gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Individuelle Trainingspläne vom persönlichen Coach
Corona Virus - Seite 3724 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Offtopic > Politik, Religion & Gesellschaft
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 15.01.2022, 14:30   #29785
dr_big
Szenekenner
 
Registriert seit: 17.03.2011
Beiträge: 2.256
Zitat:
Zitat von LidlRacer Beitrag anzeigen

Deine Argumentation erscheint mir damit hinfällig.
Mir nicht. Vor Gericht braucht man echte Nachweise, sonst wird die Impfpflicht ganz schnell wieder gekippt. Bei einer neuen Variante braucht man einfach Zeit, diese Nachweise zu erbringen, das geht nicht von jetzt auf gleich. Genau so wenig kann die Impfpflicht von heute auf morgen angeordnet werden.
dr_big ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2022, 17:00   #29786
hein
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.01.2017
Beiträge: 199
Zitat:
Zitat von Hafu Beitrag anzeigen
Ich kann es auch nicht verstehen. Und auch wenn die Bildzeitung heute drei ungeimpfte Ärzte als Aufmacher für einen Impfpflichtartikel hat, finden sich die meisten Ungeimpften statistisch betrachtet im geringer qualifizierten Bereich.
Zitat:
Zitat von Schwarzfahrer Beitrag anzeigen
Diese Aussage kann ich weder bestätigen noch widerlegen.
Ich kann hier zumindest eine Studie beisteuern, die bei Schülern einen klaren Zusammenhang von Impfung und Bildung der Eltern zeigt:
hein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2022, 20:16   #29787
Schlafschaf
Szenekenner
 
Benutzerbild von Schlafschaf
 
Registriert seit: 15.07.2020
Beiträge: 982
Die Anstalt mal wieder ganz cool, alle bekommen ihr Fett weg

Der Impfgegner erinnert leider ganz schön an manche meiner Kollegen, die mich argumentativ gut in den Schatten stellen
Schlafschaf ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2022, 08:15   #29788
Helmut S
Szenekenner
 
Registriert seit: 30.10.2006
Beiträge: 7.645
Zitat:
Zitat von dr_big Beitrag anzeigen
Bei einer neuen Variante braucht man einfach Zeit, diese Nachweise zu erbringen, das geht nicht von jetzt auf gleich.
Es ist m.E. ein Trugschluss, man würde eine Impfpflicht benötigen um gegen eine bestehende SARS-Cov-2 Variante zu schützen. Das ist m.E. nicht der Zweck. Es geht vielmehr darum, eine breite Immunität in der Bevölkerung aufzubauen, die in hohem Maße vor schweren Verläufen schützt.

Auf Basis dieser Immunität, kann man dann wieder zurückkehren zu einem normalen Leben wie vor der Pandemie, denn dann ist es - ähnlich wie bei der Influenza - die Durchseuchung, die regelmäßig dafür sorgt, dass ein guter Schutz vor schweren Verläufen erhalten bleibt: die endemische Situation tritt ein.

Ohne Impfpflicht ist m.E. die Rückkehr zu einem normalen Leben nicht möglich, Sars-Cov-2 wird nicht verschwinden und jeder wird es bekommen. Egal ob geimpft oder ungeimpft. Bei einer so großen Impflücke wie jetzt, ist auch bei einer um 25% reduzierter Wahrscheinlichkeit eines schweren Verlaufes (Omikron), ein normales Leben ohne Maßnahmen nicht möglich. Der Impact bei einem „laufen lassen“ wäre zu groß. Angefangen bei Sterberate, über KH Belegung bis hin zur Behandlungskonkurrenz mit anderen Patienten. Mit einer vollständig geimpften Gesellschaft werden wir uns das aber leisten können und können Handlungsentscheidungen diesbezüglich zurückgeben ins Private. Der Spuk ist vorbei.

