facebook-Gruppe | youtube | forum heute
GET YOUR RACEWEAR
Aero-Trikot und Hose
EUR 179,- pro Set
Nur solange Vorrat
Anzeigen
Wer braucht wieviel Watt bei 36 km/h - Seite 17 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Radfahren
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 09.05.2020, 22:22   #129
Kido
Szenekenner
 
Benutzerbild von Kido
 
Registriert seit: 10.06.2007
Ort: nähe Odenwald
Beiträge: 1.182
Zitat:
Zitat von Hafu Beitrag anzeigen
. 2,14 W/kg ist in dieser Auflistung innerhalb des Forums schon quasi "outstanding".
Dann darf ich diesen Test bei der Geschwindigkeit wohl nicht machen. Mit meinen Werten von heute mit 39,5km/h@215W käme ich bei umgerechnet 36km/h auf etwa 166W laut Kreuzotter. Wären bei 81kg 2,049W/kg
Und das bei 14Grad. Bei 25Grad sieht es dann noch mal anders aus.
Kido ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2020, 16:59   #130
Mr. Brot
Szenekenner
 
Benutzerbild von Mr. Brot
 
Registriert seit: 21.07.2017
Beiträge: 167
@Kido, da Du wie ich auch die Assioma Duo fährst,...

Ich trau mich jetz gar nicht mehr im 40er Schnitt Thread zu posten, bevor ich nicht ansatzweise geklärt habe, ob die Duo's hinreichend genau sind, um gegen die geeichten Geräte der werten Mitstreiter bestehen zu können.

Ja, die Assioma zeigen 5W (<1% Tol) weniger als mein Flux (<2% Tol) an.
Allerdings je nach Li/Re Balance 7-22W mehr als mein alter Stages.

Und ich kann mir die kommenden Tage von einem Kollegen einen Tacx Neo ausleihen, von dem ich hoffe, dass der hinreichend genau ist und als Referenzgerät anerkannt wird.

Zu allem Überfluss habe ich eine 47km Pendelteststrecke mit 70Hm, bei der ich eigentlich nur 3x aus der Aeroposition raus gehen muss und die 1 Fussgängerampel im Dorf meistens aus ist.

Und ich fahre in meinen Tests keinen Windschatten,
und ich würde mich auch über einen höhere W/kg Wert freuen, ...
Obwohl diverse Aerotest zeigen, dass ein guter Bauchansatz positiv für die Aerodynamik ist.

Geändert von Mr. Brot (10.05.2020 um 17:08 Uhr).
Mr. Brot ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2020, 18:07   #131
sabine-g
Szenekenner
 
Benutzerbild von sabine-g
 
Registriert seit: 05.01.2015
Beiträge: 5.289
Zitat:
Zitat von Mr. Brot Beitrag anzeigen
Und ich kann mir die kommenden Tage von einem Kollegen einen Tacx Neo ausleihen, von dem ich hoffe, dass der hinreichend genau ist und als Referenzgerät anerkannt wird.
ich hab auch einen Neo. Der zeigt ca. 1:1 das an was meine beiden P2M NG Ecos auch messen und meine anderen (verkauften) Geräte.
Du kannst auch zu mir kommen und noch einen zusätzlichen Neo Test machen.
__________________
Und manchmal denk ich mir so: Das ist aber ganz schön viel Meinung für so wenig Ahnung.
sabine-g ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2020, 22:04   #132
Mr. Brot
Szenekenner
 
Benutzerbild von Mr. Brot
 
Registriert seit: 21.07.2017
Beiträge: 167
Danke für das Angebot, werde ich gerne darauf zurückkommen.
Morgen bekomme ich aber erst einmal den Neo vom Kollegen und ich werde das dann mal Antesten. Mal schauen was dabei rumkommt. Das kommende Wetter läd ja wieder zum drinnenfahren ein
Mr. Brot ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2020, 14:41   #133
tridinski
Szenekenner
 
Benutzerbild von tridinski
 
Registriert seit: 03.09.2009
Ort: WildWildWetterau
Beiträge: 1.743
von den Testergebnissen insb. von Sabine und Kido hier im 36er-Thread aber auch im 40er angeregt bin ich auch mal auf die ersten Testfahrten gestartet. Immerhin sind die produzierten Zahlen schon mal halbwegs nachvollziehbar. Sie offenbaren auch einiges an Optimierungsspielraum wenn ich 180W@36kmh und 220W@40kmh mal als Benchmark nehme. Bin gespannt was da im einzelnen rauskommen wird wenn ich mich mal eingegrooved habe ...

