Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
Ironman Wales 2019 - oder - Diesen Drachen zähmt niemand! - Seite 3 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Wettkämpfe > Langdistanz und Mitteldistanz > sonstige

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 15.11.2018, 08:39   #17
Rob Pawbaer
Szenekenner
 
Registriert seit: 20.07.2015
Beiträge: 241
Ihr seid geil. Besten Dank! Ich sehe schon, an der Unterkunft wird der Start also nicht scheitern.
Rob Pawbaer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2018, 09:47   #18
trijani
Szenekenner
 
Benutzerbild von trijani
 
Registriert seit: 09.09.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 100
Moin,

nächstes Jahr wird das leider noch nichts , aber Wales steht recht weit oben auf meiner Liste.
Da ihr hier aber über Unterkünfte sprecht, hat jemand Erfahrung oder weiß eventuell wie es mit campen im Wohnwagen dort wäre. Sind direkt vor Ort Möglichkeiten ?

Danke und Gruß
Jan
trijani ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2018, 09:52   #19
flachy
Szenekenner
 
Benutzerbild von flachy
 
Registriert seit: 02.08.2007
Ort: Lausitz
Beiträge: 1.547
Zitat:
Zitat von Rob Pawbaer Beitrag anzeigen
Ihr seid geil. Besten Dank! Ich sehe schon, an der Unterkunft wird der Start also nicht scheitern.
Und weiter geht's - zur Anreise via PKW kann ich nix beitragen.
Wir sind wieder zu zweit, da votiere ich meist für die Freitag bis Dienstag-Flug&Mietwagen-Option...
Easyjet-Flüge für September sind seit heute raus, hat sich mein täglicher Reminder an die Service-Mail als echt nervige "Pain in the ass"-Krampe erwiesen.

https://www.easyjet.com/en/buy/fligh...ww.easyjet.com
Gern gefragt und daher vorab kurz was zu einer möglichen Budgetplanung an alle CYMRU-Warriors und als "Asskick for Tenby" für die bislang Hannes-Hawaii-gepamperten All-Inc-Snobs:
Easyjet fliegt die Athleten günstiger als die Bikes, geil!
Beispiel B&B - Berlin-Bristol
Hin zwischen 25-50,- EUR p.P.
Rück zwischen 26-36,- EUR
23 Kilokoffer gesamte Strecke 52,-
Bike gesamte Strecke 104,-
Flugkosten p.P. 202,- (bei einem 22,9 kilo "Team-Koffer" für die Gels, die Neos, den Wechselschlüppi usw.), dazu Handgepäck mit den wichtigen Sachen (Radklamotten, Schwimmbrille, Race-Schuhen), dies ist (aktuell noch) bei Easyjet frei.
Mietwagen Kompaktklasse, 5 Tage: 200,- , dazu Benzingeld (teilt sich ja dann entsprechend durch Zwo)
(AVIS via ADAC, zwei Fahrer, Vollkasko, kein Selbstbehalt)
https://www.adac.de/produkte/autover...chResults.aspx
B&B zwischen 25-45 Pfund/Person/Nacht
Dazu Fish&Chips&Ale-Budget - dies ist von Freitag-Sonntag marginal und steigt am Montag-Dienstag unproportional zur verstrichenen Zeit seit dem Finish an.
Soviel dazu!
Reminder - heute in exakt 10 Monaten hechten wir um die Zeit dann bereits seit geraumer Zeit kreuz und quer durch Pembrokeshire!!!
ATTACKE!!!
flachy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2018, 09:59   #20
Eber
Szenekenner
 
Benutzerbild von Eber
 
Registriert seit: 18.09.2012
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 2.311
Zitat:
Zitat von Rob Pawbaer Beitrag anzeigen
Ihr seid geil. Besten Dank! Ich sehe schon, an der Unterkunft wird der Start also nicht scheitern.
Und wenn du mit uns beim Weihnachtsfrühschwimmen im mollig warmen See, bei hoffentlich noch zweistelligen Graden, heil wieder aus dem Wasser heraus kommst, und innerhalb der ersten 10 Minuten in den Klamotten bist, dann steht auch dem Start keine Welle mehr im Wege.
PS: wenn du den Neo einfach unter den Klamotten anlässt, können Hosen-Knopf und Hosen-Laden offen bleiben
__________________

hmh ??
Eber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2018, 14:17   #21
Kruemel
Szenekenner
 
Benutzerbild von Kruemel
 
Registriert seit: 12.01.2007
Ort: Rheinstetten
Beiträge: 1.497
Auch ich melde mich hiermit zum Appell!

