facebook-Gruppe | youtube | forum heute
Individuelle Trainingspläne vom persönlichen Coach
Anzeigen
The revenge of the IRONMOM - Seite 12 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Trainings-Blogs
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.08.2018, 10:50   #89
runningmaus
Szenekenner
 
Benutzerbild von runningmaus
 
Registriert seit: 19.10.2006
Ort: Mainspitze
Beiträge: 3.758
Zitat:
Zitat von BunteSocke Beitrag anzeigen
.... Aaaaaaaaaber ... MIR MACHT DAS SPASS!!! ... und damit ist eigentlich für mich der wichtigste Punkt schon abgearbeitet.
.... Schaden wird es nicht, außer, dass ich an den nächsten beiden Tagen in der Regel halt nicht so leistungsfähig bin.

... da habe ich mir tatsächlich eingeredet, dass mir das beim Laufen etwas gebracht hat, ...
... aber unter`m Strich bin ich - insbesondere für mein Alter - top in Schuss
Währenddessen hat es auch Spaß gemacht, meistens ....

Und wenn es möglicherweise etwas bringt fürs Laufen, ... und fürs Top in Schuss bleiben... dann machen wir es halt mal mit
__________________
Leidenschaft ist stärker als jede Krise.
runningmaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2018, 12:34   #90
schnodo
Szenekenner
 
Benutzerbild von schnodo
 
Registriert seit: 28.10.2011
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 7.256
Zitat:
Zitat von BunteSocke Beitrag anzeigen
Die „Alte“ behauptete was von gut 2600m ... NEVER ... die „Neue“ bescheinigte mir 3600 ... okay ... nehme ich ... und mein erneutes Fazit!? GPS-Messung im Freiwasser, insbesondere wenn die zu bebadende Fläche eher überschaubar ist, ist und bleibt Glückssache
Ich wage einzuwerfen, dass zur Beurteilung der GPS-Messung Deiner Wecker ein Vergleich des aufgezeichneten Tracks mit der tatsächlich geschwommenen Strecke, z.B. mittels Google Earth, hilfreich sein könnte.
__________________
You're only one swim away from a good mood.
schnodo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2018, 15:26   #91
BunteSocke
Szenekenner
 
Benutzerbild von BunteSocke
 
Registriert seit: 07.06.2012
Beiträge: 2.829
Zitat:
Zitat von lifty Beitrag anzeigen
Hola Chica

(...)


Und...Alter ist nur ne Nummer!


**************************

Perfekt, runningmaus!!! Dann viel Spaß beim Turnen! Wir nehmen auch jederzeit etwas Gejammere über übergroße Monstertiger, manchmal vielleicht sogar etwas schadenfroh

**************************

Zitat:
Zitat von schnodo Beitrag anzeigen
Ich wage einzuwerfen, dass zur Beurteilung der GPS-Messung Deiner Wecker ein Vergleich des aufgezeichneten Tracks mit der tatsächlich geschwommenen Strecke, z.B. mittels Google Earth, hilfreich sein könnte.
Ich schaue mir gerne einmal an, wie das funktioniert... fürchte aber, dass selbst mit Google Earth die Technik in meinem kleinen Badetümpel an ihre Grenzen stößt

********************************

... ansonsten war mein Wochenende bisher recht arbeitsreich und mäßig sportlich. Gestern und heute je knapp 10 gelaufene Km, gestern nach dem Laufen noch 3x50 Burpees mit Vollgas mit je 2 Minuten Pause dazwischen. ... irgendwie muss man sich ja niederstrecken
Bei meinem vorangegangenen Lauf freute ich mich, dass meine Uhr mir endlich Segmente präsentiert - live und in Farbe. Hoffte ich. Zu Beginn eines Segments gab sie mir brav Bescheid, ich rannte los. Wild entschlossen zu reißen, was zu reißen geht. Ich schnaufte und quälte mich tapfer, nach gut 2 Minuten sollte es so weit sein. Meine Uhr bescheinigte mir eine weitere QOM!!! 11 Sekunden schneller als die lumpige Konkurrenz!!! Zufrieden trabte ich nach Hause, synchronisierte rasch meine Uhr mit dem Smartphone ... und was war??????? NIX!!!!!!!!! Mein Segment war einfach weg, nicht erkannt oder sonstdawas. SCH/&%&%$ TECHNIK!!!!!!!

