facebook-Gruppe | youtube | forum heute
Individuelle Trainingspläne vom persönlichen Coach
Anzeigen
Begünstigt Milch Prostatakrebs? - Seite 7 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Allgemein > Ernährung und Gesundheit
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 18.05.2020, 17:11   #49
mum
Szenekenner
 
Registriert seit: 04.09.2009
Ort: nähe von basel
Beiträge: 1.485
Es ist die Erkenntiss, dass das Leben nicht endlos ist, und das ist auch gut so.

Persönlich habe ich mit meinem allfälligen Ableben NULL Problem.

Ich hoffe einfach, dass die Kinder dann "selbständig" sind (jetzt 9 und 15 Jahre alt).
Dann ist mein Job erfüllt.

Der Rest ist Zugabe;-)

Für mich geht Qualität vor Quantität;-)

Das verstehen aber nicht alle hier...

Peace
__________________
carpe diem
mum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2020, 17:47   #50
Körbel
Szenekenner
 
Benutzerbild von Körbel
 
Registriert seit: 19.01.2018
Beiträge: 3.376
Zitat:
Zitat von mum Beitrag anzeigen
Es ist die Erkenntiss, dass das Leben nicht endlos ist, und das ist auch gut so.

Persönlich habe ich mit meinem allfälligen Ableben NULL Problem.

Ich hoffe einfach, dass die Kinder dann "selbständig" sind (jetzt 9 und 15 Jahre alt).
Dann ist mein Job erfüllt.

Der Rest ist Zugabe;-)

Für mich geht Qualität vor Quantität;-)

Das verstehen aber nicht alle hier...

Peace
Gute Einstellung!!!

Klar endet jedes Leben irgendwann einmal.
Aber doch bitte mit einem entsprechend hohen Alter.
__________________
Die dümmsten Ideen beginnen mit den Worten:
"Halt mal mein Bier"!
Körbel ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2020, 21:45   #51
JamesTRI
Szenekenner
 
Registriert seit: 23.06.2019
Beiträge: 392
Würde mir da keine Panik machen.
Gibt Untersuchungen das 0,25-0,5l täglich gesund sind
Erst ab Mengen über 1,25 l täglich ist es nicht mehr empfehlenswert.

Ich trinke ca 4-5 Liter pro Woche also 0,57 - 0,7l täglich

Dazu kommen natürlich noch Milchprodukte wie Käse, Joghurt, Quark.
JamesTRI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2020, 20:47   #52
triduma
Szenekenner
 
Benutzerbild von triduma
 
Registriert seit: 05.07.2007
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 4.871
Ich kann mich noch erinnern dass vor ca. 20 Jahren bei den Triathleten Colostrum Milch sehr begehrt war. Es wurde als wahres Wundermittel zur Regeneration angepriesen.
Ich trinke zwar nicht viel Milch esse aber viele Milchprodukte wie Joghurt, Quark und Käse.
triduma ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2020, 07:31   #53
marc74
Szenekenner
 
Registriert seit: 12.01.2010
Beiträge: 545
Zitat:
Zitat von Estebban Beitrag anzeigen
Wie auch immer... du hast Quellen gebracht, die offensichtlich nicht viel mit Wissenschaft am Hut haben, sagst dann aber "Es gibt seriöse Quellen, um die Eingangsfrage mit Ja zu beantworten".
Aus moralischen / Umweltgründen finde ich jeden super, der sich vegan ernährt. Aber diese pseudo-wissenschaft, die gerne da mitschwingt "Alles was vom Tier kommt, macht den Menschen tot, veganismus ist das einzig wahre", macht das ganze eben unseriös.

Das wirkt alles sehr nach confirmation-bias (Ich lese nur das, was ich sowieso glaube).
Wenn ich danach gehe, weiss ich, was ich gegen Prostatakrebs zu tun habe:

https://www.spektrum.de/news/hilft-h...akrebs/1480357
Mit seriösen Quellen meinte ich die hier, die ich in einem vorangegangenen Beitrag gepostet habe (den du offensichtlich nicht gelesen hast). ....ich denke mal, das man Studien, die wir auf pubmed finden nicht einfach ignorieren sollte bzw behaupten kann, das die nichts mit Wisenschaft am Hut haben. Es handelt sich um die Standard Datenbank wenn es um medizinische Informationen geht.

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/25237656/

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/31155933/

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC5073921/

...und falls du aber meintest, das die China Studie nicht viel mit Wissenschaft am Hut hat, wäre das auch eine ziemlich merkwürdige Sichtweise. Die Studie ist sehr aufwendig über viele Jahre durchgeführt worden. Leichtfertige Behauptungen sind daraus keineswegs entwachsen.

