gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Trainingslager
Südbaden
Triathlon Trainingslager Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
21.-29. Mai 2022
04.-12. Juni 2022
EUR 390,-
Vom Sprinttriathlon zum Ironman - Seite 66 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Triathlon allgemein
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.11.2021, 20:13   #521
Benni1983
Szenekenner
 
Benutzerbild von Benni1983
 
Registriert seit: 16.09.2015
Ort: Rheingau
Beiträge: 1.759
Zitat:
Zitat von dr_big Beitrag anzeigen
Du wurdest in dem Meetup vor dem Schlussspurt gesucht und nicht gefunden
Wo hattest du dich versteckt?
Oh stimmt…war ja gar nicht das TS Meeting.

Es war um 15:00 Uhr

Sprint gab es natürlich auch, wie immer

5 sec. 1048W laut TrainingPeaks.

Es wird. 1200W muss irgendwann gehen.
__________________
Triathlon Dad
(noun)
1. like a normal dad but cooler

Mein TS Blog:
https://www.triathlon-szene.de/forum...t=46763&page=9

Strava
https://www.strava.com/athletes/benni1983

Triathlon Team Eltville
https://triathlon-team-eltville.de/
Benni1983 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2021, 20:17   #522
Benni1983
Szenekenner
 
Benutzerbild von Benni1983
 
Registriert seit: 16.09.2015
Ort: Rheingau
Beiträge: 1.759
Zitat:
Zitat von TikiTaki Beitrag anzeigen
Wieso machst du jetzt alles bei Zwift, bzw. Inddor?
Ich genieße es momentan beim Sport nicht zu frieren.

Friere seit dem Abnehmen wie verrückt.

Heute war ich aber mal wieder draußen Laufen.
War sehr schön, aber kalt…

Geplant ist:
Langer Lauf und lange Radfahrt draußen zu machen.

Da ich im Moment versuche alle Strecken in Zwift abzuschließen, sind aber noch drei lange Läufe indoor.
__________________
Triathlon Dad
(noun)
1. like a normal dad but cooler

Mein TS Blog:
https://www.triathlon-szene.de/forum...t=46763&page=9

Strava
https://www.strava.com/athletes/benni1983

Triathlon Team Eltville
https://triathlon-team-eltville.de/
Benni1983 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2021, 12:33   #523
Benni1983
Szenekenner
 
Benutzerbild von Benni1983
 
Registriert seit: 16.09.2015
Ort: Rheingau
Beiträge: 1.759
Hallo,

der letzte Halbmarathon ist ja prima gelaufen mit Hilfe von Necon´s Plan in knapp unter 1:49 Std.
Der nächste ist am 22. März in Frankfurt.
Ziel 1:45 Std...dafür muss ich noch ne Schippe drauflegen.

Soll ich den Plan von Necon wiederholen und nur etwas am Tempo drauflegen oder wie mach ich das am besten?

Nehr Zeit als 6 Wochen habe ich ja jetzt, um Grundlage aufzubauen.

Danke euch vorab

Zitat:
Zitat von Necon Beitrag anzeigen
Der HM ist im Grunde im "idealen" Abstand für eine gezielte Vorbereitung.
Zumindest ging es mir immer so das ich für 6-10 Wochen sehr gezielt trainieren kann.

Ich würde quasi 0-8-15 Vorgehen.
Dienstag Intervalle
Freitag TDL
Sonntag langer Lauf

Das alles nach Pace gesteuert die Werte daraus hast du ganz aktuell aus dem Test.

Bei den Dienstag Intervallen
eher Sachen wie 4-6x1000 aber schneller als HM Pace mit Pausen max halbe Belastungszeit
näher zum Wettkampf würde ich dann längere Intervalle Laufen 4x1500, 3x2000

Also vielleicht
Woche 1 4x1000
Woche 2 6x1000
Woche 3 4-5x1500 (HM Pace)
Woche 4 4x1000 (die Woche generell etwas lockerer)
Woche 5 3x2000 (die 2000er mit HM Pace)
Woche 6 3x1000 in HM Pace bis spätestens Dienstag

TDLs
Woche 1 7,5 km
Woche 2 10 km
Woche 3 12,5 km
Woche 4 7,5 km aber Pace erhöhen
Woche 5 10 km
Woche 6 kein TDL da WK

Langer Lauf
Woche 1 15 km
Woche 2 17,5 km
Woche 3 20 km
Woche 4 15 km (vielleicht dafür die letzten 2-3 km in WK Pace)
Woche 5 17,5 km (ebenfalls 2-4 km in WK Pace)
Woche 6 WK