Ich habe es in dieser Woche übrigens tatsächlich geschafft, nicht einen Meter auf dem Radl zurückzulegen. Nicht schlimm. Ich gelobe Besserung. Wenn das Wetter gut ist. Oder auf Watopia. Vielleicht morgen. ... oder übermorgen ...
__________________
How you see things is how they appear. THINK DIFFERENT and you`ll see them differently
The revenge of the IRONMOM
BunteSocke ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2018, 15:39   #92
wutzel
Szenekenner
 
Benutzerbild von wutzel
 
Registriert seit: 18.09.2015
Beiträge: 616
Zitat:
Zitat von BunteSocke Beitrag anzeigen
Ich schaue mir gerne einmal an, wie das funktioniert... fürchte aber, dass selbst mit Google Earth die Technik in meinem kleinen Badetümpel an ihre Grenzen stößt
Versuchs mal hiermit:
https://www.gmap-pedometer.com/
wutzel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2018, 17:21   #93
PabT
Szenekenner
 
Benutzerbild von PabT
 
Registriert seit: 10.06.2015
Ort: Hannover
Beiträge: 747
Zitat:
Zitat von wutzel Beitrag anzeigen
Versuchs mal hiermit:
https://www.gmap-pedometer.com/
Ich kann verstehen, dass Du bei der Socke an Laufen denkst, wenn sie vom Wasser erzählt - aber ich glaube, selbst sie versucht es hier mit Schwimmen.

BS, Wenn Du jemanden in der Kreisverwaltung gut kennst, kann der evtl. über das kommunale Geo-Informationssystem (GIS) bei einer Tasse Kaffee den Tümpel vermessen. So kam mein Schwimmverein zu ziemlich genauen Streckenplänen im Kiesteich.
__________________
Ember Sea \m/
PabT ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2018, 10:01   #94
BunteSocke
Szenekenner
 
Benutzerbild von BunteSocke
 
Registriert seit: 07.06.2012
Beiträge: 2.829
Vielen Dank wutzel und PabT

... ich glaube, dass man selbst mit dieser Seite relativ genau bestimmen kann, wie lang die Runde ist, die ich da so schwimme ... (ja, ich arbeite am "übers-Wasser-laufen"... insbesondere, wenn die Plörre jetzt wieder kälter wird )

Ich bin leider noch nicht dazu gekommen mal genauere Daten auf der Seite einzuhacken, werde es aber hoffentlich morgen mal schaffen!

************************************************** ******

... unser kleiner Nachwuchs bekommt ALLES kaputt, ALLES, ALLES!!!! Neben mir liegt eine ruinierte Playmobilfigur (Füße abgebrochen), Bücher werden regelmäßig liebevoll in einzelne Seiten zerlegt, Stifte werden zernagt, ... UNFASSBAR!!!!!!! Bis sie mal heiratet, ist da echt noch Potential.

Vorgestern hatte es meine Klimmzugstange (an so`ner Dip-Station) erwischt. Sie ist hochgeklettert und hat Stück für Stück die Polsterung an der Stange abgepult - mann, war ich sauer!!!!!! ... also - was tun?? Die Beste Hälfte schlug vor das Ganze einfach mit Lenkerband zu umwickeln, eigentlich eine gute Idee. Ich habe sogar noch welches.
Aaaaaaber ... ich flirte ja schon seeeeeehr lange mit einer neuen Klimmzugstange. Höhenverstellbar, so einer für draußen. Eine, an der man auch so richtig schwungvolle Klimmzüge machen kann, ordentliche Toes2Bars und sonstiges, was an der Dipstation einfach nicht gut bis überhaupt nicht geht, da man sich entweder alles stoßen würde, was geht, oder die Dip-Station unmittelbar zum Kentern bringen würde. ... sollte "das Zwergi" es also einfach nur gut gemeint haben!? Bereitwillig habe ich angeboten die Dip-Station SOFORT aus dem Sportezimmer zu schaffen, da sie dort eigentlich unverhältnismäßig Platz wegnimmt ... das böse Wort mit "k" ist gefallen, die Verhandlungen laufen ...

