gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Europas großes Triathlonmagazin
Die neue Ausgabe 02/2021
Schon jetzt online und am Kiosk
Anzeigen
Aktuelle Ausgabe
Lucy Charles: Part Time Mermaid
Navigation: Rechts, Links, Geradeaus?
Nahrungsmittelintoleranzen: Hilfe, was darf ich noch essen?
Zeig her Deine Füße: Der etwas andere Laufschuhtest
Wie geht es weiter: Wann ist mal wieder richtig Wettkampf
Jetzt online und am Kiosk
Zwischen Begeisterung und Alltag - Trainingsleben mit neuem Ziel - Seite 143 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Trainings-Blogs
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 15.08.2018, 16:13   #1137
bellamartha
Szenekenner
 
Benutzerbild von bellamartha
 
Registriert seit: 30.05.2010
Beiträge: 5.228
Hi SuBee,

ich kenne die Vorgeschichte nicht, aber spontan kann ich deine Reaktion nicht so ganz verstehen.
Offenbar ärgert es dich, dass Foxi Ergebnisse oder Bilder vorwegnimmt oder wie? Damit muss man in einem Blog aber tatsächlich rechnen. Ist doch klar, dass die Leute, die ihn mit Freude verfolgen, auch deinen Wettkampf verfolgen und dann der eine oder andere was vorwegnimmt.
Als Sybenwurz vor Jahren in meinem eigenen unnötigen Blog sinngemäß oder wörtlich schrieb: "Fett! Dritte!" als ich von Hiddensee nach Rügen schwamm, habe ich mich z.B. voll gefreut.

Dass jemand viele Seiten mit Fotos durchblättert, finde ich jetzt auch nicht grundsätzlich bedenklich und würde auch nicht gleich eine wie auch immer geartete schräge Motivation unterstellen, auch wenn es natürlich sein kann und man sich als sensibler Mensch oder jemand mit einschlägiger Vorerfahrung, vielleicht gestalkt fühlen kann.

Auch wenn mir persönlich ein solches virtuelles Fan-Sein eher fremd ist, (wie Foxi es ja z.B. auch bei einer anderen sympathischen Sportlerin dieses Forums an den Tag legt) vertraue ich mit meiner nicht unerheblichen Menschenkenntnis, die ich auch durch 20 Jahre Psychiatriearbeit für ganz zuverlässig halte, darauf, dass mein persönlicher Eindruck von Foxi am HH Ironman Wochenende nicht täuscht und es so ist, wie er sagt: Dass er es nicht böse meinte oder dich gar stalken will.

Was du mit dem Posten des Screenshots bezwecken möchtest, verstehe ich überhaupt nicht.

Naja, wie dem auch sei. Wenn du Foxi schon mal klar gesagt hast, dass er in deinen Augen zu weit geht, hätte er es vielleicht raffen sollen, aber so richtig verstehe ich das Problem nicht und denke, dass man, wenn man bei so was eher sensibel ist, sehr vorsichtig mit einem "Seelenstriptease" sein muss, wie ich und du ihn hier in unseren Blogs betreiben.

In diesem Sinne: lass dich nicht ärgern, lass dich nicht ängstigen, ich glaube, dass kein Grund dazu besteht, schreib weiter und hab weiter Spaß beim Training und hier im Forum.

LG
Judith
bellamartha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2018, 16:48   #1138
poldi
Szenekenner
 
Benutzerbild von poldi
 
Registriert seit: 16.05.2013
Ort: Gratia Styriae
Beiträge: 1.274
Zitat:
Zitat von bellamartha Beitrag anzeigen
Hi SuBee,

ich kenne die Vorgeschichte nicht, aber spontan kann ich deine Reaktion nicht so ganz verstehen.
Offenbar ärgert es dich, dass Foxi Ergebnisse oder Bilder vorwegnimmt oder wie? Damit muss man in einem Blog aber tatsächlich rechnen. Ist doch klar, dass die Leute, die ihn mit Freude verfolgen, auch deinen Wettkampf verfolgen und dann der eine oder andere was vorwegnimmt.
Als Sybenwurz vor Jahren in meinem eigenen unnötigen Blog sinngemäß oder wörtlich schrieb: "Fett! Dritte!" als ich von Hiddensee nach Rügen schwamm, habe ich mich z.B. voll gefreut.

Dass jemand viele Seiten mit Fotos durchblättert, finde ich jetzt auch nicht grundsätzlich bedenklich und würde auch nicht gleich eine wie auch immer geartete schräge Motivation unterstellen, auch wenn es natürlich sein kann und man sich als sensibler Mensch oder jemand mit einschlägiger Vorerfahrung, vielleicht gestalkt fühlen kann.

Auch wenn mir persönlich ein solches virtuelles Fan-Sein eher fremd ist, (wie Foxi es ja z.B. auch bei einer anderen sympathischen Sportlerin dieses Forums an den Tag legt) vertraue ich mit meiner nicht unerheblichen Menschenkenntnis, die ich auch durch 20 Jahre Psychiatriearbeit für ganz zuverlässig halte, darauf, dass mein persönlicher Eindruck von Foxi am HH Ironman Wochenende nicht täuscht und es so ist, wie er sagt: Dass er es nicht böse meinte oder dich gar stalken will.

