gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Europas großes Triathlonmagazin
Die neue Ausgabe 02/2021
Schon jetzt online und am Kiosk
Anzeigen
Aktuelle Ausgabe
Lucy Charles: Part Time Mermaid
Navigation: Rechts, Links, Geradeaus?
Nahrungsmittelintoleranzen: Hilfe, was darf ich noch essen?
Zeig her Deine Füße: Der etwas andere Laufschuhtest
Wie geht es weiter: Wann ist mal wieder richtig Wettkampf
Jetzt online und am Kiosk
Problem mit Schaltung, Kette hüpft - Seite 2 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Ausrüstung, Material, Bücher > Material: Bike
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 03.06.2020, 08:01   #9
felixb
Szenekenner
 
Benutzerbild von felixb
 
Registriert seit: 26.02.2015
Ort: OWL
Beiträge: 1.121
Verstehe nicht so ganz, was "hüpfen" hier meint. Die anderen sind eher auf dem Trichter, dass die Kette über das gefahrene Ritzel springt, also auf dem Ritzel bleibt, aber über die Zähne des Ritzels rutscht bzw. springt. Könnte natürlich sein, aber nach 3000 km? Außerdem springt ne Kette ja eher, wenn man eine neue auf ein abgenutzes Ritzelpaket macht. Seltsam.

"Hüpfen" könnte aber auch meinen, dass die Kette nur auf benachbarte Ritzel geht bzw. an den Schaltweichen von denen leicht hochspringt. Das würde dann eher nach zu wenig oder zu viel Zugspannung klingen. Bei Di2 & Co halt verstellter Schaltbereich bzw. Feintrimmung. Das wäre wohl leichter zu beheben.
Komisch allerdings, dass es auf unterschiedlichen Ritzeln eben unterschiedlich ist. Irgendwo fängts aber natürlich auch zuerst an. Vielleicht ist das Rad mal umgefallen und das Schaltauge ist leicht schief? Oder eben Sturz.
felixb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2020, 08:27   #10
sybenwurz
triathlon-szene.de Autor
 
Benutzerbild von sybenwurz
 
Registriert seit: 05.01.2007
Ort: Puy la Clavette
Beiträge: 35.590
Zitat:
Zitat von felixb Beitrag anzeigen
Das würde dann eher nach zu wenig oder zu viel Zugspannung klingen.
Nö, wie du später erwähnst, wärs dann ja nicht nur auf den mittleren Ritzeln.
Ich denke eher, das Schaltauge sollte mal geprüft (und wahrscheinlich ausgerichtet) werden, danach die Schaltung eingestellt.
Ich möcht fast wetten, dass das Bike in der freien Wildbahn mal irgendwie daran angelehnt wurde, drauffiel oder so.
__________________
Wie weiß die Singerei?
sybenwurz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2020, 10:39   #11
Mikala
Szenekenner
 
Registriert seit: 09.08.2013
Beiträge: 1.345
Zitat:
Zitat von Thorsten Beitrag anzeigen
Was bedeutet dieser Satz? Für mich als technikaffinen deutsch-Muttersprachler nicht verständlich.

Nach 3.000 km kann sich die Kette je nach Beanspruchung ihrem Lebensende nähern. Ritzelpaket sollte auf jeden Fall deutlich länger halten. Die Ursache von Schaltproblemen liegt auch gerne in verbogenen Schaltaugen. Selber gerade erst gehabt, obwohl ich damit vermeintlich nie irgendwo gegen geknallt bin.
Ich weiß genau, was er meint. Mein RR macht das auch. Nicht immer, aber regelmäßig. Die Kette hüpft von größeren auf das kleiner Ritzel . Die Kette rutscht dann kurz durch.
Mikala ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2020, 10:49   #12
MattF
Szenekenner
 
Registriert seit: 27.04.2011
Beiträge: 7.254
Zitat:
Zitat von Mikala Beitrag anzeigen
Ich weiß genau, was er meint. Mein RR macht das auch. Nicht immer, aber regelmäßig. Die Kette hüpft von größeren auf das kleiner Ritzel . Die Kette rutscht dann kurz durch.
Wie gesagt, ist die Kassette fest?
Evtl. Dreck zwischen den Ritzeln eingeklemmt, was aber bei einer nie demontieren Kassette nicht sein sollte.
MattF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2020, 10:59   #13
Mikala
Szenekenner
 
Registriert seit: 09.08.2013
Beiträge: 1.345
Reden

Zitat:
Zitat von MattF Beitrag anzeigen
Wie gesagt, ist die Kassette fest?
Evtl. Dreck zwischen den Ritzeln eingeklemmt, was aber bei einer nie demontieren Kassette nicht sein sollte.
Dreck auf keinen Fall. Ob die Kassette sich gelockert hat, weiß ich nicht. Ich wollte in erster Linie Thorsten ein schlechtes Gewissen machen, weil ich ihm und Hazelman letztes Jahr in Roth schon die Ohren vollgejammert habe, aber die Herren lieber Bier
auf dem Heuberg trinken wollten.
Mikala ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2020, 11:18   #14
Thorsten
Szenekenner
 
Benutzerbild von Thorsten
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Wetterau
Beiträge: 15.987
Da wurden halt Prioritäten gesetzt .
__________________
Die meisten Radwegbeschilderungen wurden von Aliens erschaffen.
Sie wollen erforschen, wie Menschen in absurden Situationen reagieren.
Thorsten ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2020, 11:30   #15
Mikala
Szenekenner
 
Registriert seit: 09.08.2013
Beiträge: 1.345
Zitat:
Zitat von Thorsten Beitrag anzeigen
Da wurden halt Prioritäten gesetzt .
.................................................. ..............
..............................................
Mikala ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2020, 18:07   #16
19Kojak87
Szenekenner
 
Benutzerbild von 19Kojak87
 
Registriert seit: 22.02.2015
Ort: Gratkorn (A)
Beiträge: 260
Hab mir gerade mal etwas genauer die Ritzel angeschaut, schauen ja sehr abgenützt aus

https://ibb.co/hBBmqs9
https://ibb.co/jfBQhy0
https://ibb.co/TrTZB3f
19Kojak87 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:11 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Filmtipp aktuell
Trainingseinstieg im See
Schwimm- und Trainingstipps mit Plan
Playlists
Filmtipp aktuell
Schwimmen im Freiwasser
Tipps von Weltrekordler Christof Wandratsch
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.