gemeinsam zwiften | youtube | forum heute
Bestzeit!
Triathlon Coaching
Individueller Trainingsplan vom persönlichen Coach
Wissenschaftliches Training
Doppeltes Radtraining: Straße und Rolle mit separaten Programmen
Persönlich: Regelmäßige Skype-Termine
Mehr erfahren: Jetzt unverbindlichen Skype-Talk buchen!
Bodensee-Openwater - Seite 3 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Allgemein > Triathletisches > Schwimmsport
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.06.2023, 20:09   #17
Moppelchen
Szenekenner
 
Benutzerbild von Moppelchen
 
Registriert seit: 20.09.2022
Beiträge: 48
Am Freitag Abend eine doppelte Portion Nudeln auf Vorrat.
Dazu am Samstag jede Menge Wasser aus dem Bodensee.

Geändert von Moppelchen (24.06.2023 um 20:26 Uhr).
Moppelchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2023, 20:39   #18
werner
Szenekenner
 
Benutzerbild von werner
 
Registriert seit: 06.07.2007
Beiträge: 1.239
Zitat:
Zitat von Moppelchen Beitrag anzeigen
Am Freitag Abend eine doppelte Portion Nudeln auf Vorrat.
Dazu am Samstag jede Menge Wasser aus dem Bodensee.
Wahnsinn! Das könnte ich nicht. Dafür brauche ich keinen Neo für 5Km.
werner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2023, 22:06   #19
welfe
Szenekenner
 
Registriert seit: 13.09.2014
Beiträge: 1.462
Zitat:
Zitat von Moppelchen Beitrag anzeigen
Vorweg: Hat irre Spaß gemacht.

Freitag die Sachen abzuholen, war stressfreier als am Samstag vor dem Start.
Parken Freitag Abend in Meersburg vor der Therme:
Genug Parkplätze gleich vor dem Zugang, wenn auch nicht billig. Parkautomat nimmt jegliches Zahlungsmittel an.
Pünktlich 19.00 wurde durch die Orga die Sachen ausgegeben.
Drei Leute haben den Laden gemanagt und für alles in Ruhe eine Lösung gefunden.
Etwas Zeit muss man mitbringen.
Rechtzeitiges Anmelden und eigene Boje einpacken spart durchaus ein paar €.
(Anmeldeschluss ist 2 Wochen vorher.)

Samstag gegen 05.00
Die böse Parkautomaten in Konstanz nehmen NUR Münzen und liegen im Dunkel.
Man hilft sich gegenseitig mit Kleingeld und Stirnlampen.

Gepäckabgabe, Briefing die gleiche Entspanntheit wie am Vortag.
Die DLRG ist mit jeder Menge schwimmbarer Untersätze in Maximalstärke angerückt.
Ich präge mir die gegenüberliegende Uferlinie mit den Punkten ein.
Geheimtipps für jeden machen die Runde, da ein heller Neubau, dort drei Bäume ...
Keine Wellen, bestes Wetter.
Manch einer schwimmt ohne Neo, wäre mir zu kalt.

Ca 06.00 entspannter Start, entspanntes schwimmen und keine Triathlon Klopperei.
Von den Punkten, die ich mir eingeprägt habe, ist durch die Lichtverhältnisse so gut wie nichts zu erkennen.
Also schwimme ich erst mal im Pulk.
Damit unzufrieden nach 1,5 km nur noch nach der Sonne.
Die DLRG fängt mich aber ein und scheucht mich in eine andere Richtung wieder zum Pulk.
Bisschen schneller könnte ich schon, aber wohin?
Ab km 2 wird mir frisch.
Frust kommt auf.
So geht`s weiter bis km 3,5.
Dort erkenne ich so langsam was am Ufer wohin gehört.
Der Frust ist weg, es macht wieder Spaß.
Ich lege noch kurz vorm Ziel unfreiwillig eine unnötige Kurve hin.
Tolle Stimmung am Ziel.
Verpflegung und Getränke sind in Ordnung.
Man muss einfach noch ein wenig bleiben.

Da das nächste Schiff erst in 2 Stunden fährt, gibt es noch einen Spaziergang durch Meersburg.
Vom Touri Ausflugs Schiff werden wir Sportler aber wieder verbannt.
Wir müssen weiter zur Autofähre!!!
Dort finde ich die Reisegesellschaft aber angenehmer weil weniger schickimicki.
Fußmarsch zum Parkplatz immer am Ufer entlang etwa 2km.

Mit meiner Schwimmzeit habe ich mich zwar "etwas" vertan.
Aber egal, ein echt schöner Tag.
Ziel war ankommen.