Das restliche Training drum herum egal ob Schwimmen, Laufen, Radfahren ganz locker gestalten
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Zielpace.JPG (41,7 KB, 138x aufgerufen)
Dateityp: jpg Training Pace.JPG (38,7 KB, 139x aufgerufen)
__________________
Triathlon Dad
(noun)
1. like a normal dad but cooler

Mein TS Blog:
https://www.triathlon-szene.de/forum...t=46763&page=9

Strava
https://www.strava.com/athletes/benni1983

Triathlon Team Eltville
https://triathlon-team-eltville.de/
Benni1983 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2021, 14:55   #524
uruman
Szenekenner
 
Benutzerbild von uruman
 
Registriert seit: 30.12.2012
Ort: Essen
Beiträge: 2.493
Du bist doch Triathlet, oder?

Jetzt in Winter würde ich 3-4mal Laufen , 1mal Hügelig-Trail , 2mal Locker, 1mal Lang 14-18km (jeder 3Woche kein LL)
2mal Radfahren
3-4mal Schwimmen

Ende März wird für dich kein Problem unter die 1:45 zu laufen
__________________
Grandpa Club Since2021
uruman ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2021, 17:54   #525
Benni1983
Szenekenner
 
Benutzerbild von Benni1983
 
Registriert seit: 16.09.2015
Ort: Rheingau
Beiträge: 1.759
klar bin ich Triathlet

Dein Wort in Gottes Ohren...unter 1:45 im März.

Dein Plan entspricht so fast meinem.

Schwimmen: 2x
Rad:3-4x (Di flott, Do locker kurz, Samstag Intervalle, Sonntag lang)
Lauf:4-5x (Mo kurz locker, Di Intervalle, Mi kurz locker, Do lang, Fr kurz locker)


Mehr Schwimmen tue ich mich im Moment nicht, da es kompliziert, teuer und aufwendig bei uns ist, Karten zu bekommen.
Und ich davon ausgehe, dass die Bäder wegen Corona eventuell wieder zu machen und ich dann wieder von vorne anfange.
__________________
Triathlon Dad
(noun)
1. like a normal dad but cooler

Mein TS Blog:
https://www.triathlon-szene.de/forum...t=46763&page=9

Strava
https://www.strava.com/athletes/benni1983

Triathlon Team Eltville
https://triathlon-team-eltville.de/
Benni1983 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2021, 20:07   #526
uruman
Szenekenner
 
Benutzerbild von uruman
 
Registriert seit: 30.12.2012
Ort: Essen
Beiträge: 2.493
Mit schwimmen verstehe ich

4tage hintereinander zu Laufen, finde ich zu hart
Kann schnell in Stagnation oder in Überlastung und in schlimmsten Fall zu Verletzung führen
__________________
Grandpa Club Since2021
uruman ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2021, 10:32   #527
Nole#01
Szenekenner
 
Benutzerbild von Nole#01
 
Registriert seit: 17.02.2016
Ort: Steiermark
Beiträge: 1.558
Wenn du dein normales Triathlontraining über den Winter ohne Ausfälle gut durchziehen kannst, denke schaffst du die 1:45 im März locker. Vermutlich ist dazu nicht mal ein sonderlich spezifisches Training vor dem WK notwendig.
__________________
Auf zur ersten Langdistanz

Strava
Nole#01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2021, 10:54   #528
365d
Szenekenner
 
Registriert seit: 14.03.2019
Ort: Schweiz
Beiträge: 647
Zitat:
Zitat von Benni1983 Beitrag anzeigen
Schwimmen: 2x
Rad:3-4x (Di flott, Do locker kurz, Samstag Intervalle, Sonntag lang)
Lauf:4-5x (Mo kurz locker, Di Intervalle, Mi kurz locker, Do lang, Fr kurz locker)
Das ist IMHO zu viel.
Der Körper entwickelt sich in der Regeneration, das ist ja bei dir kaum vorhanden.
Zudem bist du im Kopf müde, wenn es dann wirklich los geht.

Manchmal ist weniger mehr.
365d ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:04 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Filmtipp aktuell
Trainingseinstieg im See
Schwimm- und Trainingstipps mit Plan
Anzeige:
Playlists
Filmtipp aktuell
180 km Zeitfahren:
Fakten, Fazit, Sitzposition
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.