Was du mit dem Posten des Screenshots bezwecken möchtest, verstehe ich überhaupt nicht.

Naja, wie dem auch sei. Wenn du Foxi schon mal klar gesagt hast, dass er in deinen Augen zu weit geht, hätte er es vielleicht raffen sollen, aber so richtig verstehe ich das Problem nicht und denke, dass man, wenn man bei so was eher sensibel ist, sehr vorsichtig mit einem "Seelenstriptease" sein muss, wie ich und du ihn hier in unseren Blogs betreiben.

In diesem Sinne: lass dich nicht ärgern, lass dich nicht ängstigen, ich glaube, dass kein Grund dazu besteht, schreib weiter und hab weiter Spaß beim Training und hier im Forum.

LG
Judith
Danke Ju, super geschrieben
poldi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2018, 16:50   #1139
FlyLive
Auf eigenen Wunsch stillgelegt
 
Registriert seit: 10.02.2008
Beiträge: 6.494
Ich persönlich versuche darauf zu achten, das ich keinen Zugang zu Klarnamen oder Bildern verlinke, wenn die betreffende Person das nicht selbst macht.

Beispiel Highlow. Er teilte seine Startnummer im Ostseeman Thread mit. Daher feierte ich ihn für sein Finish im Flussschwimmer Faden, mit Startnummer.

Beispiel Ironmom. Nirgendwo habe ich bisher gesehen, das BS ein Foto, auf dem sie zu erkennen ist, gepostet hat. Never ever hätte ich ihre Bilder verlinkt. Man hätte die Fotos per Email versenden können - BS hätte wahrscheinlich wieder keine erkennbare Socke gepostet.

Das Gespür sollte man haben- für diejenigen die eine Ausnahme bilden, muss man eventuell einen Vermerk in der eigenen Signatur hinterlassen.

Das ist meine Meinung dazu.
Das ich mit einem Blog damit rechnen muss, veröffentlicht zu werden, ist irgendwie, wie die Sache mit Frau und Minirock.

Eines muss man sich bewusst machen - auch wenn man wie Foxi das im Guten macht, gibt es Leser die gar nichts schreiben und auf anderem Wege motiviert sind. Nur mal als Anregung zum Nachdenken.
Es könnte Leser geben..... (Verbesserung)

Geändert von FlyLive (15.08.2018 um 17:02 Uhr). Grund: Könnte. .
FlyLive ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2018, 18:39   #1140
FlyLive
Auf eigenen Wunsch stillgelegt
 
Registriert seit: 10.02.2008
Beiträge: 6.494
Zitat:
Zitat von FlyLive Beitrag anzeigen

Beispiel Ironmom. Nirgendwo habe ich bisher gesehen, das BS ein Foto, auf dem sie zu erkennen ist, gepostet hat. Never ever hätte ich ihre Bilder verlinkt. Man hätte die Fotos per Email versenden können - BS hätte wahrscheinlich wieder keine erkennbare Socke gepostet.

Das Gespür sollte man haben- für diejenigen die eine Ausnahme bilden, muss man eventuell einen Vermerk in der eigenen Signatur hinterlassen.

Mir wurde geschrieben, das in dem Fall, alle Links und Veröffentlichungen
zuvor erfragt wurden.
Deshalb würde ich dieses Beispiel als schlechtes Beispiel ansehen.

Ach ja, es fällt mir schwer, aber ich halte jetzt die Klappe - versprochen.
FlyLive ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2018, 19:05   #1141
BunteSocke
Szenekenner
 
Benutzerbild von BunteSocke
 
Registriert seit: 07.06.2012
Beiträge: 3.005
Zitat:
Zitat von FlyLive Beitrag anzeigen
Mir wurde geschrieben, das in dem Fall, alle Links und Veröffentlichungen
zuvor erfragt wurden.
Deshalb würde ich dieses Beispiel als schlechtes Beispiel ansehen.

Ach ja, es fällt mir schwer, aber ich halte jetzt die Klappe - versprochen.
Das mit den Bildern fand ich für mich auch nur in sofern okay, als dass sie quasi lediglich einige in einem sonstigen Haufen von Urlaubsfotos waren...
Ich verlinke oder poste hier üblicherweise keine Fotos von mir (und wünsche das folglich auch von keinem anderen!) und ja, lieber FlyLive, das hast Du einen Post weiter vorne schön formuliert, da erfordert es dann etwas "Fingerspitzengefühl" was bei einzelnen Personen halt okay ist oder nicht.
Mir ist klar, dass anhand der Startnummer sich jeder die veranstaltungsseitig gemachten Bilder selbst heraussuchen kann - das ist okay. Aber dann soll sich bitte wenigstens jeder selbst die Mühe machen es zu tun.
Nachdem ich meinen IM vor knapp drei Wochen absolvierte, war ich von Eurem Mitfiebern hier total begeistert, mitgerissen, fast ein bisschen gerührt. Ich fand es GRANDIOS!!! ... hatte im Vorfeld auch irgendwo einmal angedeutet, dass ich nichts gegen ein "vorzeitiges Veröffentlichen" meiner Zahlen habe.
Aber selbst bei diesem "Live-Mitfiebern" kann ich verstehen, wenn das nicht jeder mag... nicht zuletzt weil die Zahlen nicht für jeden von gleicher Wichtigkeit sind. Für mich ist das prima, (dann muss ich dazu schon mal nichts mehr schreiben), da das letztlich "nur Zahlen" sind, die im Vorfeld "gestalkt" werden können, das "Abenteuer" hinter den Zahlen kennt keiner, bis zu dem Zeitpunkt bis ich es veröffentliche, zumindest was ich davon öffentlich machen möchte... trotzdem wäre ich bei jedem anderen sehr vorsichtig, selbst mit solchem Veröffentlichen von "nur" Zahlen...

