gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Europas großes Triathlonmagazin
Die neue Ausgabe 04/2021
Jetzt online und am Kiosk
Anzeigen
Aktuelle Ausgabe
Tokyo 2021: Laura Lindemann am Limit
Nieschlag und Schomburg: "Es fehlt die Konstanz"
Training: Rest Smart von Arne Dyck
Travel: Trainingsdestinationen
tritime women: Meine erste Langdistanz
Jetzt online und am Kiosk
Live-Sendung Sonntag: Ironman Kalifornien 2021 (abgesagt) - Seite 2 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Allgemein > Sendungen
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Umfrageergebnis anzeigen: Wer gewinnt?
Jan Frodeno 100 71,94%
Rasmus Svenningsson 1 0,72%
Ben Hoffman 3 2,16%
Arnaud Guilloux 1 0,72%
Cameron Wurf 4 2,88%
Lionel Sanders 6 4,32%
Gustav Iden 24 17,27%
Teilnehmer: 139. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 18.10.2021, 14:25   #9
Rälph
Auf eigenen Wunsch stillgelegt
 
Benutzerbild von Rälph
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 3.579
Musste gerade mal schauen, wer denn Gustav Iden ist.
Wie tickt der denn so? Kommuniziert er selbst, dass er gewinnen will oder ist er eher bescheiden drauf?

Ich kann mir nicht vorstellen, dass er gleich voll einschlägt. Den Frodeno knackt er noch nicht.
Rälph ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2021, 14:33   #10
Stefan
Szenekenner
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Spiez
Beiträge: 6.635
Zitat:
Zitat von Rälph Beitrag anzeigen
Musste gerade mal schauen, wer denn Gustav Iden ist
HaFu hat ihm einen Thread gewidmet: https://www.triathlon-szene.de/forum...ad.php?t=50031
Stefan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2021, 14:33   #11
merz
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.11.2006
Beiträge: 5.334
Zum Doppelweltmeister und raising star Iden gibt es einen thread, link zu schönen Video hier:

https://www.triathlon-szene.de/forum...2&postcount=36


m.
merz ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2021, 14:34   #12
merz
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.11.2006
Beiträge: 5.334
Ich wollte aber eigentlich schreiben, dass ich diese Sacramento-Nacht Idee total cool finde


m.
merz ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2021, 14:42   #13
Rälph
Auf eigenen Wunsch stillgelegt
 
Benutzerbild von Rälph
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 3.579
Zitat:
Zitat von Stefan Beitrag anzeigen
HaFu hat ihm einen Thread gewidmet: https://www.triathlon-szene.de/forum...ad.php?t=50031
Danke, da schaue ich mal rein. (Wenn man sich nicht absichtlich damit beschäftigt, dann fliegen die meisten Triathleten einfach komplett unter dem Radar.)
Rälph ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2021, 15:14   #14
Hafu
Szenekenner
 
Benutzerbild von Hafu
 
Registriert seit: 24.10.2006
Beiträge: 16.801
Zitat:
Zitat von Klugschnacker Beitrag anzeigen
...
Bei den letzten Youtube-Videos, die ich von Idens Training sah, konnte er vor Müdigkeit kaum aus den Augen schauen. Ich werte das als mögliches Indiz dafür, dass er es mit dem Tapern noch nicht so gut hinbekommt. (Ich gebe auf diese Ferndiagnose selbst zwar nicht allzu viel, aber man hat ja nur wenige Infos...)
Nur wenig Infos?`
Ich folge Iden auf Strava und bin schwer beeindruckt, was er dort unter Höhenbedingungen abliefert.

Natürlich fehlt der Vergleich zu Frodo, der eigentlich überhaupt nichts an aktuellen Daten nach außen lässt, was Rückschlüsse auf seine Form zulassen würde, so dass Idens Trainingsdaten relativ isoliert stehen, aber Idens lange Radeinheit vom Samstag z.B. (42er-Schnitt in der Höhe bei fast 1500 Höhenmetern oder die Laufeinheit von letzter Woche mit 3x5km, 90s Pause in 15:25, 15:15 und 15 Minuten glatt) sucht IMHO ihresgleichen unter Langdistanz-Athleten.

Natürlich kann es auch sein, dass er sich von diesem hartem Tapertraining bis zum kommenden WE nicht mehr optimal erholt, aber da Iden jetzt schon bei einigen Großereignissen in Top-Form an der Startlinie stand, würde ich es nicht für das wahrscheinlichste Szenario halten, dass er aktuell überzockt.

Der gemeinsame TS-Abend ist aber eine Top-Idee und ich werde sicher den Wettkampf mit großem Interesse verfolgen.
__________________
balancing triathlon with life

www.funkfamily.de
Hafu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2021, 15:33   #15
tridinski
Szenekenner
 
Benutzerbild von tridinski
 
Registriert seit: 03.09.2009
Ort: Vulkaneifel2Wetterau
Beiträge: 2.454
Zitat:
Zitat von Rälph Beitrag anzeigen
Musste gerade mal schauen, wer denn Gustav Iden ist.
Dann bist du definitiv ziemlich raus aus dem aktuellen Geschehen

Zitat:
Zitat von Rälph Beitrag anzeigen
Wie tickt der denn so? Kommuniziert er selbst, dass er gewinnen will oder ist er eher bescheiden drauf?
Die Norweger treten sehr selbstbewusst auf, als 2facher 70.3-Weltmeister hat er auch guten Grund dazu. Ob er seine eigene Einschätzung "Warum sollte ein 2:40er Marathon nicht klappen?" gleich beim Debut erfüllen kann ... ?

Zitat:
Zitat von Rälph Beitrag anzeigen
Ich kann mir nicht vorstellen, dass er gleich voll einschlägt. Den Frodeno knackt er noch nicht.
Das kann ich mir auch nicht vorstellen. Zumal völlig offen ist ob er "LD" überhaupt kann. Ggf. ist er wie Michi Raelert ein 70.3-Spezialist und weder OD noch LD liegen ihm annähernd so gut. Wobei der Unterschied MD/LD zudem sicher größer ist als MD/OD
__________________
Grüße

Tri-K
__________________

slow is smooth and smooth is fast
swim by feel, bike for show, run to win
tridinski ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2021, 15:42   #16
tridinski
Szenekenner
 
Benutzerbild von tridinski
 
Registriert seit: 03.09.2009
Ort: Vulkaneifel2Wetterau
Beiträge: 2.454
Zitat:
Zitat von Hafu Beitrag anzeigen
... Laufeinheit von letzter Woche mit 3x5km, 90s Pause in 15:25, 15:15 und 15 Minuten glatt) sucht IMHO ihresgleichen unter Langdistanz-Athleten.
zweifellos starke Leistung, im IM wird er aber für einen 2:40er Marathon einen 5er-Schnitt von 17:50 laufen, gegen Ende eher 18:15 und die Frage wird nicht sein ob er solo auf der Unterdistanz 15 glatt laufen kann (wo er keinerlei energetische Probleme hat) sondern ob er nach 7h den 18er Schnitt noch energetisch versorgen kann. Andere Sportart.
__________________
Grüße

Tri-K
__________________

slow is smooth and smooth is fast
swim by feel, bike for show, run to win
tridinski ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:33 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Filmtipp aktuell
Ironman-Rennen
verschoben

So solltest Du jetzt trainieren
Anzeige:
Playlists
Filmtipp aktuell
Umrüsten auf tubeless
Soll ich oder soll ich nicht?
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.