Dass der Race-Einteiler wahrscheinlich schneller ist als das Trikot oder rasierte Beine besser als unrasiert etc. ist soweit ja trivial, spannend wirds bei den unbekannten Faktoren bzw. den Sachen die man einfach probieren muss wie es zu mir passt:
- Extensions: Winkel, Abstand Pads, Länge der Position, ...
- Position Flaschen
- WELCHER Einteiler ist der schnellere
- WELCHER Helm passt besser zu meiner Position
- usw

Insgesamt gehe ich rein mit der Annahme dass es nur wenige Pauschalantworten gibt und man alles Austesten sollte. Wird spannend!
__________________
Grüße

Tri-K
__________________

slow is smooth and smooth is fast
swim by feel, bike for show, run to win
tridinski ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2020, 10:49   #134
KarpatenWilli
Szenekenner
 
Registriert seit: 25.08.2015
Beiträge: 60
So gestern selbst mal ungewollt so nen Test gefahren

Größe_kg_Watt_W/kg_Name@kmh__Temp_Outfit__Streckenlänge
1,86__77_177W__2,30_sabine-g@36,1km/h_20C__65mm/Citec Scheibe,Bioracer Einteiler, MET codatronca__58km
1,86__77_206__2,57_sabine-g@36,9__18C__80mm/Citec Scheibe,CastelliSanremoTr Aero Straßenhelm__101km
1,86__77_198__2,57_sabine-g@36__28C__80mm,Bioracer Einteiler, Aero Straßenhelm__70km
1,86__77_193__2,50_sabine-g@36,4_28C__80mm/Citec Scheibe,Bioracer Einteiler, Kask Bambino Helm__70km
1,86__77_181__2,30_sabine-g@36,0_15C__65mm/Citec Scheibe,Bioracer Einteiler, MET codatronca__96km
1,86__77_177__2,30_sabine-g@36,1_20C__65mm/Citec Scheibe,Bioracer Einteiler, MET codatronca__58km
1,88__76_192__2,52_-MJ-@36,3____22C__60mm,CastelliSanremoTr, Aero Straßenhelm
1,86__85_235__2,76_MarcoZH@36,4_23C_80/Disc,CastelliSpeedZweiteiler,Specialized Evade
1,86__84_225__2,68_MarcoZH@36,6_22C_80/Disc,CastelliSpeedZweiteiler,Specialized Evade
1,74__65_187__2,87_felixb@36_____20C__88mm+Scheibe , Bioracer TT, MET Drone, steh. Start
1,78___84___180___2,14___Mr. Brot@36,1___20C___Velotec Pro Aero, MET Drone, Wheelcover___47km Pendelstrecke
1,81__77_217__2,81_pXpress@36,3__22C__Hed3+Scheibe , CastelliAllOutspeed, Casco Helm
1,90__88_237__2,69_steppison@36,1_23C__60mm+Scheib e, Zweiteiler bisschen locker, Carnac Notus Evo__90km
1,87__85_222__2,61_microsash@36,1_23C__60mm Citec+Scheibe Citec, Zoot Trisuit, Carnac __40km
1,87__85_217__2,55_microsash@36,0_23C__60mm Citec+Scheibe Citec, Carnac Speedsuit, Carnac __40km
