gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Individuelle Trainingspläne vom persönlichen Coach
Ironman Südafrika - Seite 32 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Wettkämpfe > Langdistanz und Mitteldistanz > sonstige
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.11.2021, 14:02   #249
sabine-g
Szenekenner
 
Benutzerbild von sabine-g
 
Registriert seit: 05.01.2015
Beiträge: 7.690
Zitat:
Zitat von longtrousers Beitrag anzeigen
Es wundert mich, dass hier im Forum sich so wenige äußern bez. dier Leistung von Kienle in SA.
Ich bin etwas unentschlossen. Clavel ist jetzt nicht der Athlet den ich zur ersten Reihe der Top-Athleten zählen würde wenn ich seine bisherigen Erfolge auf der LD anschaue.
Vielleicht war das aber auch ein Bombenrennen gestern und er konnte sich auf ein neues Niveau heben.
7:30h, wenn man da noch mal 25min draufpackt um das Schwimmen auf 3,8km hochzurechnen, dann wären das 7:55h
2019 war das Schwimmen auch verkürzt und er war 15min langsamer, da hatte Ben Hoffman gewonnen in 7:34h.

Kienle 2min langsamer, ich denke das geht sportlich in Ordnung - bei der Analyse von oben.


Insgesamt wäre es halt cool gewesen die Sieger der letzten Rennen aus Mexiko, Florida und Südafrika zusammen in einem Rennen zu sehen.
So bleibt nur der unzulässige Vergleich zwischen unterschiedlichsten Rennen, klimatisch, Profil, Straßenbelag, Wind.
sabine-g ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2021, 14:20   #250
Speedies
Szenekenner
 
Registriert seit: 11.09.2017
Beiträge: 77
Zitat:
Zitat von sabine-g Beitrag anzeigen
Ich bin etwas unentschlossen. Clavel ist jetzt nicht der Athlet den ich zur ersten Reihe der Top-Athleten zählen würde wenn ich seine bisherigen Erfolge auf der LD anschaue.
Vielleicht war das aber auch ein Bombenrennen gestern und er konnte sich auf ein neues Niveau heben.
7:30h, wenn man da noch mal 25min draufpackt um das Schwimmen auf 3,8km hochzurechnen, dann wären das 7:55h
2019 war das Schwimmen auch verkürzt und er war 15min langsamer, da hatte Ben Hoffman gewonnen in 7:34h.

Kienle 2min langsamer, ich denke das geht sportlich in Ordnung - bei der Analyse von oben.


Insgesamt wäre es halt cool gewesen die Sieger der letzten Rennen aus Mexiko, Florida und Südafrika zusammen in einem Rennen zu sehen.
So bleibt nur der unzulässige Vergleich zwischen unterschiedlichsten Rennen, klimatisch, Profil, Straßenbelag, Wind.
Denke schon, dass Clavel einen Bombentag hatte.
25min draufrechnen ist zu einfach, da die Bedingungen augenscheinlich extrem waren.
Vielleicht haben wir das Glück, alle angesprochenen Sieger, und noch einige mehr, nächstes Jahr in einem Rennen zu sehen.
Für Kienle freut es mich unglaublich!
Speedies ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2021, 14:38   #251
longtrousers
Szenekenner
 
Benutzerbild von longtrousers
 
Registriert seit: 03.07.2011
Beiträge: 3.262
Zitat:
Zitat von sabine-g Beitrag anzeigen
Ich bin etwas unentschlossen. Clavel ist jetzt nicht der Athlet den ich zur ersten Reihe der Top-Athleten zählen würde wenn ich seine bisherigen Erfolge auf der LD anschaue.
Vielleicht war das aber auch ein Bombenrennen gestern und er konnte sich auf ein neues Niveau heben.
7:30h, wenn man da noch mal 25min draufpackt um das Schwimmen auf 3,8km hochzurechnen, dann wären das 7:55h
2019 war das Schwimmen auch verkürzt und er war 15min langsamer, da hatte Ben Hoffman gewonnen in 7:34h.

Kienle 2min langsamer, ich denke das geht sportlich in Ordnung - bei der Analyse von oben.


Insgesamt wäre es halt cool gewesen die Sieger der letzten Rennen aus Mexiko, Florida und Südafrika zusammen in einem Rennen zu sehen.
So bleibt nur der unzulässige Vergleich zwischen unterschiedlichsten Rennen, klimatisch, Profil, Straßenbelag, Wind.
Wusste nicht, dass das Schwimmen zu kurz war. Aber jedenfalls hat Kienle mal wieder ein Resultat!
__________________
Teil einer seriösen Vorbereitung ist immer, sich Ausreden zurechtzulegen.
longtrousers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2021, 15:46   #252
Hafu
Szenekenner
 
Benutzerbild von Hafu
 
Registriert seit: 24.10.2006
Beiträge: 16.979
Ich hätte beim Halbmarathon mit einem stabilen Sieg von Kienle gerechnet, bin dann zum impfen gefahren und war überrascht dort in der Warteschlange vom Sieg Clavels zu lesen.

