gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Individuelle Trainingspläne vom persönlichen Coach
Start 2023!
Individueller Trainingsplan vom persönlichen Coach
Wissenschaftliches Training
Doppeltes Radtraining: Straße und Rolle mit separaten Programmen
Persönlich: Regelmäßige Skype-Termine
Mehr erfahren: Jetzt unverbindlichen Skype-Talk buchen!
Der neue Kraftstoff E 10 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Offtopic > Politik, Religion & Gesellschaft
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 08.03.2011, 10:35   #1
Hippoman
Szenekenner
 
Benutzerbild von Hippoman
 
Registriert seit: 21.01.2007
Ort: Regione di Breisgau
Beiträge: 2.512
Der neue Kraftstoff E 10

Hallo Zusammen,

Gestern habe ich zum ersten mal den neuen Kraftstoff E 10 getankt....
Lt. meinem Autohändler kann ich scheinbar den neuen Kraftstoff E 10 bedenkenlos tanken.
Trotz dieser Info habe ich da meine Bedenken und hoffe, dass mein Motor mich nicht im Stich lässt...

Leider wurde es versäumt, die Endverbraucher über E 10 rechtzeitig zu informieren, so dass man sehr verunsichert ist!

Wie denkt Ihr darüber?
__________________
www.koalahospital.org.au
Ein absolutes MUSS für jeden Aussie-Tourist in Port Macquarie (NSW) .
Auf der Homepage könnt Ihr (nicht nur die Aussie-Touristen...) erfahren, welch super Job für die Koalas gemacht wird!!!

www.triathlondebelfort.fr
Infos zum Belfort-Triathlon gibt es im Thread "Belfort-Triathlon (Nähe Freiburg im Breisgau)"
Hippoman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2011, 10:45   #2
Superpimpf
Szenekenner
 
Benutzerbild von Superpimpf
 
Registriert seit: 26.03.2007
Ort: Dresden
Beiträge: 5.469
Zitat:
Zitat von Hippoman Beitrag anzeigen
Wie denkt Ihr darüber?
Unser Auto darf es tanken, von daher schert mich die aktuelle Situation relativ wenig. Wenn es nur E10 gibt wird E10 getankt, wenn nicht dann halt normales Super.

Was mich aber sehr stört: Die Politik hat E10 massiv gefordert, die Ölindustrie "mußte" es umsetzen. Und jetzt setzen sich Politiker hin und werfen der bösen Ölindustrie mangelne Kommunikation und Verbraucherinformation vor. Das hätte hier wohl eindeutig von der Politik selber kommen müssen.

Vergleich: Ich könnte mich auch als DTU nicht beschweren, dass überall Windschatten gefahren wird, wenn ich keine Kampfrichter schicke.
__________________
#kona23
Superpimpf ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2011, 12:37   #3
pepenbär
Szenekenner
 
Benutzerbild von pepenbär
 
Registriert seit: 04.11.2009
Beiträge: 457
Zitat:
Zitat von Hippoman Beitrag anzeigen
Hallo Zusammen,

Gestern habe ich zum ersten mal den neuen Kraftstoff E 10 getankt....
Lt. meinem Autohändler kann ich scheinbar den neuen Kraftstoff E 10 bedenkenlos tanken.
Trotz dieser Info habe ich da meine Bedenken
Warum hast du es trotz Bedenken getankt?

Zitat:
Zitat von Hippoman Beitrag anzeigen
und hoffe, dass mein Motor mich nicht im Stich lässt...
Der Motor ist bei weitem nicht das einzige Problem.
Meine PKW´s habe angeblich auch kein Problem mit E 10, tanken werde ich das trotzdem erstmal nicht.

Je höher der Bioanteil im Kraftstoff, um so agressiver verhällt er sich z.B. gegenüber Kunststoff und Gummi.
Wie wollen die Fahrzeughersteller denn sicherstellen, das bei teilweise über 10 Jahre alten E 10 zugelassenen Fahrzeugen die ebenso alten Kraftstoffleitungen nicht angegriffen werden?

Mit unserem Wohnmobil tanke ich auch kein Biodiesel, obwohl es angeblich problemlos möglich wäre.
__________________
Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht
pepenbär ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2011, 12:43   #4
engelchen
Szenekenner
 
Benutzerbild von engelchen
 
Registriert seit: 27.06.2007
Ort: Köln
Beiträge: 1.343
Ich habe es einmal getankt und mußte mich schwer wunder wieviel mein Wagen auf einmal verbraucht hat, unterm Strich (ich tanke alle 300km) bin ich mit der gleichen Menge E10 im vergleich zum Super 50km weniger weit gekommen, der Tanknadel konnte man fast zusehen. Mein Fazit, absolute schei**e, was bei dem mehrverbrauch noch Öko sein soll ist wohl zu hoch für mich.
engelchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2011, 12:48   #5
Hippoman
Szenekenner
 
Benutzerbild von Hippoman
 
Registriert seit: 21.01.2007
Ort: Regione di Breisgau
Beiträge: 2.512
[quote=pepenbär;545354]Warum hast du es trotz Bedenken getankt?



1,51 Euro zu 1,59 Euro pro Liter waren das (mal vorläufige) Argument.
__________________
www.koalahospital.org.au
Ein absolutes MUSS für jeden Aussie-Tourist in Port Macquarie (NSW) .
Auf der Homepage könnt Ihr (nicht nur die Aussie-Touristen...) erfahren, welch super Job für die Koalas gemacht wird!!!

www.triathlondebelfort.fr
Infos zum Belfort-Triathlon gibt es im Thread "Belfort-Triathlon (Nähe Freiburg im Breisgau)"
Hippoman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2011, 12:51   #6
Kappu
Ist alles so schön bunt hier!
 
Benutzerbild von Kappu
 
Registriert seit: 14.11.2010
Ort: Stuttgart
Beiträge: 36
Zitat:
Zitat von engelchen Beitrag anzeigen
Ich habe es einmal getankt und mußte mich schwer wunder wieviel mein Wagen auf einmal verbraucht hat, unterm Strich (ich tanke alle 300km) bin ich mit der gleichen Menge E10 im vergleich zum Super 50km weniger weit gekommen, der Tanknadel konnte man fast zusehen. Mein Fazit, absolute schei**e, was bei dem mehrverbrauch noch Öko sein soll ist wohl zu hoch für mich.
Also bei mir konnte ich keine großen Verbrauchsschwankungen feststellen.
Da waren die Schwankungen durch die Temperaturen in den letzten Wochen deutlich höher!
Kappu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2011, 12:54   #7
goetzi
Szenekenner
 
Benutzerbild von goetzi
 
Registriert seit: 27.03.2008
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 458
Also ich fahr seit Monaten mit dem Rad zur Arbeit..... das solltet Ihr auch tun, macht schnell im Wettkampf, schont die Umwelt und das Thema E10 lässt mich kalt.
goetzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2011, 13:01   #8
Meik
Szenekenner
 
Benutzerbild von Meik
 
Registriert seit: 28.01.2007
Ort: Rhede
Beiträge: 7.131
Zitat:
Zitat von goetzi Beitrag anzeigen
das solltet Ihr auch tun, macht schnell im Wettkampf, schont die Umwelt und das Thema E10 lässt mich kalt.
Och, gibt auch leckere Getränke mit 10%-Ethanol-Gehalt
__________________
------------------------------------
Aktuelle Trainingsphase: Kalt draußen.
Meik ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:06 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Anzeige:
Anzeige:
Rechner

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.