Nochmal Danke für eure Tipps.
Wer Bock drauf hat und sich unschlüssig ist: Machen!
Schöner Bericht, danke! Ich bin vor zwei Jahren auch „zum hellen Gebäude“ geschwommen. DLRG fing mich 600 mehr vorher ein, das sei leider die Fähre… hatte dann 6,8km letztlich. Doof muss man sein…
welfe ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2023, 19:35   #20
Moppelchen
Szenekenner
 
Benutzerbild von Moppelchen
 
Registriert seit: 20.09.2022
Beiträge: 48
@Werner:

da ich Freiwasser nur zum Spaß schwimme und nicht am Limit und wie mein User Name vermuten lässt, ich ein kleines Dickerchen bin mit genügend Reserven auf den Rippen habe ich mir um die Verpflegung bisher keine Gedanken gemacht.
Mein längstes Schwimmen war etwas über 6km.
Sollte ich doch mal schwach werden für Friedrichshafen > Romanshorn würde ich mir eine Boje mit Netzaußentasche besorgen und da ein paar Gels reinstecken für den Notfall.
Ich hatte mal bei einem Lauf die Hydro- oder Energy-Gel Tüten von Xenofit (ohne für ein Produkt werben zu wollen) in der Mache.
Die waren einigermaßen groß und gut zu fassen, ließen sich leicht öffnen und ich hab es auch gut vertragen.
Aber das sind nur mal so wilde Gedanken.
Ich hab keine Ahnung, wie das ambitionierte Schwimmer machen oder was die zu sich nehmen.

Lust hätte ich schon, aber 11km traue ich mir derzeit nicht zu.

@welfe:

auf der Fenix hatte ich 5.360m,
die gerade Strecke beträgt ca 5.090m.

Grüße
Moppelchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2023, 23:26   #21
werner
Szenekenner
 
Benutzerbild von werner
 
Registriert seit: 06.07.2007
Beiträge: 1.239
Zitat:
Zitat von Moppelchen Beitrag anzeigen
Sollte ich doch mal schwach werden für Friedrichshafen > Romanshorn würde ich mir eine Boje mit Netzaußentasche besorgen und da ein paar Gels reinstecken für den Notfall.
Genauso will ich das auch machen. Leider ist mein Organismus nicht sehr effizient, produziert eine Menge „Abwärme“ und verbraucht entsprechend viele Kalorien. Deswegen konnte ich die 5Km problemlos ohne Neo schwimmen aber bei 11Km ist mir das zu heikel.
Ich habe ordentlich Manschetten vor der Distanz, obwohl ich beim Wakenitzman schon eine längere Strecke geschwommen bin.
Falls von Interesse, kann ich hier berichten.
werner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2023, 20:06   #22
Moppelchen
Szenekenner
 
Benutzerbild von Moppelchen
 
Registriert seit: 20.09.2022
Beiträge: 48
@Werner:

ich drücke dir die Daumen fürs Wochenende.
Wetter soll gut werden.

Grüße
Moppelchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2023, 22:43   #23
werner
Szenekenner
 
Benutzerbild von werner
 
Registriert seit: 06.07.2007
Beiträge: 1.239
Zitat:
Zitat von Moppelchen Beitrag anzeigen
@Werner:

ich drücke dir die Daumen fürs Wochenende.
Wetter soll gut werden.

Grüße
Hallo Moppelchen,

Danke für die guten Wünsche! Leider musste ich aus einer Reihe von Gründen absagen und leider war der Veranstalter nicht bereit, den Startplatz auf nächstes Jahr zu übertragen. Jetzt muss ich mal in mich gehen ob ich das nächstes Jahr wieder angehe oder doch noch mal einen Ironman oder nochmal Wakenitz…
werner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2023, 13:10   #24
dr_big
Szenekenner
 
Registriert seit: 17.03.2011
Beiträge: 3.429
Ich habe mich gerade für die Q5 Ende August angemeldet. Bin gespannt wie es wird, mein größtes Problem ist die Orientierung. Hoffentlich schwimme ich nicht ganz alleine am Ende des Feldes, sonst wird es unangenehm.
dr_big ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:23 Uhr.

Durchbruch: Was wirklich schneller macht
Persönliche Tipps aus dem Training der Triathlon-Langstreckler Peter Weiss und Arne Dyck
Wettkampfpacing Rad
Nächste Termine
Anzeige:

triathlon-szene.de

Home | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Forum

Social

Forum
Forum heute
Youtube
facebook
Instagram

Coaching

Individuelles Coaching
Trainingspläne
Gemeinsam zwiften

Trainingslager

Trainingslager Mallorca
Trainingslager Deutschland
Radtage Südbaden
Alle Camps

Events

Gemeinsamer Trainingstag
Gemeinsames Zeitfahrtraining
Trainingswochenende Freiburg
Trainingswochenende München
Zeitfahren Freiburg
Zwei-Seen-Tour München

TV-Sendung

Mediathek
Infos zur Sendung

Racewear

Trikot und Hose

Rechner

Trainingsbereiche und Wettkampftempo Rad
Trainingsbereiche und Wettkampftempo Laufen
Trainingsbereiche und Wettkampftempo Schwimmen
Profi-Pacing Langdistanz
Vorhersage erste Langdistanz
Altersrechner
Wettkampfpacing 100 km Lauf
Wettkampfgetränk selbst mischen
Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.