Geändert von marc74 (20.05.2020 um 08:28 Uhr).
marc74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2020, 08:33   #54
Trillerpfeife
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von JENS-KLEVE Beitrag anzeigen
Ja gut, den Bauern nebenan kenne ich inzwischen ganz gut und die Kühe leben in keiner Fabrik. Gerade du als bekennender Alk-Trinker müsstest doch was von Genuss verstehen. Ich genieße nunmal leckere kalte Milch und trinke kaum noch Alkohol.
Ha ha der ist gut. "Bekennender Alk Trinker und Genuss"

Das einzige was so Leute wirklich genießen ist, einen sitzen zu haben und in Selbstmitleid zu versinken. Ich weiß wovon ich schreib.

Zum Thema: ich hab auch sehr gerne Milch getrunken, vor allem kalt aus dem Kühlschrank.

Hab auf Haferdrink umgestellt. Die Milch vermisse ich überhaupt nicht mehr.
  Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2020, 10:27   #55
Estebban
Szenekenner
 
Registriert seit: 17.01.2019
Beiträge: 1.416
Zitat:
Zitat von marc74 Beitrag anzeigen
Mit seriösen Quellen meinte ich die hier, die ich in einem vorangegangenen Beitrag gepostet habe (den du offensichtlich nicht gelesen hast). ....ich denke mal, das man Studien, die wir auf pubmed finden nicht einfach ignorieren sollte bzw behaupten kann, das die nichts mit Wisenschaft am Hut haben. Es handelt sich um die Standard Datenbank wenn es um medizinische Informationen geht.

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/25237656/

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/31155933/

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC5073921/

...und falls du aber meintest, das die China Studie nicht viel mit Wissenschaft am Hut hat, wäre das auch eine ziemlich merkwürdige Sichtweise. Die Studie ist sehr aufwendig über viele Jahre durchgeführt worden. Leichtfertige Behauptungen sind daraus keineswegs entwachsen.

Nein, ich habe die drei Quellen nicht durchgearbeitet.
Da die "Milch"-Sau schon so oft durchs dorf getrieben wurde, habe ich mich aber zumindest soweit damit beschäftigt, dass ich weiss es gibt Studien für "Milch tötet, sofort und immer" sowie für "Menschen, die keine Milch trinken, sterben immer, sofort!". Die Wahrheit liegt wie so oft, irgendwo in der Mitte.
Jemand der 2 Liter Milch am Tag trinkt lebt sicher nicht sonderlich gesund, jemand der seinen Kaffee mit Milch trinkt und morgens vllt nochmal 150ml in sein Müsli kippt, lebt nicht ausserordentlich ungesund.

Du hast es hingestellt, als sei es die reine Lehre, dass Milch schlecht ist und gleich noch das Totschlagargument mitgebracht: "Alles was für Milch spricht ist von der Milchindustrie gesponsort".
Dazu hast du noch ein wildes Youtube-Filmchen verlinkt.
Nur darauf habe ich mich bezogen.

Ich bestreite nicht, dass es Studien gibt, die von Milch abraten, ein wissenschaftlichen Konsens gibt es aber m.W. nicht.

Estebban ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2020, 11:00   #56
TobiBi
Szenekenner
 
Registriert seit: 06.11.2017
Beiträge: 225
Zitat:
Zitat von Bleierpel Beitrag anzeigen
Der Mensch ist das einzige Säugetier, welches nach der Aufzucht Milch konsumiert.
Der Rest der Tierwelt hat einprogrammiert, es zu lassen.
Warum: weil es unnötig ist, manche sagen auch, es sei ungesund. Quelle suche ich dir noch raus
Der Mensch ist auch das einzige Säugetier, das den Großteil seiner Nahrung vorher kocht.
TobiBi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:02 Uhr.

XXX
Filmtipp aktuell
So wirst Du stark am Berg
Neu: facebook Gruppe
Triathlon-Szene Deutschland Österreich Schweiz
Öffentliche Gruppe
Gruppe für Triathletinnen und Triathleten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz von triathlon-szene.de. Über Triathlon-Training, Material, Wettk...
Playlists
Anzeige:
Anzeige:
Filmtipp aktuell
Rennabsagen:
Alle Fakten über die Gutschein-Lösung in einer Minute
Trainingscamps
Save the date!
Neue Termine im Herbst
Herbst Mallorca
Triathlon Trainingscamps Mallorca. Sportlich spanische Herbstsonne genießen.

Wir supporten die Events IRONMAN 70.3 Mallorca und Mallorca312
26.09. - 11.10.2020
17.10. - 01.11.2020
Preise und Buchung demnächst

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.