facebook-Gruppe | youtube | forum heute
GET YOUR RACEWEAR
Aero-Trikot und Hose
EUR 179,- pro Set
Nur solange Vorrat
Anzeigen
Chinesische SchlitzOHREN!! - Seite 2 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Verhalten im Wettkampf > Taktik / Strategie
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 30.11.2018, 12:34   #9
Triasven
Szenekenner
 
Registriert seit: 25.08.2014
Beiträge: 1.114
Zitat:
Zitat von alex1 Beitrag anzeigen
Schlitzohren klingt für mich zu nett.

Für mich sind das echt erbärmliche Kreaturen. Wie armselig muss man sein, um sich und andere bei einem Lauf zu bescheißen, zumal es ja um nichts geht? Und wie kann man nach dem Lauf mit der Medaille um den Hals in den Spiegel gucken?
Wenn es um nichts geht, warum sind die Kreaturen erbärmlich.

Oder anders gefragt, warum fühlt der Betrogene sich betrogen, wenn es um nichts geht. Es kann ihm doch schlicht egal, sein, was der andere macht?
Triasven ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2018, 14:19   #10
Körbel
Szenekenner
 
Benutzerbild von Körbel
 
Registriert seit: 19.01.2018
Beiträge: 3.385
Zitat:
Zitat von HenryHell Beitrag anzeigen
Ich habe das ja beim IM Frankfurt mit eigenen Augen gesehen, dass ein ***** sich auf der 2. Runde die paar Kilometer nach Friedberg gespart hat, da dort in der Wende keine Matte lag.
Da ging es um die Quali.

Habe den Fall auch an Ironman gemeldet, aber sie meinten, dass sie da nichts machen könnten.

Neee?
Echt jetzt?

Die Orga geht der Sache nicht nach?

Warum melden sich dann immer noch welche dort an?
__________________
Die dümmsten Ideen beginnen mit den Worten:
"Halt mal mein Bier"!
Körbel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2018, 14:29   #11
tandem65
Szenekenner
 
Benutzerbild von tandem65
 
Registriert seit: 21.08.2010
Ort: 69493 Hirschberg
Beiträge: 6.799
Zitat:
Zitat von Körbel Beitrag anzeigen
Warum melden sich dann immer noch welche dort an?
Weil abgekürzt werden kann.
__________________
PB
07.08.2011 2:10:31 Summertime Tri Karlsdorf KD
10.06.2012 5:03:16 Challenge Kraichgau MD
08.07.2012 10:38:13 IM FfM
27.09.2015 3:18:37 Ulm M
12.03.2017 1:30:55 Bienwald HM


2017
12.03 42:40 Bienwald 10K
12.03 1:30:55 Bienwald HM
10.09 12:03:49 IM Wales!
29.10 3:15:05 M FfM
tandem65 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2018, 14:29   #12
Stefan
Szenekenner
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Spiez
Beiträge: 5.515
Zitat:
Zitat von Körbel Beitrag anzeigen
Neee?
Echt jetzt?

Die Orga geht der Sache nicht nach?
Hat die Orga einen Einfluss darauf? Müsste die DQ nicht vom Wettkampfgericht ausgesprochen werden?

Geändert von Stefan (30.11.2018 um 14:41 Uhr).
Stefan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2018, 14:36   #13
longtrousers
Szenekenner
 
Benutzerbild von longtrousers
 
Registriert seit: 03.07.2011
Beiträge: 2.878
2015 hatte ein Slovene die M55 der IM Austria gewonnen, Lokalmatador Reinhold Garnitschnig war 2.
Aber Bekannte von Garnitschnig hatten rausgefunden, dass in Wirklichkeit ein viel jüngerer Slovene mit dem BIB gefinished war. Der Slovene wurde daraufhin disqualifiziert.
__________________
Teil einer seriösen Vorbereitung ist immer, sich Ausreden zurechtzulegen.
longtrousers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2018, 15:49   #14
Körbel
Szenekenner
 
Benutzerbild von Körbel
 
Registriert seit: 19.01.2018
Beiträge: 3.385
Zitat:
Zitat von Stefan Beitrag anzeigen
Hat die Orga einen Einfluss darauf? Müsste die DQ nicht vom Wettkampfgericht ausgesprochen werden?
Na ich denke das sollte auch im Interesse des Veranstalters sein, das alles mit rechten Dingen zugeht.
__________________
Die dümmsten Ideen beginnen mit den Worten:
"Halt mal mein Bier"!
Körbel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2018, 17:48   #15
alex1
Szenekenner
 
Registriert seit: 14.08.2008
Ort: NRW
Beiträge: 1.218
Zitat:
Zitat von Triasven Beitrag anzeigen
Wenn es um nichts geht, warum sind die Kreaturen erbärmlich.

