruß
__________________
Keine Panik!
Jimmi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:38 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Anzeige:
Anzeige:
Rechner

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.