gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Individuelle Trainingspläne vom persönlichen Coach
Start 2023!
Individueller Trainingsplan vom persönlichen Coach
Wissenschaftliches Training
Doppeltes Radtraining: Straße und Rolle mit separaten Programmen
Persönlich: Regelmäßige Skype-Termine
Mehr erfahren: Jetzt unverbindlichen Skype-Talk buchen!
Tacx Neo - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Radfahren
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26.07.2018, 15:18   #1
dherrman
Szenekenner
 
Registriert seit: 31.01.2012
Beiträge: 887
Tacx Neo

Hallo Forum,

gibt es hier im Forum Trias, die den Tacx Neo benutzen?
Ich überlege mir den zu holen, da ich für die Langdistanz meine Trainingszeit erheblich komprimieren muss.

Ich bin nicht schlau geworden was die beste Kombination mit dem Neo ist, ich will hauptsächlich die Roth Strecke, evtl. noch andere abfahren um mich gezielt vorzubereiten. Also die hauseigene Tacx Software mit Google Lizenz, oder...?

Zudem habe ich als Entwickler zwar ausreichend Rechnerkapazität, aber bei der Grafikkarte sieht es mau aus. Daher wäre ich über Ratschläge sehr dankbar.


VG
dherrman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2018, 18:52   #2
Knacker
Szenekenner
 
Registriert seit: 06.06.2017
Beiträge: 110
Wohne in der Stadt. Benutze den neo mit zwift (früher mit trainerroad). Möchte den neo nicht mehr missen.

Trainerroad benötigt keine Grafikkarte, zwift habe ich noch mit einer Intel HD 2000 on Board Grafikkarte benutzt (aus 2012er Rechner... Hab dann jetzt eine 5jahre alte mittelstarke Grafikkarte gebraucht für nen 50er eingebaut. Ist natürlich hübscher, aber kein Muss...
Knacker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2018, 19:12   #3
Mirko
Auf eigenen Wunsch stillgelegt
 
Registriert seit: 15.09.2012
Beiträge: 6.768
Ich hab auch den Tacx Neo und bin sehr zufrieden.

Für deinen gewünschten Verwendungszweck finde ich die aber sehr teuer. Also die Roth Strecke und ein paar andere Abfahren hört sich jetzt nicht so an, als hättest du da viele Stunden jede Woche geplant. Aber klar, wenn die Rolle leise sein muss dann fallen die meisten anderen raus.


Aber zu deiner Frage:

Mit dem Tacx Neo gibt es die TTS4 Software dazu, oder jedenfalls ein Gutschein der das meiste abdeckt.
Für die Software kannst du dann Videos kaufen, die dann immer gespeichert bleiben. Ich hab mir z.B das offizielle Ironman-Kraichgau-Rennvideo gegönnt.
Die Challenge Roth gibt's leider (noch?) nicht von Tacx, aber auf Amazon gibt es aber für unter 20€ ein Video der Strecke von 2012, allerdings nicht beim Rennen sondern ein paar Tage danach. Ich weiß nicht ob die Radstrecke noch die gleiche ist. Die Bewertungen auf Amazon lesen sich jedenfalls mal so, als könnte man was anfangen damit:

Die DVD läuft prima mit Tacx TTS 4 - Software. Wer schon etwas Kondition aufgebaut hat, wird mit 800 Höhenmetern gut klar kommen und freut sich, über 94 km gut durchfahren zu können. Landschaftlich reizvoll und abwechslungsreich. Eigentlich ideal fürs häusliche Wintertraining. Strecken über 80 km und mit weniger als 1000 Höhenmetern könnten noch mehr angeboten werden.

Das wäre meine Empfehlung. Mit dieser Google Lizenz und dann über Google Earth abfahren stell ich mir nicht so geil vor und recht kompliziert, hab ich aber nie getestet. Ich kann mir nicht vorstellen das damit ein ähnlich gutes Feeling aufkommt wie bei den professionell produzierten Videos!

