gemeinsam zwiften | youtube | forum heute
Triathlon Trainingslager Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
25.05.-02.06.2024
EUR 390,-
Challenge Roth 2023 - Seite 8 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Wettkämpfe > Langdistanz und Mitteldistanz > Challenge Roth
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.09.2022, 16:26   #57
Skydiver
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 25.01.2020
Ort: Mitterkreith
Beiträge: 33
Bringt den ein Vorbreitungswettkampf wirklich so viel mehr Tinte auf den Füller? Ich war 2021 und 2022 jeweils auf einer Langdistanz habe aber in meinem Leben noch keine MD oder OD gemacht. Reicht für eine Vorbereitung in der man beim nächsten Rennen auf PB aus ist nicht auch das "normale" Training?

Das Geld für die MD würde ich eignetlich lieber in ein Trainingslager stecken. Um bei Roth 2023 zu bleiben: würde da zeitlich nicht das Triathloncamp Südbaden (27. 05.-04.06.2023) passen oder ist das zu nah am Renntermin?

Ich weiß dass ich jetzt gleich zwei Themen auf einmal angeschnitten habe
__________________
Skydivers know why birds sing...
Skydiver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2022, 18:27   #58
Skydiver
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 25.01.2020
Ort: Mitterkreith
Beiträge: 33
Nachtrag zu eben.
Laut dem Trainingsplan von Arne wäre die Woche vor dem Trainingslager also von 22.05. bis 28.08. eine Spitzenwoche mit Umfangsblock.
Im Plan steht danach eigentlich eine Entlastungswoche an (da wäre dann das Trainingslager) bevor es mit PEAK 1 weiter geht.
Wenn ich nun die beiden Wochen tausche reicht dann noch die Zeit bis zum 25.06.23?
Jetzt habe ich mich schon so weit rein verwurschtelt obwohl das ganze Thema vermutlich eher in die Diskusionsrunde der Trainingspläne gehören würde
__________________
Skydivers know why birds sing...
Skydiver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2022, 19:36   #59
Andreundseinkombi
Szenekenner
 
Benutzerbild von Andreundseinkombi
 
Registriert seit: 11.09.2013
Beiträge: 1.838
Zitat:
Zitat von Skydiver Beitrag anzeigen
Das Geld für die MD…..
Steinfurt hat in diesem Jahr 75,-€ gekostet. Das würde vermutlich ein recht kurzes Trainingslager werden vermute ich

Ich hatte die Geschichte in Südbaden auch bereits ins Auge gefasst, für mich aber entschieden, dass es mir zu nah am Wettkampf ist. 1-3 Wochen früher und ich hätte es vermutlich gemacht.
__________________
N3T 2024

30.06.2024
Andreundseinkombi ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2022, 09:16   #60
Mitsuha
Szenekenner
 
Registriert seit: 22.06.2021
Beiträge: 445
Zitat:
Zitat von Skydiver Beitrag anzeigen
Bringt den ein Vorbreitungswettkampf wirklich so viel mehr Tinte auf den Füller? Ich war 2021 und 2022 jeweils auf einer Langdistanz habe aber in meinem Leben noch keine MD oder OD gemacht. Reicht für eine Vorbereitung in der man beim nächsten Rennen auf PB aus ist nicht auch das "normale" Training?
Ich kann nur aus meiner pers. Ansicht sprechen, aber die MD im Vorfeld der LD ist eigentlich nicht wirklich "Training", sondern eher "Standortbestimmung unter WK-Bedingungen".

Klar haut man da keine 100% raus, aber wenn ich z.B. in Kraichgau 5:00h brauche, kann ich realistisch davon ausgehen, dass in Roth irgendwas zwischen 10:00 und 10:30 möglich ist.
Mitsuha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2022, 00:51   #61
hanse987
Szenekenner
 
Benutzerbild von hanse987
 
Registriert seit: 25.01.2010
Beiträge: 2.604
So nun bin ich Dank Garmin auch dabei!!!

Eigentlich wollte ich nächstes Jahr einen Punkt auf der Bucket List abarbeiten. Aber nach 5 Jahren Pause und eines kurzfristig abgesagten Staffelsstarts im letzten Jahr freue ich mich tierisch auf Roth. Mal schauen ob vielleicht sogar beide Highlights klappen? Jetzt heißt es schön langsam ein wenig Struktur in Training bringen.
hanse987 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2022, 09:03   #62
FMMT
Szenekenner
 
Benutzerbild von FMMT
 
Registriert seit: 28.12.2007
Ort: Odenwald/Neckar
Beiträge: 9.045
Zitat:
Zitat von hanse987 Beitrag anzeigen
So nun bin ich Dank Garmin auch dabei!!!

