facebook-Gruppe | youtube | forum heute
GET YOUR RACEWEAR
Aero-Trikot und Hose
EUR 179,- pro Set
Nur solange Vorrat
Anzeigen
USA - Ausschreitungen nach George Floyds Tod - Seite 3 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Offtopic > Politik, Religion & Gesellschaft
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 01.06.2020, 15:45   #17
Stefan
Szenekenner
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Spiez
Beiträge: 5.502
Zitat:
Zitat von JENS-KLEVE Beitrag anzeigen
Meiner Meinung nach ist es gar keine Organisation. Für mich ist das wie Metal-Fan. Wie will man das verbieten? Wer gehört dazu, wer nicht?
Hintergrund wird sein, dass er die Leute mit wenig Aufwand für länger Zeit einsperren können will.

Definition "Antifa" laut Wissenschaftlichem Dienst des Bundestages:
Seite 13:
Bei der so genannten Antifa handelt es sich nach verbreitetem Verständnis nicht um eine bestimmte, klar umgrenzte Organisation oder Vereinigung, sondern um den Oberbegriff für verschiedene, im Regelfall eher locker strukturierte, ephemereautonome Strömungen der linken bis linksextremen Szene. Vor allem auf lokaler Ebene können auch schärfer umrissene und verstetigte Organisationsstrukturen in Gestalt einzelner Gruppierungen vorhanden sein. Eine Subsumtion solcher Antifa-Gruppen unter den strafrechtlichen Vereinigungsbegriff kann nicht pauschal, sondern nur im jeweiligen Einzelfall durch die zuständigen Ermittlungsbehörden unter Einbeziehung sämtlicher insofern relevanter Umstände vorgenommen werden. Soweit aus der Literatur ersichtlich, wurden bislang weder im In-noch im Ausland einzelne Antifa-Gruppierungen als kriminelle oder terroristische Vereinigungen eingestuft.


Dein Vergleich mit "Metal-Fan" trifft es wohl ganz gut.
Stefan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2020, 16:06   #18
qbz
Szenekenner
 
Benutzerbild von qbz
 
Registriert seit: 24.03.2008
Beiträge: 5.859
Bald geht vielleicht eine Bombe vor einer Polizeiwache mit dem Antifa-Logo hoch, mitten im Wahlkampf von Trump. Schliesslich kennt jeder die Methoden, die beim Wahlkampf im Zusammenhang mit dem Reichtsagsbrand 1933 angewendet wurden, der auch kurz vor der Wahl stattfand.
qbz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2020, 16:13   #19
DocTom
Szenekenner
 
Benutzerbild von DocTom
 
Registriert seit: 19.12.2016
Ort: HH, oder fast...
Beiträge: 5.390
Zitat:
Zitat von Stefan Beitrag anzeigen
Hintergrund wird sein, dass er die Leute mit wenig Aufwand für länger Zeit einsperren können will.
...
Dein Vergleich mit "Metal-Fan" trifft es wohl ganz gut.
Das kann / macht der Potus nach den Erfahrungen mit Guantanamo doch eh, oder erwartet ihr da ein anderes Verhalten vom Trump?
Ja, den Vergleich von Jens find ich auch gut, aber das macht die Frage natürlich noch wichtiger. Wen wird Hr. Trump denn dann so diskreditieren lassen? Was kann / will er damit bezwecken?
Strategie wie in den fünfziger Jahren mit "Kommunisten"?

Zitat:
Zitat von qbz Beitrag anzeigen
Bald geht vielleicht eine Bombe vor einer Polizeiwache mit dem Antifa-Logo hoch, ...
Hmm, Du meinst, er wiederholt deutsche Geschichte in den USA, um sich an der Macht zu halten?
Erschreckende Vorstellung
__________________
Das Große ist nicht, dies oder das zu sein, sondern man selbst zu sein.
Sören Kierkegaard

Wie das Recht zu denken, so hat man auch das Recht zu staunen und zu fragen.
Lin Yutang Rumi

I disapprove of what you say, but I will defend to the death your right to say it.
Evelyn Beatrice Hall
DocTom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2020, 16:23   #20
qbz
Szenekenner
 
Benutzerbild von qbz
 
Registriert seit: 24.03.2008
Beiträge: 5.859
Zitat:
Zitat von DocTom Beitrag anzeigen
Das kann / macht der Potus nach den Erfahrungen mit Guantanamo doch eh, oder erwartet ihr da ein anderes Verhalten vom Trump?
Ja, den Vergleich von Jens find ich auch gut, aber das macht die Frage natürlich noch wichtiger. Wen wird Hr. Trump denn dann so diskreditieren lassen? Was kann / will er damit bezwecken?
Strategie wie in den fünfziger Jahren mit "Kommunisten"?



