gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
4 Radtage Südbaden
4 Radtage Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
5.-8. Juni 2021
EUR 199,-
Canyon Service Nightmare - Seite 9 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Radfahren
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 28.10.2020, 16:05   #65
tandem65
Szenekenner
 
Benutzerbild von tandem65
 
Registriert seit: 21.08.2010
Ort: 69493 Hirschberg
Beiträge: 7.482
Zitat:
Zitat von sybenwurz Beitrag anzeigen
Deswegen lässt man sowas ja machen, und nicht, um ein Rad von der Stange/dem Versender zum doppelten(?) Preis zu duplizieren...
Das ist doch etwas besonderes.
__________________
PB
07.08.2011 2:10:31 Summertime Tri Karlsdorf KD
10.06.2012 5:03:16 Challenge Kraichgau MD
08.07.2012 10:38:13 IM FfM
27.09.2015 3:18:37 Ulm M
12.03.2017 1:30:55 Bienwald HM


2017
12.03 42:40 Bienwald 10K
12.03 1:30:55 Bienwald HM
10.09 12:03:49 IM Wales!
29.10 3:15:05 M FfM
tandem65 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2020, 17:17   #66
Moessnec
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 15.08.2018
Beiträge: 17
Speedmax per Jobrad gekauft? Bist du ProTriathlet?

"Nein, bei mir war alles perfekt.
Ich habe mein Speedmax auch mit JobRad gekauft, war sehr angenehm überrascht wie das einfach das war."
Moessnec ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2020, 15:37   #67
jimknopf
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 28.08.2010
Beiträge: 17
Moin Zusammen,
kurzes Update zum Fortgang meiner ursprünglichen Service Anfrage an besagten Hersteller.

Nach nunmehr weiteren Wochen des Wartens habe ich vor ein paar Tagen einen Freilauf zugeschickt bekommen mit der Aufforderung, ihn von einem lokalen Händler montieren zu lassen. Auf meine ursprüngliche Frage gab es nur textblockartige Antworten mit vielen Standard Entschuldigungen ... ja, alles sehr kompliziert im Kunden Support, und ach, es ist überraschend viel zu tun! Komischerweise sind die Sales Leute gut erreichbar und rufen auch schnell zurück. Tja, ... das wurde ja hier auch schon entsprechend kommentiert.

Die Antwortzeiten sind wirklich völlig beyond. Meine Frage nach der Beschaffung des Ersatzteils hat 12 Tage zur Beantwortung gebraucht. Das Ersatzteil hat nun immerhin sechs Sperrklinken statt nur vier ... immerhin was. Lt Reynolds Beschreibung sollten sie standardmässig sechs Sperrklinken haben (Hub TR 6); wäre ja auch mal interessant zu wissen warum das bei den Canyon Laufrädern scheinbar nicht der Fall ist (verbauter Hub TR 3).

Nun sitz ich hier mit dem Freilauf und muss einen netten Händler aufsuchen. Der wird sich freuen. Oder ich machs einfach schnell selbst. Habe auch keine Antwort bekommen wie sich Selbstmachen auf die Garantie auswirkt. Tolle Grauzone.

Ansonsten danke ich allen für die informative Diskussion hier und die vielen lesenwerten Beiträge!
jimknopf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2020, 12:10   #68
waden
Szenekenner
 
Registriert seit: 07.01.2014
Ort: München
Beiträge: 780
Mein Ultimate ist inzwischen von Canyon wieder gekommen. Zuletzt hat alles sehr gut funktioniert, nachdem erstmal 2Monate garnichts geschehen war. Wäre der Service gleich so gewesen wie in den letzten 3 Wochen, wäre ich sehr zufrieden gewesen. Und mit meinem schönen sehr guten Rad bin ich es jetzt auch wieder.

Zum Thema Service im lokalen Fahchandel kann ich vergleichend sagen, dass ich wegen meines anderen Rennrades (Cervelo) und einer Tretlagerknarzproplematik mit Einbau eines neuen Lagers ebenfalls seit 6 Wochen beschäftigt bin wegen falsch bestellt, Lieferrückstand, Urlaub des Mechanikers, vergessen. Der ist total nett, und es macht mir auch nicht so viel aus, solange ich noch einen fahrbaren Untersatz besitze. Aber kommunikativ wars letztlich auch nicht erste Sahne, sondern ich selbst musste immer wieder nachfragen.

Trotzdem würde ich derzeit zögern, nochmal ein Canyon zu kaufen, weil ich annehme, dass mit dem Eigentümerwechsel die Unwucht zwischen hohen Verkaufszahlen und überforderten Servicehotlines eher zunehmen dürfte.
waden ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2020, 13:20   #69
biologist
Szenekenner
 
Registriert seit: 20.11.2009
Beiträge: 153
Wo ich hier gerade Ultimate und Tretlagerknarzen lese: Habe letztes Jahr im Oktober ein RR aufgebaut. Canyon verbaut ja ein Shimano-Pressfit, also 24mm. Habe ein 30mm-Lager genommen, weil ich ne Rotor Flow fahren wollte. Das war erstmal ok aber im Frühjahr kam dann auch Geknarze. Nun ist das Rotor-Lager dafür bekannt, dass es nicht so lange hält; also habe ich es gewechselt. Das hat aber mein Problem nicht so wirklich gelöst. Wie auch immer: Von Juni bis Ende August hatte ich die Knarzerei im Griff und plötzlich ging es dann wieder los. Es hat mich letztlich dazu bewogen, auf 24mm zu gehen. Das war keine kleine Sache, da ich ein p2m-Powermeter benutze. Und da ein Type S mit 170mm-Rotor und 110er-Lochkreis in 24mm nicht sooo oft zu finden ist gebraucht, habe ich den Kram neu gekauft. Und dabei habe ich dann auch auf ein Standard-24nm-Lager gewechselt von Shimano. Ein kräftiger Antritt und die Knarzerei war wieder am Start.
Zwischenzeitlich dachte ich dann, dass es am Freilaufkörper läge. Weil immer wenn ich das HR ausgebaut hatte und diesen gesäubert, wars ok. Ich habs dann hier mal im Forum thematisiert und jmd meinte: Im Leben ist das nicht der Freilaufkörper! Und tatsächlich: Es stellte sich raus, dass der Steckachsenkopf (also das Gewinde) geknarzt hat. Das mal ordentlich nachgefettet und alles war gut. Für diese Erkenntnis habe ich leider >500eur verballert.

Ergo: Ums Verrecken(!!) hätte ich behaupten können, dass das Tretlager knarzt. Und überall wirst du gefragt: "Ist es wirklich das Tretlager?". Also ich kann dir nur sagen: Diese Fragen sind berechtigt :-)
biologist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2020, 20:22   #70
waden
Szenekenner
 
Registriert seit: 07.01.2014
Ort: München
Beiträge: 780
Ok... das habe ich noch nicht probiert/gefettet. Danke für den Hinweis!
waden ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:11 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Zwift Meetup läuft...
Filmtipp aktuell
Rollentraining
Erfolgreiche Konzepte für Langstreckler
Playlists
Filmtipp aktuell
Trockentraining: Schwimmform trotz Corona
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.