Oder anders gefragt, warum fühlt der Betrogene sich betrogen, wenn es um nichts geht. Es kann ihm doch schlicht egal, sein, was der andere macht?
Ich würde mit solchen Menschen nichts zu tun haben wollen. Dieses Betrügen wäre für mich ein ausreichender Grund, um den Kontakt zu solch einer Person zu beenden. Es ist keine Schande, nicht zu schnell zu sein, aber ich finde es einfach armselig, zu betrügen und sich dann auch als toller Läufer feiern zu lassen. Meine Meinung.

Ob ich in der Ergebnisliste ein Platz weiter vorne oder hinten stehe, das ist mir relativ egal, solange es nicht um die Quali oder eine Podestplatzierung geht.
alex1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2018, 22:00   #16
Sky70.3
Szenekenner
 
Registriert seit: 02.06.2014
Beiträge: 108
Ich habe selbst bei meinem allerersten HM unabsichtlich abgekürzt. Ich bin in einer Gruppe von ca. 10 Leuten gelaufen und bin denen einfach hinterhergerannt ohne auf die Strecke zu achten. Plötzlich war da das Ziel und ich dachte mir noch "Huch, das war aber schnell vorbei". Da schau ich hoch und sehe auf der Anzeige 01:45:xx.
Da war mir sofort klar, dass ich unmöglich die ganze Strecke gelaufen sein kann. Ich hatte mir vorher ausgerechnet, dass ich im Besten Fall knapp unter 2 h laufen kann. Da ich beim Lauf keine Uhr getragen habe und aufgrund meiner Unerfahrenheit ist mir das auf der Stecke nicht aufgefallen.

Ich bin dann sofort zur Rennleitung gegangen und habe ihnen gesagt sie sollen mich aus der Wertung nehmen. Er meinte zwar zuerst manchmal ist man im Rennen deutlich schneller als im Training, aber als ich ihn gesagt habe wie weit die Zeit von meiner erwarteten Zeit abweicht hat er mich rausgenommen (disqualifiziert).
Von meinen Mit-Abkürzern kannte ich nur eine so vom Sehen und sie hatte auch eine "schöne Startnummer". Ich habe später gesehen, dass sie Dritte in ihrer AK wurde

Ich konnte es mir nicht verkneifen ihr einige Tage später im Fitnessstudio zu ihrer guten Platzierung zu gratulieren. Sie hat mir nicht mal geantwortet. Die Freude an einem auf diese Weise erworbene Platz am Podest scheint sich dann doch in Grenzen zu halten

Ich bin den HM übrigens in nächsten Jahr nochmal, diesmal korrekt, gelaufen in 01:56:xx Zwar bei Weitem kein Podestplatz aber ich war glücklich

LG Sky
Sky70.3 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:57 Uhr.

XXX
Filmtipp aktuell
Rennabsagen:
Alle Fakten über die Gutschein-Lösung in einer Minute
Neu: facebook Gruppe
Triathlon-Szene Deutschland Österreich Schweiz
Öffentliche Gruppe
Gruppe für Triathletinnen und Triathleten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz von triathlon-szene.de. Über Triathlon-Training, Material, Wettk...
Playlists
Anzeige:
Anzeige:
Filmtipp aktuell
So wirst Du stark am Berg
Trainingscamps
Save the date!
Neue Termine im Herbst
Herbst Mallorca
Triathlon Trainingscamps Mallorca. Sportlich spanische Herbstsonne genießen.

Wir supporten die Events IRONMAN 70.3 Mallorca und Mallorca312
26.09. - 11.10.2020
17.10. - 01.11.2020
Preise und Buchung demnächst

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.