1,87__85_209__2,45_microsash@36,0_23C__60mm Citec+Scheibe Citec, Carnac Speedsuit, Carnac +Überschuhe__40km
1,76__71_214__3,01_KetteRechts@36,0_24C__Zipp 606, konventioneller Einteiler, Rudy Wingspan[/quote]
1,86__82_181_2,26_Andreundseinkombi@36,5_13,9C_ Citec 80mm+RON Scheibe, Castelli Einteiler, Evade Tri Helm, 180km
1,76__72_185__2,57_bergflohtri@36,0_28c__Hed Jet 4 + He'd Jet 9, konventioneller Einteiler + altes Radtrikot, Evade Helm, 2km Wendepunktstrecke
1,75__74_212__2,86_redeagle@36,0_24C__60mm/CitecDisc,Einteiler,CASCO SPEEDairo RS__98km
1,83__75_215__2,86_swimbikerunlifestyle@37,5_24C__ Trainingslaufräder, flatterndes Trikot, ekoi Aerod. Helm__
1,93__77_193__2,51_Paul.l@ 36_18C_60mm vorn/hinten, Castelli AllOut, Giro Aerohead___ 60km, 3 Wendepunkte
1,75_66_235_3,46_Solution@36,2_10_60/80 LRS normale Rennradkleidung_Rundstrecke 62km
1,81__80__197__2,46_Kido@37,5_17,2C_88mm/Xentis TT Clincher, Castelli AllOut, UVEX Race 8____134km
1,87__87__232__2,66_ritzelfitzel@37,3_24C_Veltec60 mm/Citec8000, Giro Aerohead, Flattertrikot____8.6km Wendepunktstrecke
1,86__81__228__2,8__kleinomat@36,4__26C_CCR 50mm v/h, Giro Attack2012_Bioracer Tri-Einteiler o Ärmel_DalkemanGütersloh 38,5km
1,86__81__210__2,59__kleinomat@36,3__26C_CCR 50mm v/h, Giro Attack2012_Bioracer Tri-Einteiler o Ärmel_TriathlonKamen 39,8km
1,80__76__205__2,70__klatu@35,7__23C__Citec 8000 63/80, Casco Speedairo RS, Einteiler+Radtrikot 35,7 km
1,83__74__228__3,08__amarkov@37,1__28C__50mm vorn/hinten, Einteiler + Carnac Aero Road_26,7 km
1,87_86_238_2,76_ThomasW.@36,5__19C_vorn + hinten Zipp tubular 1080 _22mm GP 4000II_ Bioracer Trimaster_Giro Aerohead_22,6km_43HM_Regen_94% Luftfeuchte
1,87_86_205_2,38_ThomasW.@36.0_27C_Zipp 1080 tubular _Vittoria Corsa ( muss nochmal schauen )_Bioracer Trimastet_Giro Aerohead _84,7km
1.75_74_248_3.35_TobiF.@36.3_17°C_ Mavic Cosmic Carbone_ GiroAerohead_Radtrikot Triathlon Ingolstadt_GP4000 23mm
1,86__77_204__2,65_AndrejSchmitt@36,1__17C__80mm/60mm,CastelliSanremo4.1_ Road Helm Oakley ARO5__101km
1,85__78_235__3.01_KarpatenWilli@36,1_20C_DT Swiss 1800 P Spline Conti 23mm S II_Vereinsklamotten_41,7 km

Bin etwas schockiert wie viel Watt bzw. W/KG ich im Verhältnis zu den anderen brauche

- Cube Aerium TT mit Vereinsklamotten (Trikot + Hose) mit DT Swiss 1800 Spline, 23mm Conti vorne und hinten und nen normale Helm von Kask.

