gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Trainingslager
Südbaden
Triathlon Trainingslager Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
27. 05.-04.06.2023
EUR 390,-
European Championships 2022 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Wettkämpfe > Olympische Kurzdistanz und Sprint
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.08.2022, 10:19   #1
NiklasD
Szenekenner
 
Registriert seit: 13.12.2018
Beiträge: 399
European Championships 2022

Da es hierzu bisher noch keinen Thread gibt: Morgen gehen die Europameisterschaften aus 9 Sortarten in München los. Parallel dazu findet die Schwimm EM in Rom statt. ARD & ZDF übertragen wieder mit einer Vielzahl an Streams.

Triathlon relevant wird es Freitag (Frauen), Samstag (Männer) und Sonntag (Mixed Relay).
NiklasD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2022, 15:20   #2
smu
Szenekenner
 
Benutzerbild von smu
 
Registriert seit: 05.06.2007
Ort: Hennef
Beiträge: 215
Werde mir das Ganze mal Freitag und Samstag vor Ort anschauen. Bin gespannt und freu mich drauf mal den flotten Athleten zuzuschauen
smu ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2022, 17:53   #3
Helmut S
Szenekenner
 
Registriert seit: 30.10.2006
Beiträge: 7.889
Danke für den Thread. Ich bin eh schon vom Glauben abgefallen: Weder für Eugene, noch für Budapest noch Birmingham gab es einen Thread. Ich hab mich schon gefragt ob sich Triathleten außer für Radfahren überhaupt für Sport interessieren

Ich schau mir am Samstag das Männerrennen an und für Donnerstag hab ich Karten für die Night Session im Leichtathletikstadion. Ich freu mich voll


Geändert von Helmut S (11.08.2022 um 07:53 Uhr).
Helmut S ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2022, 18:03   #4
Foxi
Szenekenner
 
Benutzerbild von Foxi
 
Registriert seit: 24.02.2009
Ort: Somewhere below the rainbow
Beiträge: 1.569
Lese gerade:

Freier Eintritt bei den Triathlon-Wettkämpfen!
https://www.munich2022.com/de/triathlon

Das gibt es bei internationalen Meisterschaften immer seltener. Feine Sache!
Leider muss ich Freitag und Samstag arbeiten, so dass ich keine Chance habe, das live vor Ort zu erleben. Evtl. noch Sonntag zur Staffel...
__________________
"Sport hat die Kraft, die Welt zu verändern. Er hat die Kraft, zu inspirieren. Er hat die Kraft, Menschen zu vereinen, wie es sonst nur weniges kann. Sport kann Hoffnung erwecken, wo vorher nur Verzweiflung war." (Nelson Mandela)
Foxi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2022, 06:15   #5
NiklasD
Szenekenner
 
Registriert seit: 13.12.2018
Beiträge: 399
Zitat:
Zitat von smu Beitrag anzeigen
Werde mir das Ganze mal Freitag und Samstag vor Ort anschauen. Bin gespannt und freu mich drauf mal den flotten Athleten zuzuschauen
Ich wäre auch da gewesen. Hatte eigentlich vor ein verlängertes Wochenende in München zu verbringen und Sonntag dann selbst im AK-Einzel zu starten. Da kam dann leider der Radunfall dazwischen und für "nur" zum Zuschauen ist der Weg aus dem hohen Norden nach München dann doch sehr weit.
NiklasD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2022, 07:13   #6
waden
Szenekenner
 
Registriert seit: 07.01.2014
Ort: München
Beiträge: 935
heute morgen auf dem Weg zur Areit sah ich, wie die Bojen fürs Schwimmen platziert wurden. Bestes Wetter, Vorfreude.
waden ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2022, 12:35   #7
Helmut S
Szenekenner
 
Registriert seit: 30.10.2006
Beiträge: 7.889
Hab mir mal die Startliste der Männer angesehen. Es fehlt ja doch der eine oder anderre Name. Yee war in Birmingham und hat gewonnen, kann man verstehen, dass er nicht dabei ist. Was aber is z.B. mit Vincent Luis oder Marten van Riel?

Sau cool is natürlich das z.B. die Norweger alle geschlossen auf der Liste stehen.

Helmut S ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2022, 12:45   #8
NiklasD
Szenekenner
 
Registriert seit: 13.12.2018
Beiträge: 399
Zitat:
Zitat von Helmut S Beitrag anzeigen
Hab mir mal die Startliste der Männer angesehen. Es fehlt ja doch der eine oder anderre Name. Yee war in Birmingham und hat gewonnen, kann man verstehen, dass er nicht dabei ist. Was aber is z.B. mit Vincent Luis oder Marten van Riel?

Sau cool is natürlich das z.B. die Norweger alle geschlossen auf der Liste stehen.

Marten van Riel ist verletzt. Hatte er die Tage bei Insta gepostet. Der ist ja in dem Downhill Sprint in Leeds umgeknickt. Und nachdem die Schmerzen latent wohl immer da waren, hat ein Ödem im Fußgelenk gezeigt.

Vincent Luis hatte im Frühjahr ja auch seine Problemchen. Könnte mir vorstellen, dass die EM da nicht ganz oben auf der Prioritätenliste stand und der langfristige Aufbau im Vordergrund steht.
Aber das war die letzten Jahre ja auch immer schon so, dass durch die enge Taktung der WTCS eine EM nicht die höchste Priorität für alle Topstars hat. (Abgesehen von der Gastgebernation)
NiklasD ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:24 Uhr.

XXX
Hawaii Fahrplan
Frauen-Rennen am 6. Oktober
  • 17:45-18:15 Uhr
    Rennvorschau: Wir senden live. Mit Arne Dyck und Johannes Rosenberger
  • 18:15 Uhr
    Beginn des ZDF-Livestreams
  • 24:00-00:30 Uhr
    Wir senden live mit einer Zwischenanalyse des Rennens
Männer-Rennen am 8. Oktober
  • 17:45-18:15 Uhr
    Rennvorschau: Wir senden live. Mit Arne Dyck
  • 18:15 Uhr
    Beginn des ZDF-Livestreams
  • 23:30-00:00 Uhr
    Wir senden live mit einer Zwischenanalyse des Rennens
 
Nächste Termine
Anzeige:
Anzeige:
Rechner

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.