gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Individuelle Trainingspläne vom persönlichen Coach
Corona Virus - Seite 3287 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Offtopic > Politik, Religion & Gesellschaft
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 08.11.2021, 11:26   #26289
tandem65
Szenekenner
 
Benutzerbild von tandem65
 
Registriert seit: 21.08.2010
Ort: 69493 Hirschberg
Beiträge: 8.046
Zitat:
Zitat von sabine-g Beitrag anzeigen
Danke, hab selten so viel Blödsinn in einem Beitrag gelesen wie hier von Angliru
Das springt ein wenig zu kurz, es ist ja kein Blödsinn, ausser uns erklären zu wollen, daß auch geimpfte infektiös sein & schwer erkranken können, das ist schon a weng drüber.
__________________
PB
07.08.2011 2:10:31 Summertime Tri Karlsdorf KD
10.06.2012 5:03:16 Challenge Kraichgau MD
08.07.2012 10:38:13 IM FfM
27.09.2015 3:18:37 Ulm M
12.03.2017 1:30:55 Bienwald HM


2017
12.03 42:40 Bienwald 10K
12.03 1:30:55 Bienwald HM
10.09 12:03:49 IM Wales!
29.10 3:15:05 M FfM
tandem65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2021, 11:37   #26290
Nepumuk
Szenekenner
 
Benutzerbild von Nepumuk
 
Registriert seit: 30.12.2009
Ort: 64560 Riedstadt
Beiträge: 1.473
Zitat:
Zitat von MattF Beitrag anzeigen
..., mit gutem Imunsystem ...
Vergiss einfach dieses Argument. Ich bin auch wirklich sehr selten krank, meine Krankheitstage der letzten 10 Jahre sind minimal und denke, dass ich ein gutes Immunsystem habe.
Das hat mich aber nicht davor geschützt, doch an Covid zu erkranken. Zur Erinnerung: Ich war 4 Wochen krank bzw. stark geschwächt, 8 Wochen Trainingsausfall. War nicht dramatisch, aber trotz "gutem Immunsystem" kein Spaß.
Nepumuk ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2021, 11:37   #26291
NBer
Szenekenner
 
Benutzerbild von NBer
 
Registriert seit: 21.11.2008
Ort: Neubrandenburg
Beiträge: 6.441
Zitat:
Zitat von MattF Beitrag anzeigen
.....Ansonsten sag ich ganz ehrlich als Geimpfter, mit gutem Imunsystem hab ich kein Bock auf einer 2G Veranstaltung ne Maske zu tragen.
Das kommt jetzt n bischen auf das jeweilig zuständige Gesundheitsamt an, welche Veranstaltungen sie unter welchen Bedingungen zulassen.
So sah das unmaskierte 2G Roland Kaiser Konzert vorgestern bei uns aus, ausverkauft mit 5000 Leuten: Bild Nordkurier
NBer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2021, 11:53   #26292
Angliru
Szenekenner
 
Registriert seit: 11.07.2017
Beiträge: 352
Zitat:
Zitat von sabine-g Beitrag anzeigen
Danke, hab selten so viel Blödsinn in einem Beitrag gelesen wie hier von Angliru
Das gilt für die meisten Beiträge von dir, nichts für Ungut. Und auch für den Bullshit alles auf Ungeimpfte abzuwälzen...

Leider wurde mein Beitrag nicht verstanden...ich habe mich weder gegen das Impfen, noch gegen das Nichtimpfen ausgesprochen, sondern lediglich gegenseitige Rücksicht verlangt. Aber ja, wie in jeder Gesellschaft, ist sich jeder am nächsten...
Angliru ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2021, 11:57   #26293
Mitsuha
Szenekenner
 
Registriert seit: 22.06.2021
Beiträge: 189
Zitat:
Zitat von Angliru Beitrag anzeigen
Leider wurde mein Beitrag nicht verstanden...ich habe mich weder gegen das Impfen, noch gegen das Nichtimpfen ausgesprochen, sondern lediglich gegenseitige Rücksicht verlangt. Aber ja, wie in jeder Gesellschaft, ist sich jeder am nächsten...
Kurz zusammengefasst:

Geimpfte sollen also weiterhin Kontaktbeschränkungen hinnehmen, Maske tragen (was die meisten ohnehin tun), Abstand halten usw.
Genau die Dinge, die die Impfgegner grundsätzlich ablehnen.

Jupp, gegenseitige Rücksichtnahme verlangen, die man selbst nicht bereit ist, zu zeigen. I lol'ed.
Mitsuha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2021, 11:57   #26294
Jimmi
Szenekenner
 
Benutzerbild von Jimmi
 
Registriert seit: 16.11.2006
Ort: Eisenach
Beiträge: 1.814
Zitat:
Zitat von Angliru Beitrag anzeigen
Das gilt für die meisten Beiträge von dir, nichts für Ungut. Und auch für den Bullshit alles auf Ungeimpfte abzuwälzen...