... ansonsten sportel ich so vor mich hin. Letzte Woche habe ich es tatsächlich geschafft >45 km zu laufen ... der Fuß war natürlich sofort beleidigt ... gestern ... mal wieder versucht die Beine zum Radeln zu bewegen. Also ZWIFT angeschmissen, Innsbruck war dran, und los. Ich wollte kurz und eher gemütlich, aber sobald die Uhr anfängt zu ticken und irgendwo Ergebnislisten zu sehen sind, ist es ja meist aus mit "gemütlich" ... in weiser Voraussicht hatte ich mich nur für so`ne kurze Runde entschieden, aber selbst da war dummerweise eine kleine Sprintstrecke. Ooooooops, also los. Vollgas. ... versagt. Die erste hatte was mit 21 Sekunden, ich lag deutlich über 22. Das war ja wohl nix. Neuer Versuch ... JAAAAAAAAAAAAAAAAA!!! Offenbar erinnerten die Beine sich an ihren Job. Knapp über 21 Sekunden, das grüne Shirt war meines ... noch bisschen locker, nach 50 Minuten gut gelaunt fertig gewesen um mir anschließend im Garten mit Medizinball, Reifen und BattleRope den Rest zu geben ... LÄUFT
__________________
How you see things is how they appear. THINK DIFFERENT and you`ll see them differently
The revenge of the IRONMOM
BunteSocke ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2018, 10:38   #95
schnodo
Szenekenner
 
Benutzerbild von schnodo
 
Registriert seit: 28.10.2011
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 7.256
Zitat:
Zitat von BunteSocke Beitrag anzeigen
... ich glaube, dass man selbst mit dieser Seite relativ genau bestimmen kann, wie lang die Runde ist, die ich da so schwimme ... (ja, ich arbeite am "übers-Wasser-laufen"... insbesondere, wenn die Plörre jetzt wieder kälter wird )
Bevor Du Mitarbeiter in Ämtern quälst, empfehle ich doch noch einmal nachdrücklich das kostenlose Google Earth, in welchem man mit dem Pfad-Messwerkzeug für Deine Zwecke hinreichend genau Distanzen bestimmen kann.
__________________
You're only one swim away from a good mood.

Geändert von schnodo (28.08.2018 um 11:03 Uhr). Grund: Rechtschreibung
schnodo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2018, 11:02   #96
BunteSocke
Szenekenner
 
Benutzerbild von BunteSocke
 
Registriert seit: 07.06.2012
Beiträge: 2.829
Zitat:
Zitat von PabT Beitrag anzeigen
Ich kann verstehen, dass Du bei der Socke an Laufen denkst, wenn sie vom Wasser erzählt - aber ich glaube, selbst sie versucht es hier mit Schwimmen.

(...)
Danke übrigens für diese sehr passende Formulierung

*****************************************

Aaaaaaaaaaalso ... ich wüsste ja ehrlich gesagt nicht einmal genau, wo ich die Kreisverwaltung bei uns suchen müsste, geschweige denn, dass ich jemanden dort kennen würde... und ich glaube auch, dass eine allzu genaue Bestimmung meiner Strecken überhaupt nicht sinnvoll wäre

Lässt Garmin mich doch seit einer Weile in dem Glauben, dass ich an einem guten Tag locker in einer 1:40er Pace durch meinem Tümpel pflügen kann (um 100m im Becken in 1:40 zu schwimmen, muss ich mich schon ganz schön sputen, egal ob mit oder ohne Neo ) ... so ist es doch viel naheliegender fest daran zu glauben, dass sämtliche gemessenen Werte beim Tümpelschwimmen, die >`ner 1:50er Pace liegen, schlichtweg auf Messfehlern beruhen ... Leute, ein grandioses Gefühl

... okay, ich teste trotzdem mal die von Euch, lieber wutzel und schnodo, verlinkten Seiten ... sollte das Ergebnis zu ernüchternd sein!? ... muss ich wohl den Winter einfach mal etwas hartnäckiger dazu nutzen schwimmen zu lernen
__________________
How you see things is how they appear. THINK DIFFERENT and you`ll see them differently
The revenge of the IRONMOM
BunteSocke ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:35 Uhr.

XXX
Filmtipp aktuell
Radfahren mit Frauen:
Survivaltipps für Männer ;-)
Neu: facebook Gruppe
Triathlon-Szene Deutschland Österreich Schweiz
Öffentliche Gruppe
Gruppe für Triathletinnen und Triathleten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz von triathlon-szene.de. Über Triathlon-Training, Material, Wettk...
Playlists
Anzeige:
Anzeige:
Filmtipp aktuell
Lauftraining:
im Sommer und Herbst ohne Wettkämpfe
Trainingscamps
Save the date!
Neue Termine im Herbst
Herbst Mallorca
Triathlon Trainingscamps Mallorca. Sportlich spanische Herbstsonne genießen.

Wir supporten die Events IRONMAN 70.3 Mallorca und Mallorca312
26.09. - 11.10.2020
17.10. - 01.11.2020
Preise und Buchung demnächst

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.