gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Individuelle Trainingspläne vom persönlichen Coach
Start 2023!
Individueller Trainingsplan vom persönlichen Coach
Wissenschaftliches Training
Doppeltes Radtraining: Straße und Rolle mit separaten Programmen
Persönlich: Regelmäßige Skype-Termine
Mehr erfahren: Jetzt unverbindlichen Skype-Talk buchen!
Antreten zum Appell: Frankfurt 2007 - Seite 2 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Wettkämpfe > Langdistanz und Mitteldistanz > Ironman Frankfurt
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Umfrageergebnis anzeigen: Ironman Frankfurt 2007
Bin dabei und interessiere mich für den X-athlon Trainingsplan mit 12 Wochenstunden 14 48,28%
Bin dabei und interessiere mich für den X-athlon Trainingsplan mit 18 Wochenstunden 11 37,93%
Bin dabei 4 13,79%
Teilnehmer: 29. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.10.2006, 16:26   #9
keko
 
Beiträge: n/a
12 Wo-h könnte ich hinbekommen
  Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2006, 13:43   #10
potti
Szenekenner
 
Benutzerbild von potti
 
Registriert seit: 12.10.2006
Ort: Rheinland
Beiträge: 219
Bin auch angemeldet. Ich interessiere mich allerdings eher für die 18h-Variante. Ich hoffe mein Arbeitgeber lässt mich auch.
potti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2006, 11:44   #11
Carlos
Szenekenner
 
Benutzerbild von Carlos
 
Registriert seit: 26.10.2006
Ort: Taunus
Beiträge: 347
bin seeeehr an der 12h Story interessiert... aber nix meinen Frauen sagen! sonst

Mercí

Car-'hab doch eigentlich gar keine Zeit '-los
__________________
______________________________________________
I am trying to find myself. If I return before I get back, please ask me to wait for me.
Carlos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2006, 22:34   #12
Marco
Szenekenner
 
Registriert seit: 26.10.2006
Beiträge: 438
Hallo,

"bin dabei und interessiere mich für den X-athlon Trainingsplan mit 18 Wochenstunden".
Sehr sogar

Würde dennoch gerne dezent anfragen, wie das nun gemeint ist;

18 h im Jahresschnitt sind sehr viel, je nach Zyklisierung können da >22 h bei einzelnen Wochen rauskommen?

Oder hälst Du das analog zur 12 h-Geschichte, dementsprechend nur "wenige Wochen mit 3-4 h mehr als 18 h"?
Das wäre natürlich noch ok.

Bin ja so neugierig: da das Ganze wohl als Excel abläuft, kann man eigene Unzulänglichkeiten einkalkulieren, in meinem Fall z.b. die Laufschwäche, etc.?
Friel gibt das ja her.

PS: separate Trainingslager-Pläne wären ein Traum!
PSPS: ja, starte in FfM.

Ich bleibe freudig gespannt!

LG
Marco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2006, 22:49   #13
mic
Szenekenner
 
Benutzerbild von mic
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Koblenz
Beiträge: 178
Bin bei der 18h -Variante auch dabei...
Ich habe zwar schon zig Stunden in meine Gordo-Vorbereitungsgestaltung investiert aber ein wenig input von Fachleuten wird sicherlich nicht schaden...


mic
mic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2006, 22:52   #14
Natalie
triathlon-szene.de Autorin
 
Benutzerbild von Natalie
 
Registriert seit: 03.11.2006
Beiträge: 449
ich bin dabei mit eigenem trainigsplan
nach dem LuL-Prinzip -- hat 2x gefunzt,
wird wieder gehen!

N
Natalie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2006, 23:02   #15
Natalie
triathlon-szene.de Autorin
 
Benutzerbild von Natalie
 
Registriert seit: 03.11.2006
Beiträge: 449
*boah*
ich habe eben mal durch starterlise der frauen gezapped - das sind ja sauviele!!
2003 warens bisserl über hundert (gut, da waren es auch insgesamt weniger starter),
aber prozentual gemessen, ist der frauenanteil schon gestiegen

N
Natalie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2006, 21:36   #16
mermaid
Szenekenner
 
Benutzerbild von mermaid
 
Registriert seit: 15.10.2006
Beiträge: 297
Zitat:
Zitat von Natalie Beitrag anzeigen
*boah*
ich habe eben mal durch starterlise der frauen gezapped - das sind ja sauviele!!
2003 warens bisserl über hundert (gut, da waren es auch insgesamt weniger starter),
aber prozentual gemessen, ist der frauenanteil schon gestiegen

N
Na das wurde ja auch mal Zeit, oder ?
Im Vergleich zu den Rennen in Nordamerika ist der Frauenanteil bei uns aber immer noch
verschwindend gering.
z.B. Canada 2006: ca. 800 Frauen von insges. 2500 Startern. Woran liegt's ?
Sind die Mädels drüben etwa mutiger ?
mermaid ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:45 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Anzeige:
Anzeige:
Rechner

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.