gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Individuelle Trainingspläne vom persönlichen Coach
Feedback zu TT Sitzposition nach Bikefitting - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Radfahren
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 30.03.2022, 21:36   #1
quick-nick
Szenekenner
 
Registriert seit: 30.04.2018
Ort: Zürich
Beiträge: 288
Feedback zu TT Sitzposition nach Bikefitting

Hi zusammen,

ich habe letzte Woche ein Bikefitting für mein erstes TT (Canyon Speedmax CF 7 Disc eTap) gemacht. Bin selber 175cm und habe die Version in S.
Bisher bin ich nur auf der Rolle gefahren (habe das Rad erst seit Februar).
Beim Bikefitting wurden die Extensions sehr weit zurückgeschoben (soweit, dass ich das Ende eigentlich noch kürzen/absägen müsste - mal schauen was Canyon da bzgl Garantie sagen wird).

Habt ihr eine Meinung zu der Position? Habe wirklich kein Gefühl ob das nun unbedingt besser ist als die Standardeinstellung nach Aufbau des Rades nach Versand
Das Fitting (ohne Pedaldruckanalyse bzw. weitere technische Analysen - also wirklich alles eher nach Augenmass) hat ca. 1.15h gedauert. Würde aber gerne ein Gefühl dafür bekommen, ob es das Geld einigermassen wert war...
Hier ein kurzes Video nach dem Fitting:

https://youtube.com/shorts/g5joMrOGnL8

Vielen Dank euch!

Nick
quick-nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2022, 22:44   #2
bentus
Szenekenner
 
Registriert seit: 11.06.2012
Beiträge: 1.070
Puh... aber der Fitter wird wohl seine Gründe gehabt haben. Schau dir doch mal an wie die Top Leute so auf dem Rad sitzen und wie du auf dem Rad sitzt. Und dann zieh den Vergleich. Aerodynamische Positionen müssen nicht ungemütlich sein, wenn jetzt gleich jemand dieses Argument bringt.

Auf den ersten Blick würde ich Spacer alle raus und dann Armschalen und Extensions so weit vor wie es nur geht und auf gar keinen Fall was absägen.
bentus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2022, 22:53   #3
shoki
Szenekenner
 
Benutzerbild von shoki
 
Registriert seit: 15.12.2012
Ort: Nordhausen
Beiträge: 894
Wenn es dein erstes TT ist und du die Position noch nicht groß gefahren bist würde ich damit erstmal draußen fahren und sehen wie es sich anfühlt.
Absägen kannst du später immer noch und spacer kann man auch nach Gefühl und Übung immer weiter rausnehmen. Fahr erstmal auf der Straße ne weile u gucke ob du Druck aufs Pedal kriegst.
shoki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2022, 06:58   #4
quick-nick
Szenekenner
 
Registriert seit: 30.04.2018
Ort: Zürich
Beiträge: 288
Danke für euer Feedback!
Neben der Einstellung der Extensions weiter nach hinten wurde hauptsächlich folgendes angepasst:
- Armschalen schmaler eingestellt
- Cleats deutlich weiter nach hinten auf den Schuhen
- Sattel leicht geneigt

Mein Gefühl (auch vor dem Bikefitting) ist hauptsächlich, dass ich zuviel Druck auf dem Damm/den Nerven bekomme, und der Druck nicht komplett von den Sitzhöckern aufgenommen wird. Er hat mir da schon Tipps gegeben, wie Becken aufrichten etc.
Vielleicht ist es auch nur die Position drinnen, das merke ich auf dem Rennrad ja auch, dass es draussen deutlich bequemer ist weil man da mehr Abwechslung hat.

Aber alles in allem darf ich nun CHF 270 zahlen und weiss nicht ob es im Vergleich zu vor dem Fitting wirklich vorangebracht hat (er macht auch eher Coaching und bietet Fitting halt mit an muss ich dazu sagen)
quick-nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2022, 07:13   #5
shoki
Szenekenner
 
Benutzerbild von shoki
 
Registriert seit: 15.12.2012
Ort: Nordhausen
Beiträge: 894
Evtl hätte auch ein anderer Sattel dein Problem beheben können aber wie schon gesagt, guck erstmal wie du zurecht kommst.

Im Nachhinein den Preis in Frage stellen ist immer komisch, du hättest hier ja auch vorher fragen können ob wer in deiner Nähe wen empfehlen kann.
shoki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2022, 12:07   #6
tandem65
Szenekenner
 
Benutzerbild von tandem65
 
Registriert seit: 21.08.2010
Ort: 69493 Hirschberg
Beiträge: 8.333
Zitat:
Zitat von quick-nick Beitrag anzeigen
Aber alles in allem darf ich nun CHF 270 zahlen und weiss nicht ob es im Vergleich zu vor dem Fitting wirklich vorangebracht hat (er macht auch eher Coaching und bietet Fitting halt mit an muss ich dazu sagen)
Shoki hat ja schon etwas geschrieben zum hinterher & Preis.
Wo ist das Problem wenn Du vorher schon gut auf dem Rad gesessen hast kann der Fitter doch nichts für. Wobei ich nicht ausdrücken will daß ich das so sehe.
Nur so im Prinzip.
Meine Frau hatte mir vor gut 10 Jahren auch mal ein Fitting geschenkt und zu Schluß war es 1cm und ich fahre andere Sättel jetzt.
Ich war entspannter und konnte die Position lange fahren.
__________________
PB
07.08.2011 2:10:31 Summertime Tri Karlsdorf KD
10.06.2012 5:03:16 Challenge Kraichgau MD
08.07.2012 10:38:13 IM FfM
27.09.2015 3:18:37 Ulm M
12.03.2017 1:30:55 Bienwald HM


2017
12.03 42:40 Bienwald 10K
12.03 1:30:55 Bienwald HM
10.09 12:03:49 IM Wales!
29.10 3:15:05 M FfM
tandem65 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2022, 12:15   #7
sabine-g
Szenekenner
 
Benutzerbild von sabine-g
 
Registriert seit: 05.01.2015
Beiträge: 8.253
CHF 270 ist ganz schön viel Kohle für das Ergebnis.........
Mich würde noch ein Bild mit Helm interessieren und zwar so, dass du nach vorne was sehen kannst, also als ob du draußen unterwegs bist.
sabine-g ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2022, 13:41   #8
Steppison
Szenekenner
 
Registriert seit: 11.05.2008
Ort: Südniedersachsen
Beiträge: 1.083
So lasse ich meine Vereinskollegen nicht auf dem Hobel sitzen. Da bequatsche ich die schon automatisch, dass die sich mehr aero da drauf setzen. Der Kopf ist recht hoch, der Rücken ansteigend.

aber im Zweifel: hör auf sabine-g, ich guck mir regelmäßig seine Fotos an und gucke, ob ich da auch nach und nach hinkomme :-)
__________________
"Lernen durch Schmerz"
Steppison ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:53 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Anzeige:
Anzeige:
Rechner

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.