Remember, Remember, ....
https://www.youtube.com/watch?v=BxMvzkdzC2w

Wird geil!
__________________
Wer schon nicht überzeugen kann soll wenigstens für Verwirrung sorgen.
Kruemel ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2018, 16:52   #22
flachy
Szenekenner
 
Benutzerbild von flachy
 
Registriert seit: 02.08.2007
Ort: Lausitz
Beiträge: 1.547
Tenby-Wetter oder wie zerschrote ich ein neues Bike am effektivsten?

Aloha Drachenzähmer!

Noch ein paar Tage relaxen und dann mahnt die "9" in der Jahreszahl tagtäglich an kommende Ereignisse!
Bin selber noch im aktiven Lifestylemodus, welcher meint, dass es jeden Tag eines Workouts - egal welcher Couleur - bedarf, um die Mundwinkel nach oben und die winterliche Plätzchenmolle nach innen zu biegen.

Dabei habe ich festgestellt, dass auch ein zeitgemäßes Neurad noch nicht die Spezifikationen aktueller U-Boote erfüllt und sich nach knapp 600 pflegefreier, muskelvorangetriebener Kilometern in 100%-iger Luftfeuchte rund um den Gefrierpunkt eine interessante Geräuschpalette rund um Kette und Zahnkranz entfaltet.
Aber seit ich meinen Namen auf der Dragon-Ironman-Starterliste entdeckt habe, ist mein Motor sofort von Hawaii-Hitzebetrieb auf Tenby-Härte umgesprungen und die Sauereien auf dem nagelneuen Winterkarbonboliden da draussen machen seither tierischen Spaß!
Parallel dazu habe ich die Schlagzahl meiner Gym-Aktivitäten wieder nach oben angepasst. Neben meinem Fitty-Stammhaus entdeckte ich unlängst zu nächtlicher Stunde die Retro-Folterbude ehemaliger Judochampions hier im Ort.
Da ist das komplette Inventar noch original - gußeiserne Hantelscheiben, zeitloser Schlangengift-Geruch der beliebtesten Aufwärmkreme der Ostzone und unschlagbarer Kraftraum-Mief.
Rocky Balboa meets Sibirien live inda Lausitz, reloaded!
Hier kannste gar nicht locker machen, da sonst das Blut aus den Muckis in den Kopf steigt und unweigerlich ob des antiken Männerschweißgeruchs zum Brechreiz führen würde.
Also rinngestürmt, Mucke gestartet und rotiert wie ein Duracell-Häschchen in österlicher Topform!

Last but not least - die Swimsessions, aktuell ist Samstagmorgen immer Mottokraulen "Heul doch Lusche!"
Mein Buddy Markus hat auf seinem Weg zum Ironman Hawaii von seinem Coach (und keinem geringeren als dem legendären Badehosen-Guru FAS) die letzten Wochenenden immer "runde" Pläne dabei.
5 Kilometer, unterteilt in diverse Abschnitte, zumeist in recht lockerem Tempo für den Crack (und somit einem de facto Dauerschwimmen über knapp 90 Minuten für mich, total geil. Oder was denkt Ihr so, wieviel Atempause ich bei 400-er Blöcken mit Abgängen alle 6 Minuten DENN haben könnte, hmmm??? Da bleibt nüscht - ausser zweimal Luftholen und weiter - übrig).
Und für alle Paniker unter den Athleten, die aufgrund der ausgefallenen Laufeinheit zu Weihnachten bereits drauf und dran sind, den Wettkampfkalender 2019 in die Tonne zu treten:
Ich bin seit zwei Monaten nicht mehr gerannt, man muß auch mal bissl Luft ranlassen und andere Akzente setzen - und werde dennoch in 2019 um den Slot für Kona 2019 mit vollstem Elan fighten!
Sonst würde das planmäßige Schrotten meines neuen Rads im aktuellen Winter ja auch gar keinen Sinn machen.

