Zwei-Seen-Tour München | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
185 Kilometer im Süden von München
#meetup
2 Seen Tour
Anzeigen
Wende (nicht Rollwende) im Becken. Was ist erlaubt? - Seite 3 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Triathlon-Einsteiger > Triathlon-Einsteiger: Wettkampffragen
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 15.09.2020, 14:40   #17
Pete0815
sagt "Hallo allerseits!"
 
Registriert seit: 31.08.2020
Beiträge: 7
Zitat:
Zitat von Matthias75 Beitrag anzeigen
dann ist ja alles gut

Ich sehe es nur häufig, dass sich der Schwimmer mit dem Arm richtig an den Beckenrand heranzieht, umdreht, dann erst die Beine an die Wand bringt, erst nochmal die Lage auf der Bahn peilt und sich dann abstößt. Die letzten zwei Punkte am besten gleichzeitig, sodass der Schwimmer beim Abstoßen den Kopf im Nacken und dadurch so gut wie keine Gleitphase hat.

Also: Wende schnell ausführen (das kann man gut üben und/oder sich beim Wettkampf darauf konzentrieren) und beim Abstoßen Kopf runter und den Schwung vom Abstoßen mitnehmen.

M.
Nee ich möchte nicht den Beckenrand küssen oder dort eine Pause machen

Da ich eh schon lahm bin ist das mal eine Gelegenheit um mit Druck aus den Beinen gut zu Beschleunigen und die Gleitphase nutze ich schon gerne um mal kurz die Arme zu entspannen oder besser den Druck kurz rauszunehmen. Deswegen würde ich sie ungern verkürzen
Pete0815 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2020, 16:24   #18
uruman
Szenekenner
 
Registriert seit: 30.12.2012
Ort: Essen
Beiträge: 2.236
Zitat:
Zitat von Itchybod Beitrag anzeigen
...
Soweit ich weiß, ist es im Freiwasser auch erlaubt sich an einem Boot, Boje o.ä. fest zu halten. ....
Zitat:
Zitat von schnodo Beitrag anzeigen
Die DTU-Sportordnung (PDF), §18 Absatz 2, sagt Folgendes:
Asche über mein Haupt !!!

Ihr beiden habt Recht !


( Wahrscheinlich noch geprägt von meine Wasserball Vergangenheit wo jeder die sich irgendwo festhalten hat müsste das Spielfeld verlassen ,oder auch als ehemaliger Rettungsschwimmer wo jeder unsichere Schwimmer hat in tiefes Wasser nicht zu suchen )
uruman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2020, 07:33   #19
su.pa
Szenekenner
 
Benutzerbild von su.pa
 
Registriert seit: 22.02.2012
Ort: Bavaria
Beiträge: 1.788
Im Training mache ich auch die Rollwende. Sie macht einfach Spaß. Aber im Wettkampf immer die Kippwende, da ich oft eh schon am Anschlag bin und dann nochmal bei jeder Wende gut Luft holen kann. Mit der Kippwende sollte auch der Abstand zur Bande immer gut klappen, so dass man sich gut abstoßen und Zeit gutmachen kann.
su.pa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2020, 11:41   #20
Itchybod
Szenekenner
 
Registriert seit: 16.08.2011
Beiträge: 108
Zitat:
Zitat von uruman Beitrag anzeigen
Asche über mein Haupt !!!

Ihr beiden habt Recht !


( Wahrscheinlich noch geprägt von meine Wasserball Vergangenheit wo jeder die sich irgendwo festhalten hat müsste das Spielfeld verlassen ,oder auch als ehemaliger Rettungsschwimmer wo jeder unsichere Schwimmer hat in tiefes Wasser nicht zu suchen )
Ich habe mich nur düster an Eine meiner ersten Wettkampfbesprechungen erinnert. Außerdem ist im Buch "Nachrichten vom Ironman" (Torsten Schröder) Eine Episode, wo er wegen einem Riss im Neo denselbigen im Wettkampf auszieht und sich dabei an einem Boot der DLRG festhält.
Itchybod ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2020, 13:44   #21
Otscho
Szenekenner
 