Eigentlich wollte ich nächstes Jahr einen Punkt auf der Bucket List abarbeiten. Aber nach 5 Jahren Pause und eines kurzfristig abgesagten Staffelsstarts im letzten Jahr freue ich mich tierisch auf Roth. Mal schauen ob vielleicht sogar beide Highlights klappen? Jetzt heißt es schön langsam ein wenig Struktur in Training bringen.
Sehr schön
__________________
Meine Sehnsüchte:
Glückliche Familie , Freude am Sport und immer Sonne im Herzen
Challenge MS, für das Gefühl des "Ich kann noch"

Das Leben ist zu kurz für Beinschlagtraining
FMMT ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2022, 19:30   #63
Foxi
Szenekenner
 
Benutzerbild von Foxi
 
Registriert seit: 24.02.2009
Ort: Somewhere below the rainbow
Beiträge: 1.710
Für alle, die für 2023 keinen Platz ergattern konnten und/oder sich schon im Blick auf 2024 Gedanken machen:

--> Es gibt schon einen Termin für Roth 2024
__________________
"Sport hat die Kraft, die Welt zu verändern. Er hat die Kraft, zu inspirieren. Er hat die Kraft, Menschen zu vereinen, wie es sonst nur weniges kann. Sport kann Hoffnung erwecken, wo vorher nur Verzweiflung war." (Nelson Mandela)
Foxi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2022, 20:46   #64
tridinski
Szenekenner
 
Benutzerbild von tridinski
 
Registriert seit: 03.09.2009
Ort: Vulkaneifel2Wetterau
Beiträge: 3.918
Zitat:
Zitat von Skydiver Beitrag anzeigen
Bringt den ein Vorbreitungswettkampf wirklich so viel mehr Tinte auf den Füller? Ich war 2021 und 2022 jeweils auf einer Langdistanz habe aber in meinem Leben noch keine MD oder OD gemacht. Reicht für eine Vorbereitung in der man beim nächsten Rennen auf PB aus ist nicht auch das "normale" Training?

Das Geld für die MD würde ich eignetlich lieber in ein Trainingslager stecken. Um bei Roth 2023 zu bleiben: würde da zeitlich nicht das Triathloncamp Südbaden (27. 05.-04.06.2023) passen oder ist das zu nah am Renntermin?

Ich weiß dass ich jetzt gleich zwei Themen auf einmal angeschnitten habe
Ich bin ganz klar der Typ "Trainingslager statt Vorbereitungswettkampf". Mich bei nem 70.3 oder OD wegschiessen kostet mich mehr Regenerationszeit als ich dadurch je an Form gewinnen könnte. Wenn ich dosiert rangehe kann ich auch gleich zu Hause bleiben und einfach trainieren. Außerdem ist für mich LD ziemlich anders als OD und auch MD, zB stoffwechseltechnisch.

Natürlich gibt es andere Sportler, die ohne Vorbereitungswettkämpfe nicht in Schwung kommen und das zwingend brauchen.

So musst du selber rausfinden was für dich am besten passt.
__________________
Grüße

Tri-K
__________________

slow is smooth and smooth is fast
swim by feel, bike for show, run to win
tridinski ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:57 Uhr.

Durchbruch: Was wirklich schneller macht
Persönliche Tipps aus dem Training der Triathlon-Langstreckler Peter Weiss und Arne Dyck
Wettkampfpacing Rad
Nächste Termine
Anzeige:

triathlon-szene.de

Home | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Forum

Social

Forum
Forum heute
Youtube
facebook
Instagram

Coaching

Individuelles Coaching
Trainingspläne
Gemeinsam zwiften

Trainingslager

Trainingslager Mallorca
Trainingslager Deutschland
Radtage Südbaden
Alle Camps

Events

Gemeinsamer Trainingstag
Gemeinsames Zeitfahrtraining
Trainingswochenende Freiburg
Trainingswochenende München
Zeitfahren Freiburg
Zwei-Seen-Tour München

TV-Sendung

Mediathek
Infos zur Sendung

Racewear

Trikot und Hose

Rechner

Trainingsbereiche und Wettkampftempo Rad
Trainingsbereiche und Wettkampftempo Laufen
Trainingsbereiche und Wettkampftempo Schwimmen
Profi-Pacing Langdistanz
Vorhersage erste Langdistanz
Altersrechner
Wettkampfpacing 100 km Lauf
Wettkampfgetränk selbst mischen
Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.