gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
4 Radtage Südbaden
4 Radtage Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
Ostern 28.04.-01.05.2023
EUR 199,-
Exotisches Thema: Radfahren ohne Wade/Achilles - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Ausrüstung, Material, Bücher > Material: Bike
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06.08.2020, 11:44   #1
teofilo
 
Beiträge: n/a
Exotisches Thema: Radfahren ohne Wade/Achilles

Hatte ich vor vielen Jahren schon mal im Rennradforum, passt aber eigentlich eher zu Triathlon. Warum Triathlon, vor Jahren hieß es immer, "Schwimmen mit wenig/ohne Beineinsatz, die brauchst du später noch".
Warum dann nicht Radfahren ohne Waden/Knöchel/Achillesseheneinsatz, "die braucht man doch noch fürs Laufen"?
Daher die Idee, die Pedalverbindung nicht mit dem Vorderfuß, sondern mit der Ferse. Vorteile:
- Kraft aus Oberschenkel/Gesäß ist viel größer, als Unterschenkel
- muss nicht über Sprunggelenk, Fußgelenke, Achillessehen, Schienbeinkantenhaut hehebelt/"gelenkt" werden
- Diskussion zu fester Rennradschuhsohle entfällt
- man kann tiefer sitzen
- das Knielot wird leichter eingehalten
- Knie müssen nicht die Rotationsbewegungen des Fußes mitausgleichen
- Probleme mit Pedalarmabstand (breiter Vorderfuß) entfallen
Warum gilt dass nur für Triathlon und nicht Rennrad only:
Gleichmäßige Fahrt, keine flexiblen Beschleunigungen erforderlich.

Jemand Meinungen dazu? Kenntnisse über ähnliche Überlegungen/Versuche?
  Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2020, 11:52   #2
NBer
Szenekenner
 
Benutzerbild von NBer
 
Registriert seit: 21.11.2008
Ort: Neubrandenburg
Beiträge: 6.639
das mag theoretisch alles richtig sein. fakt ist man wäre damit viel langsamer. und damit dürfte es für die meisten entfallen.
denn wir machen ja sport, wo es darum geht am ende so schnell wie möglich zu sein, nicht so viel kraft wie möglich zu sparen.
NBer ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2020, 12:55   #3
tridinski
Szenekenner
 
Benutzerbild von tridinski
 
Registriert seit: 03.09.2009
Ort: Vulkaneifel2Wetterau
Beiträge: 3.158
wieso wäre man damit langsamer? Trittfrequenz könnte ja annahmegemäß gleichbleiben.

biomac baut ja Schuhe, wo die Cleats deutlich nach hinten unter die Fußmitte platziert sind und nicht unter dem Ballen, genau weil die Wade entlastet werden soll

zu beachten dass die Fußspitze sich nach vorne schiebt und beim Einlenken mit dem Vorderrad kollidieren kann. dito wird der Hüftwinkel kleiner, wenn man nicht den Sattel entsprechend stark vorschiebt.
__________________
Grüße

Tri-K
__________________

slow is smooth and smooth is fast
swim by feel, bike for show, run to win
tridinski ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2020, 17:20   #4
teofilo
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von tridinski Beitrag anzeigen
zu beachten dass die Fußspitze sich nach vorne schiebt und beim Einlenken mit dem Vorderrad kollidieren kann. dito wird der Hüftwinkel kleiner, wenn man nicht den Sattel entsprechend stark vorschiebt.
Da ist was dran, aber die grundsätzliche Frage bezieht sich auf Triathlon: Alleinfahrt, keine Kraftantritte, keine großen Lenkbewegungen.
  Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2020, 10:29   #5
eisenwurst
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 05.06.2020
Beiträge: 22
Ich fahre die biomacs jetzt seit über einem Jahr. Grund dafür war bei mir der extreme Schmerz im Vorfuß. Auch die teuersten Einlagen haben irgendwann nicht mehr geholfen.
Hatte auch Angst, mich direkt auf die Klappe zu legen, weil ich mit dem Vorderrad kollidiere. Ist aber in der Realität kein Problem.
Die Umstellung ging sehr schnell. Eigentlich nur 2 Trainings und fertig. Anfangs tat mir der große Muskel im Hintern weh. Wird ungewohnt beansprucht und ich musste noch etwas an der Position ändern.
Jetzt ist alles gut. Ich bin mehr als zufrieden.
Die Wade und damit die Achillessehne sind ausgeschaltet. Da das dein Ziel zu sein scheint, könnte dir dieser Schuh / diese Cleat-Position sehr helfen.
eisenwurst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2020, 11:46   #6
teofilo
 
Beiträge: n/a
Vielen Dank, das wäre doch schon mal was. (Google findet nichts zu "biomacs"?)

Geändert von teofilo (09.08.2020 um 11:56 Uhr).
  Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2020, 12:29   #7
FinP
 
Beiträge: n/a
Das ist auf der ersten Seite bei Google...

https://www.biomac.biz/
  Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2020, 14:36   #8
teofilo
 
Beiträge: n/a
Oooooohhhh Keeeeeehhhh
Oder do it yourself? https://www.instructables.com/id/Mid...leat-Position/
  Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:44 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Anzeige:
Anzeige:
Rechner

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.