Das mal so mein schnelles Wort zum Mittwoch dazu
__________________
How you see things is how they appear. THINK DIFFERENT and you`ll see them differently
The revenge of the IRONMOM
BunteSocke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2018, 20:17   #1142
Tri-Newbie
Szenekenner
 
Registriert seit: 28.07.2017
Beiträge: 158
Es gibt hier ja einige, die Blogs schreiben. Nur wenige posten Fotos oder Links zu Fotos.
Auch wenn man/frau in den Blogs schon mal persönlicher wird, ist durch den Usernamen und die fehlenden Fotos die Privatssphäre (noch) gewahrt.

Keinesfalls muss damit rechnen oder es hinnehmen, dass andere Fotos verlinken.
Wenn jemand das dann auch noch macht, nachdem er gebeten wurde, es nicht zu tun, darf frau sich auch ruhig darüber aufregen.

Ich kenne Foxis Intentionen nicht, aber zwei Eindrücke einer Unbeteiligten:
Ich finde die Vorstellung, dass ein Fremder sich die Mühe macht, 132 Seiten Fotos durchzusehen, um Fotos von einer Person zu finden, die er nicht kennt, ein bisschen gruselig.

Zum Zweiten: Berufserfahrung hin und her, wie jemand tickt, erkennt man nicht auf Anhieb.
(Was nichts über Foxi aussagen soll, ich halte es nur für ein ganz schwaches Argument, um SuBee zu beruhigen.)
Tri-Newbie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2018, 20:30   #1143
schnodo
Szenekenner
 
Benutzerbild von schnodo
 
Registriert seit: 28.10.2011
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 8.091
Zitat:
Zitat von Tri-Newbie Beitrag anzeigen
Ich finde die Vorstellung, dass ein Fremder sich die Mühe macht, 132 Seiten Fotos durchzusehen, um Fotos von einer Person zu finden, die er nicht kennt, ein bisschen gruselig.
Wobei man da natürlich die Kirche im Dorf lassen muss. 132 Seiten mit - vermutet - je 20 Fotos schaut sich der durchschnittliche Internetnutzer in 3 bis 5 Minuten an. Das ist in etwa so lange wie ich gebraucht habe, diesen Post zu verfassen.

Manch einer hat etwas Zeit übrig und denkt sich im Eifer des Gefechts nichts dabei. Da sollte man nicht zu hart urteilen, auch wenn manchem das Gefühl dafür fehlt, wann es des Guten zuviel ist.

Oder mit anderen Worten: "Never attribute to malice that which is adequately explained by stupidity."
__________________
🏊 Mein Kraul-Armzug-Video, 300 000 Klicks: EnglischDeutsch 🏊
schnodo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2018, 20:33   #1144
bellamartha
Szenekenner
 
Benutzerbild von bellamartha
 
Registriert seit: 30.05.2010
Beiträge: 5.228
Ich habe es SuBee gerade auch schon selbst auf ihre PN an mich geschrieben:
Ich wollte mit meinem Beitrag nicht sagen, dass sie jemanden, der ihr zu nahe getreten ist, nicht in die Schranken weisen darf. Sollte das so angekommen sein, möchte ich dafür entschuldigen.

Zum Bauchgefühl: Nein, man kann nicht immer auf den ersten Blick erkennen, wie jemand tickt. Aber man kann es eben doch sehr, sehr oft. Ich habe mich bislang selten getäuscht.
Foxi wirkte auf mich in seinem Fan-Sein (in diesem Fall nicht für SuBee, sondern für Bunte Socke) zwar etwas skurril (sorry, Foxi, ist nicht böse gemeint), aber mehr auch nicht. Ich wollte mit der Aussage meinen persönlichen Eindruck von ihm teilen, weil die virtuelle Welt meiner Erfahrung nach diejenige ist, in der viel, viel mehr falsche Eindrücke entstehen als in der realen.

So, jetzt halte ich mich aus der Sache wieder raus, geht eh vor allem SuBee was an.

Viele Grüße
Judith
bellamartha ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:28 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Filmtipp aktuell
Trainingseinstieg im See
Schwimm- und Trainingstipps mit Plan
Playlists
Filmtipp aktuell
Schwimmen im Freiwasser
Tipps von Weltrekordler Christof Wandratsch
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.