Tacx hat übrigens noch eine weitere App die auch sehr cool ist. Die Desktop App kostet knapp 10€ im Monat und dafür hat man dann sehr viele coole Videos von tollen Strecken in den Alpen usw zur freien Verfügung.

Ich nutze im Moment fast nur Sufferfest, das ginge auch gut ohne Graphikkarte, weil es nur Rennvideos von der TdF sind. Sufferfest ist immer sau hart, aber dafür auch meistens nach spätestens einer Stunde erledigt. Das könnte theoretisch also auch was für dich sein wenn du wenig Zeit hast. (Sorry für Offtopic, ich hoffe das wirkt nicht wieder respektlos. )

Geändert von Mirko (26.07.2018 um 19:41 Uhr).
Mirko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2018, 21:40   #4
Raspinho
Szenekenner
 
Benutzerbild von Raspinho
 
Registriert seit: 10.12.2014
Ort: Wülfrath
Beiträge: 708
Zitat:
Zitat von Mirko Beitrag anzeigen
Ich hab auch den Tacx Neo und bin sehr zufrieden.

Für deinen gewünschten Verwendungszweck finde ich die aber sehr teuer. Also die Roth Strecke und ein paar andere Abfahren hört sich jetzt nicht so an, als hättest du da viele Stunden jede Woche geplant. Aber klar, wenn die Rolle leise sein muss dann fallen die meisten anderen raus.


Aber zu deiner Frage:

Mit dem Tacx Neo gibt es die TTS4 Software dazu, oder jedenfalls ein Gutschein der das meiste abdeckt.
Für die Software kannst du dann Videos kaufen, die dann immer gespeichert bleiben. Ich hab mir z.B das offizielle Ironman-Kraichgau-Rennvideo gegönnt.
Die Challenge Roth gibt's leider (noch?) nicht von Tacx, aber auf Amazon gibt es aber für unter 20€ ein Video der Strecke von 2012, allerdings nicht beim Rennen sondern ein paar Tage danach. Ich weiß nicht ob die Radstrecke noch die gleiche ist. Die Bewertungen auf Amazon lesen sich jedenfalls mal so, als könnte man was anfangen damit:

Die DVD läuft prima mit Tacx TTS 4 - Software. Wer schon etwas Kondition aufgebaut hat, wird mit 800 Höhenmetern gut klar kommen und freut sich, über 94 km gut durchfahren zu können. Landschaftlich reizvoll und abwechslungsreich. Eigentlich ideal fürs häusliche Wintertraining. Strecken über 80 km und mit weniger als 1000 Höhenmetern könnten noch mehr angeboten werden.

Das wäre meine Empfehlung. Mit dieser Google Lizenz und dann über Google Earth abfahren stell ich mir nicht so geil vor und recht kompliziert, hab ich aber nie getestet. Ich kann mir nicht vorstellen das damit ein ähnlich gutes Feeling aufkommt wie bei den professionell produzierten Videos!

Tacx hat übrigens noch eine weitere App die auch sehr cool ist. Die Desktop App kostet knapp 10€ im Monat und dafür hat man dann sehr viele coole Videos von tollen Strecken in den Alpen usw zur freien Verfügung.

Ich nutze im Moment fast nur Sufferfest, das ginge auch gut ohne Graphikkarte, weil es nur Rennvideos von der TdF sind. Sufferfest ist immer sau hart, aber dafür auch meistens nach spätestens einer Stunde erledigt. Das könnte theoretisch also auch was für dich sein wenn du wenig Zeit hast. (Sorry für Offtopic, ich hoffe das wirkt nicht wieder respektlos. )
Gutschein bringt nichts mehr, da die das Paket nicht mehr anbieten. Stattdessen bekommt man nun einmalig x % auf den tacx Shop.

