gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Individuelle Trainingspläne vom persönlichen Coach
Garmin Pulsgurte defekt - Seite 4 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Ausrüstung, Material, Bücher > Material: Laufen
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 11.01.2022, 14:06   #25
Oetsch
Szenekenner
 
Registriert seit: 23.12.2017
Beiträge: 306
Danke fürs Feedback. Immerhin eine kostenneutrale Lösung für dich. Top!
Oetsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2022, 01:24   #26
Goldi
Ist alles so schön bunt hier!
 
Benutzerbild von Goldi
 
Registriert seit: 27.01.2014
Beiträge: 27
Hallo zusammen

Ich habe auch das Problem, dass mein HRM TRI nach 2 1/2 Jahren nicht mehr funktioniert. Alles schon ausprobiert, nütz alles nichts und Garantie läuft ja nur 2 Jahre, schade. Aber das scheint leider bei diesem Gurt noch oft der Fall zu sein, habe dies nun schon mehrfach gelesen.

Ich habe mir nun mal Alternativen ausserhalb von Garmin angeschaut, die aber mit Garmin kompatibel sein sollen.

Hat jemand Erfahrung mit Connect A 7? Man findet dazu nicht allzu viele Infos....
Goldi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2022, 08:00   #27
hanse987
Szenekenner
 
Benutzerbild von hanse987
 
Registriert seit: 25.01.2010
Beiträge: 2.272
Auch wenn die 2 Jahre rum sind würde ich trotzdem mal an Garmin heran treten.
hanse987 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2022, 12:20   #28
Thorsten
Szenekenner
 
Benutzerbild von Thorsten
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Wetterau
Beiträge: 16.137
Nach absolut problemlosen 1,75 Jahren war mein HRM Tri diese Woche auch plötzlich mausetot. Batteriewechsel mit langem Warten zum Entladen brachte nichts. Ein Anruf beim Garmin-Support mit Nennung des Kaufdatums und sie haben einen neuen HRM Pro auf den Weg gebracht, ohne den alten zurück haben zu wollen.

Vorher hatte ich zwei Garmin Premium, die jeweils nach einem Jahr anfingen, totalen Murks anzuzeigen. Ein Polar dazwischen war von Anfang an super windanfällig bei flatterndem Trikot.

Bin gespannt, wie lange der HRM Pro dann hält und wie kulant sie sich dann zeigen, wenn der auch kaputt geht. Die originale Gewährleistung verlängert sich ja eigentlich nicht, nur weil sie ihn nachbessern (auch wenn das physisch durch einen Kompletttausch erfolgt).
__________________
Die meisten Radwegbeschilderungen wurden von Aliens erschaffen.
Sie wollen erforschen, wie Menschen in absurden Situationen reagieren.
Thorsten ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2022, 20:49   #29
Goldi
Ist alles so schön bunt hier!
 
Benutzerbild von Goldi
 
Registriert seit: 27.01.2014
Beiträge: 27
Zitat:
Zitat von hanse987 Beitrag anzeigen
Auch wenn die 2 Jahre rum sind würde ich trotzdem mal an Garmin heran treten.
Hat leider nichts genützt, war nichts mehr möglich. Ich lass den Gurt mal weg für eine Weile und vergleiche die Pulsmessung am Handgelenk der 935 und Fenix 5 mit meinen Daten als der Gurt noch ging.
Goldi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2022, 21:12   #30
Thorsten
Szenekenner
 
Benutzerbild von Thorsten
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Wetterau
Beiträge: 16.137
Ich habe die FR935 mit Handgelenksmessung schon parallel zu einem Edge plus Brustgurt laufen lassen. Der Durchschnittspuls war ziemlich identisch. Am Handgelenk ist die Veränderung träger, sowohl beim hochgehen als auch beim wieder runtergehen. Aber nicht in dramatischer Weise.
__________________
Die meisten Radwegbeschilderungen wurden von Aliens erschaffen.
Sie wollen erforschen, wie Menschen in absurden Situationen reagieren.
Thorsten ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2022, 00:50   #31
Goldi
Ist alles so schön bunt hier!
 
Benutzerbild von Goldi
 
Registriert seit: 27.01.2014
Beiträge: 27
Zitat:
Zitat von Thorsten Beitrag anzeigen
Ich habe die FR935 mit Handgelenksmessung schon parallel zu einem Edge plus Brustgurt laufen lassen. Der Durchschnittspuls war ziemlich identisch. Am Handgelenk ist die Veränderung träger, sowohl beim hochgehen als auch beim wieder runtergehen. Aber nicht in dramatischer Weise.
Hi Thorsten
Ich habe auch das Gefühl das die Messung am Handgelenk gar nicht unbedingt ungenauer ist. Bereits als mein Pulsgurt noch funktionierte habe ich es getestet, die Abweichungen beim Durchschnittspuls waren nicht gross. Vergleiche ich nun die Messungen aktuell am Handgelenk mit anderen Läufen oder Radeinheiten von den letzten Monaten, ist auch da der Unterschied nicht gross.

Deshalb benutze ich die beiden Sportuhren nun ohne Pulsgurt und werde mir auch keinen neuen kaufen, ich bin ja kein Profisportler und die Angaben reichen mir zur Zeit so
Goldi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2022, 22:02   #32
Globe84
Szenekenner
 
Registriert seit: 09.11.2016
Beiträge: 148
Zitat:
Zitat von Globe84 Beitrag anzeigen
ich hab auch seit ein paar Monaten den Polar H10 Gurt und bin restlos begeistert. Bisher noch nicht einmal Verbindungs-Probleme.

Bei den vorherigen Modellen (Garmin, Runtastic Eigenmarke) bin ich teilweise verzweifelt, da manchmal die Kopplung nicht funktionierte oder mir völlig abstruse Werte angezeigt wurden.....
ich wollte nach 1 Jahr Gebrauch auch nochmal ein neues Fazit geben.

die ersten 11 Monate lief der Polar H10 komplett reibungslos. Seit ca. 2 Wochen spinnt er aber auch völlig (va bei Intervallen) und ich hab die selbe Problematik wie bei den vorherigen Modellen...
Globe84 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:54 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Anzeige:
Anzeige:
Rechner

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.