Leider wurde mein Beitrag nicht verstanden...ich habe mich weder gegen das Impfen, noch gegen das Nichtimpfen ausgesprochen, sondern lediglich gegenseitige Rücksicht verlangt. Aber ja, wie in jeder Gesellschaft, ist sich jeder am nächsten...
Inwiefern nimmt denn ein Impfverweigerer Rücksicht auf mich? Oder meinst Du Nachsicht?

Gruß
__________________
Keine Panik!
Jimmi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2021, 12:04   #26295
Schwarzfahrer
Szenekenner
 
Benutzerbild von Schwarzfahrer
 
Registriert seit: 15.01.2009
Ort: Rhein-Neckar-Dreieck
Beiträge: 4.075
Zitat:
Zitat von Klugschnacker Beitrag anzeigen
Eine geimpfte Person ist für kürzere Zeit und außerdem weit weniger stark ansteckend. Das ist der aktuelle Wissensstand. Kurz: Mit einer Impfung schützt man nicht nur sich selbst, sondern auch andere. Und man tut etwas gegen die Pandemie insgesamt.

Jedoch: An der verringerten Weitergabe des Virus durch geimpfte Personen hängt eine sehr große argumentative Last. Falls es nicht stimmt, was im vorangegangenen Absatz steht, ergibt sich aus meiner Sicht durchaus ein Rechtfertigungsproblem für die gesellschaftlichen Einschränkungen, die man Nichtgeimpften aktuell auferlegt.

Hier hängt an einem einzelnen Nagel ein recht hohes Gewicht. Es wäre aus meiner Sicht gut, dieses Argument noch weiter abzusichern.
Danke für die differenzierte Sicht. Dein letzter Satz bringt das Problem auf den Punkt, es ist für mich das Entscheidende für die mittelfristige Akzeptanz und Gewicht des Arguments "Fremdschutz durch Impfung". Die qualitativen Aussagen "seltener, kürzer" sind schlecht greifbar und vage; und da z.B. die Dauerhaftigkeit des Impfschutzes im Vergleich mit Genesenen sich ja auch sich deutlich gewandelt hat im Lichte neuerer Studien, fragt man sich auch, wieviel "seltener" und "kürzer" eigentlich ist. Deshalb wundert es mich, daß ich noch nirgendwo einen Verweis auf eine Studie gesehen habe, die dieses Argument quantifiziert. Es müsste doch irgendwie meßbar sein, wie die ausscheidbare Viruslast bei geimpften und ungeimpften sich über die Zeit entwickelt, und dafür quantitative Vergleiche bzgl. "kürzer" anzustellen; es gibt inzwischen auch genügend geimpfte mit Virus (laut letztem RKI-Bericht in der Summe ca. 35 % aller Hospitalisierten), die man statistisch relevant untersuchen könnte. Das Argument "seltener" ist schwerer quantifizierbar, da man dafür große Kohorten statistisch relevant screenen müsste; schließlich weiß im nachhinein kaum jemand, von wem genau "seine" Infektion kam (da ja die These vom asymptomatischen Virus-Streuer weiterhin gilt).
__________________
“If everything's under control, you're going too slow.” (Mario Andretti)
Schwarzfahrer ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2021, 12:06   #26296
Bockwuchst
Szenekenner
 
Registriert seit: 12.02.2018
Beiträge: 1.088
Zitat:
Zitat von Klugschnacker Beitrag anzeigen
Eine geimpfte Person ist für kürzere Zeit und außerdem weit weniger stark ansteckend. Das ist der aktuelle Wissensstand. Kurz: Mit einer Impfung schützt man nicht nur sich selbst, sondern auch andere. Und man tut etwas gegen die Pandemie insgesamt.

Jedoch: An der verringerten Weitergabe des Virus durch geimpfte Personen hängt eine sehr große argumentative Last. Falls es nicht stimmt, was im vorangegangenen Absatz steht, ergibt sich aus meiner Sicht durchaus ein Rechtfertigungsproblem für die gesellschaftlichen Einschränkungen, die man Nichtgeimpften aktuell auferlegt.

Hier hängt an einem einzelnen Nagel ein recht hohes Gewicht. Es wäre aus meiner Sicht gut, dieses Argument noch weiter abzusichern.
Da geb ich dir abolut Recht, aber aus meiner Sicht zeigen die unterschiedlichen Inzidenzen Geimpfter und Ungeimpfter die Wirksamkeit überdeutlch, wem die Zulassungsstudien noch nicht reichen. Ich glaube nicht dass es eine zweite Impfung gibt, bei der sowohl Wirksamkeit als auch Nebenwirkungen so gut erforscht sind.
Bockwuchst ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:27 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.