Glaube sogar tts4 haben die eingestellt damit alle auf die unausgereifte Cloud Lösung umsteigen
__________________
~~One Life, one Chance ~~
Raspinho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2018, 22:04   #5
Mirko
Auf eigenen Wunsch stillgelegt
 
Registriert seit: 15.09.2012
Beiträge: 6.768
Zitat:
Zitat von Raspinho Beitrag anzeigen
Glaube sogar tts4 haben die eingestellt damit alle auf die unausgereifte Cloud Lösung umsteigen
Was meinst du mit Cloud-Lösung?

Zitat:
Die Tacx-Cloud ist mit der kostenlosen Tacx Cycling-App (Tablets) und der Tacx Training-App (Smartphones) verknüpft. Die Tacx Trainer-Software 4 Advanced für Windows-PC hat nur einen begrenzten Cloud-Zugang und befindet sich noch im Entwicklungsstadium. Alle Standardfunktionen der Cloud stehen zur freien Nutzung zur Verfügung.
Wow wird echt mal Zeit das die ihre Software auf die Reihe bekommen. So ne geile Rolle und so grottige Programme. Hab auch noch nicht verstanden wieso die ihr Angebot auf zwei Apps verteilen. Und nun noch die Cloud, ich blick nicht mehr durch...
Mirko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2018, 06:21   #6
Raspinho
Szenekenner
 
Benutzerbild von Raspinho
 
Registriert seit: 10.12.2014
Ort: Wülfrath
Beiträge: 708
Zitat:
Zitat von Mirko Beitrag anzeigen
Was meinst du mit Cloud-Lösung?



Wow wird echt mal Zeit das die ihre Software auf die Reihe bekommen. So ne geile Rolle und so grottige Programme. Hab auch noch nicht verstanden wieso die ihr Angebot auf zwei Apps verteilen. Und nun noch die Cloud, ich blick nicht mehr durch...
Die Apps greifen auf eine Cloud Lösung zu, und wenn ich das Richtig verstehe werden kurz-/langfristig alle Funktionen der TTS4 Software in die Cloud Lösung wandern.

Problem an der Sachen, die Cloud / App Lösung ist erst mal kostenlos, aber um die Videos nutzen zu können verlangen die mittlerweile ebenfalls ein ABO Modell, welches bei 10 Euro im Monat startet. Zwar gibt es neben den Videos zusätzlich noch "Trainingspläne", aber dann bleibe ich doch lieber bei Zwift etc. Den Traue ich Softwaremäßig deutlich mehr zu.

Falls du den Neo noch nicht gekauft hast, schau dir auch mal den neuen Wahoo Kickr an (deutlich leiser angeblich), und evtl. Tacx Flux2. Sollte preislich deutlich attraktiver sein
__________________
~~One Life, one Chance ~~
Raspinho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2018, 08:11   #7
dherrman
Szenekenner
 
Registriert seit: 31.01.2012
Beiträge: 887
Danke für eure Antworten.

Der neue Kickr Core hört sich vielversprechend an, ist lt. DC Rainmaker leiser als der Neo. Muss mal schauen, in Freiburg gibt es einen Sport Tiedje. Der hat Kickr und Neo. Da werde ich mal die Verkäufer nerven

Wobei, die Abfahrtsimulation kann nur der Neo. Glaub das ist schon High-End wie man es sich wünschen kann. Dann ist der Endpreis im Vergleich zum Kickr 2018 (nicht Core) sogar günstiger.

Ich werde berichten...

VG
dherrman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2018, 08:16   #8
iChris
Szenekenner
 
Benutzerbild von iChris
 
Registriert seit: 29.08.2013
Beiträge: 2.246
Zitat:
Zitat von dherrman Beitrag anzeigen
... ist lt. DC Rainmaker leiser als der Neo.
Also ich wüsste nicht was da noch leiser sein könnte. Wenn man nicht gerade 500 Watt tritt ist das lauteste am Neo die Kette auf der Kassette
iChris ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:37 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Anzeige:
Anzeige:
Rechner

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.