Rock On Warriors, wünsche geile Workouts allerseits!
flachy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2019, 09:48   #23
flachy
Szenekenner
 
Benutzerbild von flachy
 
Registriert seit: 02.08.2007
Ort: Lausitz
Beiträge: 1.547
Aloha Warriors,

alles paletti bei Euch Teutonenkriegern?!
Und wir haben jetzt eine Mission!
Denn kaum waren wir nach dem Massaker anno 2017 im Folgejahr nicht vor Ort, schon ist die Dragon-Battle nicht mehr in der Top 10 im Global Ranking!

http://www.ironman.com/sitecore/medi...e-ironman.aspx

Das bedeutet, dass wir uns 2019 auf keine Extraslots für die Lavabattle in Kona verlassen dürfen...
Tenby ist überall in den Einzelrankings Top 5 (Swim/Bike/Run/Fans/Empfehlung an Freunde) - das passt also!
Lediglich bei diversen Nischen-Thematiken "Will ich wieder teilnehmen//Siegerehrung//..." sind sie nicht in der Top 10 und beim Gesamtranking eben auch nicht...

Für mich persönlich zählt beim Rennen die Strecke (Swim/Bike/Run), die Battle mit den anderen Athleten und die crazy people entlang der Strecke - also alles die Punkte, die Tenby an den Start bringt.
Passt also!!!

Es wird langsam Zeit, für die obligatorische Gänsehaut vor Ort wieder die Hymnen zu üben - Ihr das Walisische Gebrabbel, ich übernehme die Luftgitarre beim darauffolgenden Klassiker Thunderstruck

Und sonst so?
Falls jemand Ende März in der Region Dresden/Lausitz unterwegs ist, kommt am 28. März gern mal vorbei, wenn mein Buddy Bernd zum zweiten Mal Stories von der Dragonbattle 2018 zum Besten gibt. Der erste Abend im Februar war restlos überfüllt, daher die zweite Auflage Ende März.
Sportlich holpert es bei mir so dahin, bissl Sport geht immer, aktuell laufe ich (notgedrungen wegen Zehenbruchs) sämtliche Läufe allesamt mit meinen diversen Nike-Wettkampfschuhen, da deren Karbonplatte ein klassisches Abrollen im Vorfuß de facto verhindert und ich dadurch nicht komplett auf meine liebgewonnene aktive Lebensqualität verzichten muß.
Steht aktuelle eben eher eine 4:30 oder 4:40 min/km auf der Uhr als die gewünschten 4:00 - wird noch ein langer und geiler Weg bis dahin!
Ein bissl auf die Zähne zu beissen gehört einfach zum Trainingsprogramm für die Dragon-Battle dazu.

Sport Frei und bis die Tage!
flachy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2019, 14:03   #24
Kruemel
Szenekenner
 
Benutzerbild von Kruemel
 
Registriert seit: 12.01.2007
Ort: Rheinstetten
Beiträge: 1.497
Hi Flachy,

schön von dir zu lesen.
Habe jetzt auch mal das Ironman Ranking durchgearbeitet und für mich ist der Fall klar.

Die Wahl von Trump, der Brexit, alles harmloser Populismus im Vergleich zum irreführenden Ranking von Ironman.

Eine positive Antwort auf eine Frage wie "Will ich wieder teilnehmen" sollte sich definitiv negativ auf das Ranking des Rennens auswirken!
Ich für mein Teil habe als Wales-Vielstarter definitiv von 2017 mehr als 12 Monate Pause benötigt
Und wenn ich ehrlich bin habe ich beim Gedanken an den Drachen 2019 immer noch die Hose voll!

Lediglich die Freude Euch zu sehen, lässt mich wohl im September die Anreise ins kühle, nasse Tenby antreten

VG
Patrick
__________________
Wer schon nicht überzeugen kann soll wenigstens für Verwirrung sorgen.
Kruemel ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:46 Uhr.

Anzeige:
Anzeige:
Shops
Wiggle Onlineshop
Wiggle Onlineshop
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.