Registriert seit: 08.02.2018
Beiträge: 113
Zitat:
Zitat von Estebban Beitrag anzeigen
Wann ist der Wettkampf? Eine rollwende lernen ist kein Hexenwerk und im Tapering hast du ja eh Zeit. Probiere es doch einfach mal? 30 mal auf ein bahnende zuschwimmen und gemacht haben, dann sollte es eigentlich schon sitzen.
Es ist x mal schneller und wenn man es beherrscht auch stressfreier
Das Thema "Beherrschen" ist da aber der Knackpunkt, das trifft auf die überwiegende Mehrheit nämlich nicht zu. Ich schwimme generell lieber mit Kippwende und hole da in den meisten Fällen auch ggü. Leuten mit Rollwende auf. Da denk ich mir dann auch, wäre besser wenn du den zusätzlichen Atemzug mitnimmst und etwas an der Kippwende feilst, als so ein Gehampel zu veranstalten.

Ist eine Rollwende generell beim Triathlon im Becken erlaubt? Ich kenne es von Veranstaltungen mit vielen Leuten auf der Bahne eigentlich so, dass Rollwenden aus Sicherheitsgründen nicht erlaubt sind.
Otscho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2020, 15:10   #22
runningmaus
Szenekenner
 
Benutzerbild von runningmaus
 
Registriert seit: 19.10.2006
Ort: Mainspitze
Beiträge: 3.781
@Schnodo Dankeschön, es ist immer wieder inspirierend Dich zu lesen ,
wenn Du übers Schwimmen lernen schreibst


Freu´dich auf´s Schwimmen.
Komm her Wasser, ich mach´ mich für dich lang!
Lass mich dich greifen, mich an dir nach vorn ziehen und wart´,
ich muss mich doch noch abdrücken.
Ach ist das herrlich, was für ein Spaß...
__________________
Leidenschaft ist stärker als jede Krise.
runningmaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2020, 16:02   #23
schnodo
Szenekenner
 
Benutzerbild von schnodo
 
Registriert seit: 28.10.2011
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 7.447
Zitat:
Zitat von runningmaus Beitrag anzeigen
@Schnodo Dankeschön, es ist immer wieder inspirierend Dich zu lesen ,
wenn Du übers Schwimmen lernen schreibst
Ich kann halt nicht aus meiner Haut. Lieben Dank dafür, dass Du es inspirierend findest!

Zitat:
Zitat von runningmaus Beitrag anzeigen
Freu´dich auf´s Schwimmen.
Komm her Wasser, ich mach´ mich für dich lang!
Lass mich dich greifen, mich an dir nach vorn ziehen und wart´,
ich muss mich doch noch abdrücken.
Ach ist das herrlich, was für ein Spaß...
Wie schön!* Hast Du das selbst gedichtet?

*Auch wenn man natürlich nicht empfehlen sollte, sich am Wasser "nach vorn zu ziehen". Das Wasser nach hinten zu schieben und zu drücken erzeugt produktivere Bilder.
__________________
Nächster Termin im Sasch! in Bruchsal: Samstag, 31. Oktober, 10:00 Uhr 🐠🐟
__________________
Mein "ultimatives" Video ist fertig: Freestyle Swimming: Arm Movement. Complete.
__________________
You're only one swim away from a good mood.
schnodo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2020, 17:28   #24
runningmaus
Szenekenner
 
Benutzerbild von runningmaus
 
Registriert seit: 19.10.2006
Ort: Mainspitze
Beiträge: 3.781
das Gedicht lag schon lange Jahre auf meiner Festplatte herum....
ist nicht von mir....

aber ich weiss nicht mehr von wem....

Ich hatte so das Gefühl, dass Du etwas damit anfangen kannst
__________________
Leidenschaft ist stärker als jede Krise.
runningmaus ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:00 Uhr.

XXX
Filmtipp aktuell
Tour de France:
Immer noch "alle voll"?
Neu: facebook Gruppe
Triathlon-Szene Deutschland Österreich Schweiz
Öffentliche Gruppe
Gruppe für Triathletinnen und Triathleten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz von triathlon-szene.de. Über Triathlon-Training, Material, Wettk...
Playlists
Anzeige:
Anzeige:
Filmtipp aktuell
Lauftraining:
im Sommer und Herbst ohne Wettkämpfe

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.