gemeinsam zwiften | youtube | forum heute
Triathlon Trainingslager Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
25.05.-02.06.2024
EUR 390,-
Sinn der Kraulübungen Faust - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Schwimmen
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06.07.2023, 21:26   #1
Misko
Szenekenner
 
Registriert seit: 07.10.2021
Beiträge: 194
Sinn der Kraulübungen Faust

Hallo zusammen!

Ich bin gestern einen Trainingsplan geschwommen.
Dieser beinhaltete 20 mal 25m all out und 25m Faust mit 15 sek Pause auf der 50er Lane.

Kann vielleicht jemand den Sinn erklären?

Danke
Misko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2023, 21:57   #2
keko#
Szenekenner
 
Benutzerbild von keko#
 
Registriert seit: 06.11.2015
Beiträge: 17.387
Zitat:
Zitat von Misko Beitrag anzeigen
Hallo zusammen!

Ich bin gestern einen Trainingsplan geschwommen.
Dieser beinhaltete 20 mal 25m all out und 25m Faust mit 15 sek Pause auf der 50er Lane.

Kann vielleicht jemand den Sinn erklären?

Danke
Du solltest damit z.B. lernen, verstärkt auch mit dem Unterarm zu ziehen.
keko# ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2023, 23:05   #3
schnodo
Szenekenner
 
Benutzerbild von schnodo
 
Registriert seit: 28.10.2011
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 8.970
Zitat:
Zitat von keko# Beitrag anzeigen
Du solltest damit z.B. lernen, verstärkt auch mit dem Unterarm zu ziehen.
Da sind sie wieder, die Feinheiten.

Zu schieben und zu drücken, hätte ich eher gesagt. "Ziehen" impliziert eine Bewegung, die man beim Schwimmen eigentlich vermeiden will.


Bildinhalt: "Armzug"
__________________
🏊 Mein Kraul-Armzug-Video: EnglishEspañolDeutsch 🏊
schnodo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2023, 23:23   #4
keko#
Szenekenner
 
Benutzerbild von keko#
 
Registriert seit: 06.11.2015
Beiträge: 17.387
Zitat:
Zitat von schnodo Beitrag anzeigen
Da sind sie wieder, die Feinheiten.

Zu schieben und zu drücken, hätte ich eher gesagt. "Ziehen" impliziert eine Bewegung, die man beim Schwimmen eigentlich vermeiden will.


Bildinhalt: "Armzug"
Ich versuche es mal so: lernen, den Unterarm einzusetzen.
keko# ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2023, 23:46   #5
schnodo
Szenekenner
 
Benutzerbild von schnodo
 
Registriert seit: 28.10.2011
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 8.970
Zitat:
Zitat von keko# Beitrag anzeigen
Ich versuche es mal so: lernen, den Unterarm einzusetzen.
So hört es sich zumindest für mich schon viel besser an, auch wenn das Resultat in den meisten Fällen so oder so das Gleiche ist.
__________________
🏊 Mein Kraul-Armzug-Video: EnglishEspañolDeutsch 🏊
schnodo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2023, 07:28   #6
Helios
Szenekenner
 
Registriert seit: 16.09.2015
Beiträge: 2.515
Zitat:
Zitat von Misko Beitrag anzeigen
.............
20 mal 25m all out und 25m Faust mit 15 sek Pause

Kann vielleicht jemand den Sinn erklären?
nein

lüning und lucero lassen erst den "Faust"-Drill schwimmen und dann erst normal bzw. lüning schlägt sprints vor.

andersrum macht erst mal wenig sinn
Helios ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2023, 07:43   #7
tridinski
Szenekenner
 
Benutzerbild von tridinski
 
Registriert seit: 03.09.2009
Ort: Vulkaneifel2Wetterau
Beiträge: 3.916
Zitat:
Zitat von schnodo Beitrag anzeigen
Da sind sie wieder, die Feinheiten.
auch wenn das sehr viele Triathleten nicht machen/können, den Unterarm einzusetzen ist jetzt eher Basics bzgl. Armzug, zusammen mit voller Streckung vorne und langem Abdruck hinten eine der drei Kerncharakteristika eines guten Armzugs würde ich sagen, vielleicht sogar die wichtigste von den dreien?

Daher Daumen hoch für die Faustübung von mir, damit man dann noch vorankommt muss man quasi den Unterarm senkrecht ins Wasser stellen, wie es ja sein soll
__________________
Grüße

Tri-K
__________________

slow is smooth and smooth is fast
swim by feel, bike for show, run to win
tridinski ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2023, 07:44   #8
keko#
Szenekenner
 
Benutzerbild von keko#
 
Registriert seit: 06.11.2015
Beiträge: 17.387
Zitat:
Zitat von Helios Beitrag anzeigen
nein

lüning und lucero lassen erst den "Faust"-Drill schwimmen und dann erst normal bzw. lüning schlägt sprints vor.

andersrum macht erst mal wenig sinn
Faust-Normal oder Fingerspreizen-Normal würde ich empfehlen als Kontrastübung. Die Kombination mit Sprints finde ich nicht so gut.
keko# ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:04 Uhr.

Durchbruch: Was wirklich schneller macht
Persönliche Tipps aus dem Training der Triathlon-Langstreckler Peter Weiss und Arne Dyck
Wettkampfpacing Rad
Nächste Termine
Anzeige:

triathlon-szene.de

Home | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Forum

Social

Forum
Forum heute
Youtube
facebook
Instagram

Coaching

Individuelles Coaching
Trainingspläne
Gemeinsam zwiften

Trainingslager

Trainingslager Mallorca
Trainingslager Deutschland
Radtage Südbaden
Alle Camps

Events

Gemeinsamer Trainingstag
Gemeinsames Zeitfahrtraining
Trainingswochenende Freiburg
Trainingswochenende München
Zeitfahren Freiburg
Zwei-Seen-Tour München

TV-Sendung

Mediathek
Infos zur Sendung

Racewear

Trikot und Hose

Rechner

Trainingsbereiche und Wettkampftempo Rad
Trainingsbereiche und Wettkampftempo Laufen
Trainingsbereiche und Wettkampftempo Schwimmen
Profi-Pacing Langdistanz
Vorhersage erste Langdistanz
Altersrechner
Wettkampfpacing 100 km Lauf
Wettkampfgetränk selbst mischen
Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.