gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Trainingslager
Südbaden
Triathlon Trainingslager Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
22.-30. Mai 2021
07.-15. August 2021
EUR 340,-
Corona Virus - Seite 1909 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Offtopic > Politik, Religion & Gesellschaft
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.11.2020, 18:14   #15265
qbz
Szenekenner
 
Benutzerbild von qbz
 
Registriert seit: 24.03.2008
Beiträge: 6.586
Zitat:
Zitat von aequitas Beitrag anzeigen
Ja, was ein Quatsch! Aber muss das ständig weitergeleitet und verlinkt werden? Muss dieser Frau noch mehr Aufmerksamkeit geschenkt werden?
Leider steht die Instrumentalisierung dieser Widerstandskämpferinnen durch diese junge Frau auf der Querdenker-Demo exemplarisch für mehrere Gruppierungen. Gerade rechtsextremistische Kreise incl. der AFD missbrauchen ständig die Symbole und das Erbe der Widerstandsgruppe der "Weißen Rose", wogegen sich die Weiße Rose Stiftung auf ihrer Website selber sehr deutlich distanziert, und zwar schon auf der 1. Seite.

Geändert von qbz (22.11.2020 um 18:21 Uhr).
qbz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2020, 18:24   #15266
aequitas
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.07.2014
Beiträge: 1.307
Zitat:
Zitat von qbz Beitrag anzeigen
Leider steht die Instrumentalisierung dieser Widerstandskämpferinnen durch diese junge Frau auf der Querdenker-Demo exemplarisch für mehrere Gruppierungen. Gerade rechtsextremistische Kreise incl. der AFD missbrauchen ständig die Symbole und das Erbe der Widerstandsgruppe der "Weißen Rose", wogegen sich die Weiße Rose Stiftung auf ihrer Website deutlich distanziert.
In etwas das habe ich doch auch ein paar Beiträge später geschrieben. Dennoch muss ich das nicht kommentarlos weiterleiten oder mit dem Hinweis versehen "Hier etwas zum Lachen".

Man muss dem aber mit Argumenten beikommen und nicht mit einem öffentlichen Pranger. Man sollte auffzeigen, weshalb solche Positionen problematisch sind.

Ein Beispiel wie man nicht vorgehen sollte ist Post #15232. Einfach zu behaupten es gebe keine Grundrechtseinschränkungen ist ebenso faktisch falsch wie ein Vergleich mit dem NS-Regime.
aequitas ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2020, 18:32   #15267
ThomasG
Gesperrt
 
Registriert seit: 23.01.2012
Beiträge: 4.786
Zitat:
Zitat von LidlRacer Beitrag anzeigen
PS:
Obiges Video ist gelöscht, hier ist das noch viel längere Original - ab der relevanten Stelle:
https://youtu.be/JYgUiGApPa0?t=7333
Danke!

Ich habe es mir eben angeschaut und sie tut mir leid.
Was sie gesagt hat, ist sehr schlimm, aber ich glaube ihr war nicht klar, was sie da sagt.
Sie hat am Ende auf mich einen sehr verletzten Eindruck gemacht.
Ich würde mit ihr reden und ihr versuchen zu erklären, was sie da gesagt hat, aber ich würde auf keinen Fall "draufhauen".

Den Rest schaue ich mir später an und ich überlege auch noch ein bisschen.
Das sind meine spontanen Gedanken.
ThomasG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2020, 18:37   #15268
aequitas
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.07.2014
Beiträge: 1.307
Zitat:
Zitat von ThomasG Beitrag anzeigen
Den Rest schaue ich mir später an und ich überlege auch noch ein bisschen.
Das sind meine spontanen Gedanken.
Überlege doch zu Ende bevor du solche Posts verfasst.

Was willst du mit dieser Frau reden? Sie bedient sich hier bewusst eines rechten verschwörungstheoretischen Narrativs. Da gibt es nichts zu bemitleiten.
aequitas ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2020, 18:40   #15269
Flow
Szenekenner
 
Benutzerbild von Flow
 
Registriert seit: 09.10.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 16.856
Zitat:
Zitat von qbz Beitrag anzeigen
[...] wogegen sich die Weiße Rose Stiftung auf ihrer Website selber sehr deutlich distanziert, und zwar schon auf der 1. Seite.
Das finde ich ebenso richtig !
Zitat:
Zitat von aequitas Beitrag anzeigen
Dennoch muss ich das nicht kommentarlos weiterleiten oder mit dem Hinweis versehen "Hier etwas zum Lachen".
Auf das Video bin ich ja hier aufmerksam geworden. Die Szene halte ich so nach wie vor für beste Comedy ...