Während der fahrt wurden 4x4min gefahren und der Rest mit etwas auf Zug (180hm gesamt). Dabei kamen die 41.7km mit 235w (258w NP) heraus...
Solchen Zahlen brauchen doch schnellen Leute für den 40er Schnitt. Verstehe nicht wo ich da so viel liegen hab lassen
KarpatenWilli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2020, 10:55   #135
swimbikerunlifestyle
Szenekenner
 
Benutzerbild von swimbikerunlifestyle
 
Registriert seit: 30.05.2017
Beiträge: 122
Zitat:
Zitat von tridinski Beitrag anzeigen
von den Testergebnissen insb. von Sabine und Kido hier im 36er-Thread aber auch im 40er angeregt bin ich auch mal auf die ersten Testfahrten gestartet. Immerhin sind die produzierten Zahlen schon mal halbwegs nachvollziehbar. Sie offenbaren auch einiges an Optimierungsspielraum wenn ich 180W@36kmh und 220W@40kmh mal als Benchmark nehme. Bin gespannt was da im einzelnen rauskommen wird wenn ich mich mal eingegrooved habe ...
Das ist aber auch eine Benchmark.
Hab eben extra nochmal nachgesehen. Meine letzte OD (nicht vollgas, wollte 70.3 Pace für Slovenien testen) hab ich mit 36,6 km/h im Schnitt gefahren. Wendepunktstrecke, 5 Runden (10 Wenden) mit 221W avg und 228NP. Eine Richtung mit Rückenwind, der Rückweg mit Gegenwind.

Habe echt nicht das schnellste Material, aber wo ich jetzt noch 40 Watt finden soll, puh.
Hier der Link: http://tpks.ws/5PT7JVSSGMD7BTI4FEYTRMETSU
__________________
Fight for your goals
swimbikerunlifestyle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2020, 11:07   #136
felixb
Szenekenner
 
Benutzerbild von felixb
 
Registriert seit: 26.02.2015
Ort: OWL
Beiträge: 1.061
Zitat:
Zitat von swimbikerunlifestyle Beitrag anzeigen
Habe echt nicht das schnellste Material, aber wo ich jetzt noch 40 Watt finden soll, puh.
Hier der Link: http://tpks.ws/5PT7JVSSGMD7BTI4FEYTRMETSU
Das dürfte schwer werden. Grund ist halt auch bisschen die Strecke. Wenn du da mit offensichtlich Rückenwind zum 2. Wendepunkt hinfährst und jedes mal von ca. 43-45 runterbremsen musst, wendest und wieder losfährst, geht dabei halt Geschwindigkeit drauf.
Selbst wenn die Strecke also flach war, sind da einige (harte?) Bremsungen drin. Jede Art der Bremse geht ins Ergebnis ein, vor allen Dingen weil man dann ja eh rollt und danach dann ggf. nicht superhart antritt. Der Tempoverlust ist gar nicht mal ohne dann.

Deswegen ist die Streckenwahl bzw. die Strecke im allgemeinen extrem wichtig für Vergleiche. Das geht eigentlich nur auf gleicher Strecke. Ursprünglich wurden hier die Werte von Hannover Wasserstadt Limmer gepostet. Gleiche Strecke, dadurch einigermaßen vergleichbar. Meine runtergerechneten Werte vom Zeitfahren waren allerdings sicher nicht wirklich genau, weil man bei höherem Tempo in den Kurven & co eben härter runterbremsen musste.

Grundsätzlich und ohne Berücksichtigung der Strecke kann man eben nicht sehr gut vergleichen. Mit Berücksichtigung geht das aber schon ... einigermaßen, da kommen aber dann natürlich noch weitere Faktoren rein.
felixb ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:36 Uhr.

XXX
Filmtipp aktuell
Windschatten:
So wirst Du ein Meister im Spiel des Windes
Neu: facebook Gruppe
Triathlon-Szene Deutschland Österreich Schweiz
Öffentliche Gruppe
Gruppe für Triathletinnen und Triathleten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz von triathlon-szene.de. Über Triathlon-Training, Material, Wettk...
Playlists
Anzeige:
Anzeige:
Filmtipp aktuell
Low-Carb Studie:
Leistungsverluste bei Spitzensportlern
Trainingscamps
Save the date!
Neue Termine im Herbst
Herbst Mallorca
Triathlon Trainingscamps Mallorca. Sportlich spanische Herbstsonne genießen.

Wir supporten die Events IRONMAN 70.3 Mallorca und Mallorca312
26.09. - 11.10.2020
17.10. - 01.11.2020
Preise und Buchung demnächst

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.