gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Trainingslager
Südbaden
Triathlon Trainingslager Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
21.-29. Mai 2022
04.-12. Juni 2022
EUR 390,-
Ironman 70.3 Erkner, Brandenburg - Seite 2 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Wettkämpfe > Langdistanz und Mitteldistanz > Ironman 70.3 sonstige
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 21.10.2021, 19:21   #9
Tomsen
Szenekenner
 
Registriert seit: 06.08.2018
Ort: Hannover
Beiträge: 192
War schon ohne IM logo toll organisiert. Ich finds schade. Dadurch gibt es ein großes, gutes, unabhängiges Rennen weniger.
Tomsen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2021, 20:00   #10
NBer
Szenekenner
 
Benutzerbild von NBer
 
Registriert seit: 21.11.2008
Ort: Neubrandenburg
Beiträge: 6.444
Als Mecklenburger kann ich mir nur in den A.... beißen. Wir hatten hier mit Binz eine Topveranstaltung, leider gab es aus Kostengründen im Gemeinderat keine Mehrheit mehr, das Rennen fortzuführen (Abstimmung ging wohl 4:4 aus). Sprich dem mondänen Kurort Binz war es zu teuer, Vorstadt Erkner lacht sich ins Fäustchen.
NBer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2021, 20:40   #11
teofilo
Szenekenner
 
Registriert seit: 23.07.2019
Beiträge: 216
Zitat:
Zitat von Tomsen Beitrag anzeigen
War schon ohne IM logo toll organisiert. Ich finds schade. Dadurch gibt es ein großes, gutes, unabhängiges Rennen weniger.
Sehe ich genau so.
"Money, Money, Money"...
teofilo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2021, 20:42   #12
welfe
Szenekenner
 
Registriert seit: 13.09.2014
Beiträge: 640
Egal wie, ich komme
welfe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2021, 20:42   #13
uk1
Szenekenner
 
Registriert seit: 15.01.2020
Beiträge: 302
Zitat:
Als Mecklenburger kann ich mir nur in den A.... beißen. Wir hatten hier mit Binz eine Topveranstaltung, leider gab es aus Kostengründen im Gemeinderat keine Mehrheit mehr, das Rennen fortzuführen (Abstimmung ging wohl 4:4 aus). Sprich dem mondänen Kurort Binz war es zu teuer, Vorstadt Erkner lacht sich ins Fäustchen.
In Binz habe ich meine erste MD gemacht. Oh der Klünderberg weckt in mir heute noch schmerzliche Erinnerungen.

Was ich aber mitteilen wollte, am Abend nach dem Wettkampf war ich mit der Familie in der Gaststätte essen. Vom Kellner bis zu den Gästen gab es nur abwertende Kommentare zu dieser Veranstaltung. Da hat der Rückhalt gefehlt.

Im Dämeritzsee in Erkner kann wenigstens das Schwimmen nicht wegen hohem Wellengang abgesetzt werden.
Die Veranstaltung in Erkner fand ich bisher gut organisiert und familiär, mir hat es gefallen. Bin mal gespannt was IM daraus macht.
uk1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2021, 23:20   #14
NBer
Szenekenner
 
Benutzerbild von NBer
 
Registriert seit: 21.11.2008
Ort: Neubrandenburg
Beiträge: 6.444
Zitat:
Zitat von uk1 Beitrag anzeigen
....Was ich aber mitteilen wollte, am Abend nach dem Wettkampf war ich mit der Familie in der Gaststätte essen. Vom Kellner bis zu den Gästen gab es nur abwertende Kommentare zu dieser Veranstaltung. Da hat der Rückhalt gefehlt......
Ist doch klar, das sind diejenigen, die unter den Straßensperrungen am Wettkampftag "zu leiden" hatten. Ist natürlich ätzend, wenn ich EINMAL im Jahr nicht den kürzesten bzw gewohnten Weg fahren oder spazieren kann.
NBer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2021, 07:53   #15
Canumarama
Szenekenner
 
Benutzerbild von Canumarama
 
Registriert seit: 10.01.2018
Ort: PM, MST
Beiträge: 215
Zitat:
Zitat von NBer Beitrag anzeigen
Ist doch klar, das sind diejenigen, die unter den Straßensperrungen am Wettkampftag "zu leiden" hatten. Ist natürlich ätzend, wenn ich EINMAL im Jahr nicht den kürzesten bzw gewohnten Weg fahren oder spazieren kann.
So wie ich das mitbekommen habe (2x teilgenommen) ist es eben nicht nur dieses eine Mal im Jahr. Es gibt/gab wohl noch einige andere, durch Sportveranstaltungen (Radrennen etc.) bedingte, Beeinträchtigungen im Jahr. Das Rennen war natürlich ein Traum aber ich hatte 2018 bei der Abreise schon das Gefühl, das es nicht mehr lange gut geht.

Auf Erkner bin ich sehr gespannt. Nach dem Rennen einfach nach Hause fahren zu können ist für mich völlig neu
__________________
Die längsten und abenteuerlichsten Reisen beginnen mit den Worten: "Ich kenne eine Abkürzung!"
Canumarama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2021, 09:30   #16
svmechow
Ist alles so schön bunt hier!
 
Benutzerbild von svmechow
 
Registriert seit: 01.09.2021
Ort: Berlin
Beiträge: 38
Naja. Das hat man ja kommen sehen, Gerüchte darüber gab es ja schon eine ganze Weile. Ich hoffe nur, dass ausser Ironman da jemand einen Benefit von hat. Erkner war auch vorher immer so liebevoll organisiert; man kannte sich persönlich und es wurde auf jede*n gewartet.
Wenn es eine Langdistanz wäre, würde das eine deutliche Veränderung und Verbesserung darstellen. Aber so haben wir fast das selbe wie zuvor, nur deutlich teurer. Die Sprint-Distanz wurde unsäglich beschnitten, warum bloß? Mit diesem ganze Ironman 70.3 - hype (drei neue Events innerhalb von zwei Jahren in Deutschland) können zwar ein paar mehr Leute sich ein IM finisher shirt anziehen, aber eigentlich ist Ironman doch nur die volle Packung.
svmechow ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:52 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.