Hmm, Du meinst, er wiederholt deutsche Geschichte in den USA, um sich an der Macht zu halten?
Erschreckende Vorstellung
Ich meine nur, dass ein Anschlag, sofern er bei der Wahl Trump hilft, für mich im Bereich des Möglichen liegt.

In der Vergangenheit verbreiteten Rechtsextremisten wie alt-right oder 4chan Mitglieder schon Hoaxes bei Twitter inbezug auf die USA-Antifa.
Antifa_(United_States)#Hoaxes
Insofern scheint mir der Tweet von Trump auch eine Einladung an diese Gruppierungen.

Geändert von qbz (01.06.2020 um 16:35 Uhr).
qbz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2020, 16:37   #21
Körbel
Szenekenner
 
Benutzerbild von Körbel
 
Registriert seit: 19.01.2018
Beiträge: 3.343
Zitat:
Zitat von DocTom Beitrag anzeigen
Du meinst, er wiederholt deutsche Geschichte in den USA, um sich an der Macht zu halten?
Erschreckende Vorstellung
Warum nicht.
Hat sich doch damals schon bewährt.

Hat ja auch schon bei ganz anderen Dingen ganz gut funktioniert.
__________________
Die dümmsten Ideen beginnen mit den Worten:
"Halt mal mein Bier"!
Körbel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2020, 18:15   #22
NBer
Szenekenner
 
Benutzerbild von NBer
 
Registriert seit: 21.11.2008
Ort: Neubrandenburg
Beiträge: 5.630
ich finde es reichlich befremdlich die aktuellen proteste der antifa zu unterstellen (mal davon abgesehen, dass ich davon in den USA noch nie gehört habe). natürlich demonstrieren da vll auch antifaleute mit, aber doch eher -zigtausende andere mit einem bestimmten anliegen.
NBer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2020, 18:38   #23
LidlRacer
Szenekenner
 
Benutzerbild von LidlRacer
 
Registriert seit: 01.02.2008
Beiträge: 13.556
Zitat:
Zitat von DocTom Beitrag anzeigen
ich erwarte jederzeit diese Meldung aus den usa: "der Potus ordnet an; ab sofort werden die Plünderer in der Nacht gezielt mit scharfer Munition zusammengeschossen. Die Ausgangssperre wird mit jeglicher nötiger Gewalt durchgesetzt"
Dann müssten sie aufpassen, dass sie nicht versehentlich auch ein paar rechtsradikale Trump-Fans erschießen:
Heizen Rechtsextremisten in Minnesota die Stimmung an?
Laut Donald Trump sind es Linksradikale, die die Proteste von Minneapolis zum Gewaltexzess gemacht haben. Jetzt häufen sich Indizien, dass noch ganz andere Extremisten die Wut der Straße nutzen.
__________________
Unite behind the science!
Fahrrad for future!
LidlRacer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2020, 20:03   #24
qbz
Szenekenner
 
Benutzerbild von qbz
 
Registriert seit: 24.03.2008
Beiträge: 5.859
Zitat:
Zitat von DocTom Beitrag anzeigen
......
Hmm, Du meinst, er wiederholt deutsche Geschichte in den USA, um sich an der Macht zu halten?
Erschreckende Vorstellung
Die aktuellen Berichte scheinen meine Spekulationen zu bestätigen, da ein bekennendes Mitglied der Neonazi Three-Percenter mutmasslich das Gerichtsgebäude in Nashville anzündete, wie jetzt SPON berichtet.
qbz ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:06 Uhr.

XXX
Filmtipp aktuell
Front Quadrant Swimming:
sinnvoll oder Irrweg?
Neu: facebook Gruppe
Triathlon-Szene Deutschland Österreich Schweiz
Öffentliche Gruppe
Gruppe für Triathletinnen und Triathleten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz von triathlon-szene.de. Über Triathlon-Training, Material, Wettk...
Playlists
Anzeige:
Anzeige:
Filmtipp aktuell
Garmin Connect:
Was kann die kostenlose Routenplanung?
Trainingscamps
Save the date!
Neue Termine im Herbst
Herbst Mallorca
Triathlon Trainingscamps Mallorca. Sportlich spanische Herbstsonne genießen.

Wir supporten die Events IRONMAN 70.3 Mallorca und Mallorca312
26.09. - 11.10.2020
17.10. - 01.11.2020
Preise und Buchung demnächst

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.