gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
4 Radtage Südbaden
4 Radtage Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
Ostern 15.-18.04.2022
EUR 199,-
NYC Marathon - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Wettkämpfe > Andere Distanzen > Marathon- und Volksläufe
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06.11.2016, 15:31   #1
captain hook
 
Beiträge: n/a
NYC Marathon

So, jetzt will es Frau Jorgensen den Läuferinnen mal zeigen. Mal sehen ob sie es besser macht als Spirig oder Haug. Die Ankündigungen sind ja immer weit vorne. Großes Glück für sie: am Anfang Gegenwind und mangels Pacemakerinnen will keine Druck machen. Wird also keine schnelle Siegerzeit. Denke, das ist gut für sie.

Aktuell Live auf Eurosport.

Geändert von captain hook (06.11.2016 um 15:43 Uhr).
  Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2016, 15:49   #2
ArminAtz
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.11.2009
Ort: Wörschach
Beiträge: 2.779
Danke für die Erinnerung!

Flaschen aufnehmem hätt sie mal üben sollen, da war sie schlecht platziert...
ArminAtz ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2016, 15:57   #3
LidlRacer
Szenekenner
 
Benutzerbild von LidlRacer
 
Registriert seit: 01.02.2008
Beiträge: 16.556
Zitat:
Zitat von captain hook Beitrag anzeigen
So, jetzt will es Frau Jorgensen den Läuferinnen mal zeigen.
So ganz vorne wird sie wohl kaum mitmischen. Hat sich nur so nebenbei ein wenig vorbereitet - längster Lauf 26 km!

PS: Ist auch schon raus aus der Spitzengruppe.
LidlRacer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2016, 15:57   #4
loriot
Szenekenner
 
Benutzerbild von loriot
 
Registriert seit: 15.02.2010
Ort: Leipzig
Beiträge: 375
Am Ende wird sie wohl vor allem mit den Tempowechseln der anderen zu kämpfen haben. Bis jetzt ist ja alles Spielerei.
__________________
Schwimmleistung: Treibholz
loriot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2016, 16:00   #5
Hafu
Szenekenner
 
Benutzerbild von Hafu
 
Registriert seit: 24.10.2006
Beiträge: 16.951
Zitat:
Zitat von captain hook Beitrag anzeigen
So, jetzt will es Frau Jorgensen den Läuferinnen mal zeigen. Mal sehen ob sie es besser macht als Spirig oder Haug. ...
Haug war doch ziemlich gut für eine Triathletin.
Rang drei bei den Deutschen Meisterschaften in der allgemeinen Klasse bei den Spezialisten ist aller Ehren wert. Glaube nicht, dass das ein männlicher Triathlet im Zeitfahren, Marathon (und natürlich im Schwimmen erst recht nicht) drauf hätte.

Man stelle sich vor: Kienle (oder Stein) bei der DM im Einzelzeitfahren auf dem Podium...

Naja egal, heute geht's um jorgensen und die wird es meiner Meinung nach noch ein Stück besser machen als Haug, wobei man die Zeiten von NY und Ffm natürlich nicht direkt miteinander vergleichen kann.

Zitat:
Zitat von captain hook Beitrag anzeigen
...Die Ankündigungen sind ja immer weit vorne...
Ankündigungen von Gwen habe ich gar keine gelesen. Im Babitt-interview hat sie eher tiefgestapelt.

Ich würde Jorgensen eine Top15-Leistung (evt. auch Topten) zutrauen (was in diesem Feld absolute Weltklasse wäre), obwohl sie sich zweifellos weniger laufspezifisch vorbereiten konnte als Haug, weil sie ja letzte Woche noch ein extrem hartes drei-Tage-Triathlon-Event bestritten hat und deshalb bi zuletzt Schwimmen und Radfahren wettkampfspezifisch trainieren musste.
__________________
balancing triathlon with life

www.funkfamily.de
Hafu ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2016, 16:12   #6
captain hook
 
Beiträge: n/a
Ich dachte jetzt eher an die, die immer betonen, wie dicht die KD Triathleten an den Spezialisten sind und wie schnell die zB 10km laufen können... Bezogen darauf mag die Platzierung von Haug in FFM OK gewesen sein, die Zeit finde ich dafür jetzt eher nicht so prickelnd. Die Platzierung dürfte an der Leistungsdichte in der Spitze und dem knappen Termin nach Olympia gelegen haben. Sie dürfte mitnichten die drittbeste deutsche Marathonläuferin sein.
  Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2016, 16:21   #7
loriot
Szenekenner
 
Benutzerbild von loriot
 
Registriert seit: 15.02.2010
Ort: Leipzig
Beiträge: 375
mutig, was die US-Boys da zeigen. Hoffentlich geht es nicht nach hinten los.

Ergänzung:
die Kommentatoren reden meiner Meinung nach bei km 20 ein wenig früh von Vorentscheidungen.
__________________
Schwimmleistung: Treibholz

Geändert von loriot (06.11.2016 um 16:32 Uhr). Grund: ergänzt
loriot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2016, 17:00   #8
bentus
Szenekenner
 
Registriert seit: 11.06.2012
Beiträge: 1.055
gibt es einen in Deutschland verfügbaren Stream außer Eurosportplayer?
bentus ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:01 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.