Aber das Ergebnis gefällt mir trotzdem.

Ich freue mich, dass Sebi endlich mal wieder eine Langdistanz auf Weltklasseniveau ins Ziel gebracht hat, auch wenn es nur der zweite Platz war, aber er hat immerhin nachgewiesen, dass er Triathlon nicht verlernt hat und dass bei günstiger Rennkonstellation (wenig Zeit beim Schwimmen verlieren, gute Radbeine) auch im "höheren Alter" weiter mit ihm zu rechnen ist.

Und ich freue mich tierisch darüber, dass der Instinkt-Sportler Clavel auf diesem Niveau performen konnte. Schneller habe ich ihn auf Langdistanz noch nicht gesehen. Wer trainiert ihn eigentlich aktuell? Dachte, er wäre noch bei Lubos Bilek, aber auf LB-training.com wird er nicht mehr bei den aktiven Athleten mit aufgeführt.
__________________
balancing triathlon with life

www.funkfamily.de
Hafu ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2021, 15:50   #253
Drop
Szenekenner
 
Registriert seit: 18.09.2017
Ort: NRW
Beiträge: 346
Zitat:
Zitat von Hafu Beitrag anzeigen
Und ich freue mich tierisch darüber, dass Lubos Bilek, der langjährige Sebi-Trainer und aktuelle Clavel-Trainer wieder gezeigt hat, dass man auch mit Bauchtraining und ohne allzu viel wissenschaftlichen Klimbim im Triathlon noch Erfolg haben kann
Auf der Homepage steht, dass Clavel von Pro Athletes trainiert wird
Drop ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2021, 15:54   #254
KJS
Szenekenner
 
Benutzerbild von KJS
 
Registriert seit: 18.09.2018
Ort: Ostalb
Beiträge: 145
Zitat:
Zitat von Hafu Beitrag anzeigen
Wer trainiert ihn eigentlich aktuell? Dachte, er wäre noch bei Lubos Bilek, aber auf LB-training.com wird er nicht mehr bei den aktiven Athleten mit aufgeführt.
Im aktuellen "Triathlongelaber" sagt Bocki, Clavel hätte wieder zu Lubos zurück gewechselt....
KJS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2021, 17:18   #255
Raspinho
Szenekenner
 
Benutzerbild von Raspinho
 
Registriert seit: 10.12.2014
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 628
Zitat:
Zitat von KJS Beitrag anzeigen
Im aktuellen "Triathlongelaber" sagt Bocki, Clavel hätte wieder zu Lubos zurück gewechselt....
so wurde es auch im Live Stream erwähnt, er sei wieder zum alten Trainer zurückgewechselt.
__________________
~~One Life, one Chance ~~
Raspinho ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2021, 19:05   #256
iChris
Szenekenner
 
Benutzerbild von iChris
 
Registriert seit: 29.08.2013
Beiträge: 1.935
Zitat:
Zitat von Hafu Beitrag anzeigen
Ich hätte beim Halbmarathon mit einem stabilen Sieg von Kienle gerechnet, bin dann zum impfen gefahren und war überrascht dort in der Warteschlange vom Sieg Clavels zu lesen.

Aber das Ergebnis gefällt mir trotzdem.

Ich freue mich, dass Sebi endlich mal wieder eine Langdistanz auf Weltklasseniveau ins Ziel gebracht hat, auch wenn es nur der zweite Platz war, aber er hat immerhin nachgewiesen, dass er Triathlon nicht verlernt hat und dass bei günstiger Rennkonstellation (wenig Zeit beim Schwimmen verlieren, gute Radbeine) auch im "höheren Alter" weiter mit ihm zu rechnen ist.

Und ich freue mich tierisch darüber, dass der Instinkt-Sportler Clavel auf diesem Niveau performen konnte. Schneller habe ich ihn auf Langdistanz noch nicht gesehen. Wer trainiert ihn eigentlich aktuell? Dachte, er wäre noch bei Lubos Bilek, aber auf LB-training.com wird er nicht mehr bei den aktiven Athleten mit aufgeführt.
Kienle war offensichtlich durch seine Verletzung noch nicht lange genug im Lauftraining. Wenn man mal schaut was er so vor 3-4. Monaten gelaufen ist, erstaunt es mich wie lange er seine Pace halten konnte.

Clavel war bei Proathletes ist aber mittlerweile wieder zurück bei Lubos.
Er meinte irgendwo mal, dass seine letzten Rennen nicht das ist was er sich vorstellt.
iChris ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:47 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.