Soweit ich es gesehen habe (mein Link) kann ich diesen unbeholfenen Auftritt "vor 5 Leuten" schwerlich ernst nehmen.
Zur Thematik allgemein sehe ich die von dir angeführten Punkte valide.
__________________

Flow ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2020, 18:44   #15270
ironmansub10h
Szenekenner
 
Benutzerbild von ironmansub10h
 
Registriert seit: 10.07.2009
Ort: CW
Beiträge: 1.747
Zitat:
Zitat von aequitas Beitrag anzeigen
Nein, weil du hier wie ein Populist der AfD agierst.
Jetzt wird echt verrückt hier. Also ich bin echt nicht immer LidlRacers Meinung, aber ihn als AFD Populist zu bezeichnen ist schon etwas kirre😂. Vor allem dein schwarz-weiß Denken solltest du dir abgewöhnen
__________________
Comeback2045
ironmansub10h ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2020, 18:45   #15271
tandem65
Szenekenner
 
Benutzerbild von tandem65
 
Registriert seit: 21.08.2010
Ort: 69493 Hirschberg
Beiträge: 7.213
Zitat:
Zitat von ThomasG Beitrag anzeigen
Was sie gesagt hat, ist sehr schlimm, aber ich glaube ihr war nicht klar, was sie da sagt.
Mir scheint das gilt auch für Dich.
Ich dachte qbz hat ausreichend erklärt wie das in der Szene missbraucht wird.

Zitat:
Zitat von ThomasG Beitrag anzeigen
Sie hat am Ende auf mich einen sehr verletzten Eindruck gemacht.
Ich würde mit ihr reden und ihr versuchen zu erklären, was sie da gesagt hat, aber ich würde auf keinen Fall "draufhauen".
Naja, wenn Du ihr erklärst was sie da gesagt hat haust Du drauf.
__________________
PB
07.08.2011 2:10:31 Summertime Tri Karlsdorf KD
10.06.2012 5:03:16 Challenge Kraichgau MD
08.07.2012 10:38:13 IM FfM
27.09.2015 3:18:37 Ulm M
12.03.2017 1:30:55 Bienwald HM


2017
12.03 42:40 Bienwald 10K
12.03 1:30:55 Bienwald HM
10.09 12:03:49 IM Wales!
29.10 3:15:05 M FfM
tandem65 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2020, 18:46   #15272
deralexxx
Szenekenner
 
Registriert seit: 29.10.2012
Beiträge: 780
Zitat:
Zitat von ThomasG Beitrag anzeigen
Danke!

Ich habe es mir eben angeschaut und sie tut mir leid.
Was sie gesagt hat, ist sehr schlimm, aber ich glaube ihr war nicht klar, was sie da sagt.
Sie hat am Ende auf mich einen sehr verletzten Eindruck gemacht.
Ich würde mit ihr reden und ihr versuchen zu erklären, was sie da gesagt hat, aber ich würde auf keinen Fall "draufhauen".

Den Rest schaue ich mir später an und ich überlege auch noch ein bisschen.
Das sind meine spontanen Gedanken.
Ihr war nicht klar was sie sagt? Das hätte ich vllt. durchgehen lassen, wenn sie frei geredet hätte, aber sie hat das erste mal von ihrem Zettel abgelesen, ist dann von der Bühne, wieder drauf uns hat genau das gleiche erzählt. "Zufällig" vergleicht man sich nicht mit Sophie Scholl. Und wenn ich mich mit einer Person vergleiche und das auf einer Bühne tue, dann beschäftige ich mich zumindest etwas mit der Person und den Umständen.
deralexxx ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:26 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Zwift Meetup Mi, 03. 02.
Filmtipp aktuell
Rollentraining
Erfolgreiche Konzepte für Langstreckler
Playlists
Filmtipp aktuell
180 km Zeitfahren:
Fakten, Fazit, Sitzposition
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.