gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Triathlon Trainingslager Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
21.-29. Mai 2022
04.-12. Juni 2022
EUR 390,-
Kreuzheben - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Sonstiges Training
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.02.2021, 12:32   #1
Necon
Szenekenner
 
Registriert seit: 26.06.2012
Beiträge: 7.237
Kreuzheben

Da wir hier schon des öfteren über Deadlifts = Kreuzheben diskutiert haben und immer wieder die gleiche Diskussion führen.

Gerade über einem kurzen Artikel von Physio meets science gestolpert.
Die Studie effects of an Exercise Program that includes deadlifts im low backpain zeigt, dass Kreuzheben eine klinisch wirksame Therapieform gegen Rückenschmerzen ist

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/33626500/
Necon ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2021, 14:56   #2
Siebenschwein
Szenekenner
 
Registriert seit: 24.06.2019
Ort: Zürič
Beiträge: 649
Ich könnte zu dem Thema noch anectodical evidence, oder wieauchimmer das auf neudeutsch heisst, beitragen.
Vor ein paar Jahren hatte ich mächtig Rückenschmerzen im unteren Rücken, hatte aber schon länger eine Woche Arbeit am Ferienhaus geplant und da mein Onkel extra anreisen wollte und Ferien eingegeben waren, wollte ich das auch nicht verschieben. Es stand an, Innenputz aufzuziehen. Die Bewegung, mit der man Rauhputz "auf Knirsch" mit beiden Händen an einer breiten Glättkelle von unten nach oben an der Wand aufzieht, ist ziemlich ähnlich wie Kreuzheben - wenn auch mit weniger Kraft. Dafür macht man das stundenlang
Lange Rede - ab dem zweiten Tag brauchte ich keine Schmerztablette mehr und nach drei Tagen war alles wieder im grünen Bereich. Nachhaltig.
__________________
Wenn Ihr alle die Zeit, die Ihr hier im Forum vertüdelt, fürs Training nutzen würdet...
Siebenschwein ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2021, 15:03   #3
Karhu
Szenekenner
 
Registriert seit: 06.07.2020
Ort: Bremen
Beiträge: 603
Kreuzheben sollte man nur machen, wenn man ohne Gewichte klassisch in die Hocke gehen kann, ohne dass die Ferse abhebt. Dann stimmt die Sehnen- / Dehnsituation. Im Beginn mit Kamera oder Trainer. Langsam steigern.Aber jeder darf sich so zugrunde richten, wie er möchte. Prinzipiell bejahe ich die Übung, wenn denn dann korrekt ausgeführt.
Karhu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2021, 06:33   #4
Helios
Szenekenner
 
Registriert seit: 16.09.2015
Beiträge: 1.948
Bevor die Kettlebells gehoben werden, probiert man es mit dem Blick zur Wand - Nase ist 5cm entfernt und dann geht man runter, dabei einen geraden Rücken machen und den "Hauptknick" mit der Hüfte mitnehmen, beim Aufstehen die Hüfte wieder strecken. Wenn man den Hüftknick nicht gezielt muskulär ansteuern/ausführen kann, dann schrubbt man mit der Nase an der Wand - das ist verkehrt

Mit Gewichten, auch sehr kleinen, wird es dann spaßig
Helios ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2021, 06:37   #5
Helmut S
Szenekenner
 
Registriert seit: 30.10.2006
Beiträge: 7.380
Zitat:
Zitat von Helios Beitrag anzeigen
dann schrubbt man mit der Nase an der Wand - das ist verkehrt
you made my day
Helmut S ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:27 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Filmtipp aktuell
180 km Zeitfahren:
Fakten, Fazit, Sitzposition
Anzeige:
Playlists
Filmtipp aktuell
180 km Zeitfahren:
Fakten, Fazit, Sitzposition
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.