Geändert von Helmut S (16.01.2022 um 08:22 Uhr).
Helmut S ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2022, 09:07   #29789
dr_big
Szenekenner
 
Registriert seit: 17.03.2011
Beiträge: 2.256
HelmutS: ich verstehe dich ja vollkommen, ich sehe aber, dass Gerichte bisher Maßnahmen gekippt haben, weil sie bezüglich Angemssenheit und Wirksamkeit unzureichend begründet waren. Und genau da erwarte ich (als juristischer Laie), dass Gerichte die Impfpflicht für unzulässig erklären, da die Wirksamkeit und Angemessenheit basierend auf den aktuellen Impfstoffen bei einem so schnell mutierenden Virus für unzureichend halten. Dies ist meine persönliche Einschätzung zum heutigen Zeitpunkt, wie es tatsächlich kommen wird sehen wir in der Zukunft, falls sich die Politik irgendwann noch zu einer Impfpflicht durchringen kann.
dr_big ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2022, 09:27   #29790
Kälteidiot
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Helmut S Beitrag anzeigen
Es ist m.E. ein Trugschluss, man würde eine Impfpflicht benötigen um gegen eine bestehende SARS-Cov-2 Variante zu schützen. Das ist m.E. nicht der Zweck. Es geht vielmehr darum, eine breite Immunität in der Bevölkerung aufzubauen, die in hohem Maße vor schweren Verläufen schützt.

...
hallo Helmut,

deine Beiträge mag ich sehr gerne, aber ich tue mir, seit Omikron und häufigeren Impfdurchbrüchen, schwer mit dem Wort "Immunität" und dem nachfolgenden "in hohem Maße".
Grundsätzlich verstehe ich schon was du damit sagen willst, aber die einzige, wirkliche Immunität vor schweren Verläufen erreiche ich meiner Meinung nach, zur Zeit nur, wenn ich mich nicht anstecke.

Bei den momentanen Omikron Verläufen und den noch nicht vorhandenen, auf Omikron angepassten Impfstoffen, fällt es selbst mir als linientreuem, geboostertem Schlafschafbürger, zunehmen schwerer, mich auf die nächste Impfung und auf jeden Fall auf die Impfpflicht einzulassen. Besonders wenn diese Maßnahmen mit dem Wort "Immunität" einhergehen.
Vermutlich wird der Postillion bald die Steigerungsformen veröffentlichen
"Immun" "imuner" "immunerer" "am Immunsten" und "noch immunerer"


Geändert von Kälteidiot (16.01.2022 um 09:32 Uhr).
  Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2022, 09:45   #29791
tandem65
Szenekenner
 
Benutzerbild von tandem65
 
Registriert seit: 21.08.2010
Ort: 69493 Hirschberg
Beiträge: 8.339
Zitat:
Zitat von Kälteidiot Beitrag anzeigen
deine Beiträge mag ich sehr gerne, aber ich tue mir, seit Omikron und häufigeren Impfdurchbrüchen, schwer mit dem Wort "Immunität" und dem nachfolgenden "in hohem Maße".
Grundsätzlich verstehe ich schon was du damit sagen willst, aber die einzige, wirkliche Immunität vor schweren Verläufen erreiche ich meiner Meinung nach, zur Zeit nur, wenn ich mich nicht anstecke.
Da liegt Dein Problem in Deinem persönlichen Verständnis von Immunität.
Vielleicht wirfst Du mal eine geeignete Suchmaschine an und justierst Dein Verständnis kurz nach.
Es ist ja nicht so daß nur Helmut S entsprechend formuliert.
Auch Fachleute betonen gerne daß die Impfdurchbrüche durchaus zu erwarten waren.
Wenn Du Dich nicht ansteckst hat das nichts mit Immunität zu tun. Eher mit Glück.
__________________
PB
07.08.2011 2:10:31 Summertime Tri Karlsdorf KD
10.06.2012 5:03:16 Challenge Kraichgau MD
08.07.2012 10:38:13 IM FfM
27.09.2015 3:18:37 Ulm M
12.03.2017 1:30:55 Bienwald HM


2017
12.03 42:40 Bienwald 10K
12.03 1:30:55 Bienwald HM
10.09 12:03:49 IM Wales!
29.10 3:15:05 M FfM
tandem65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2022, 09:49   #29792
Kälteidiot
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von tandem65 Beitrag anzeigen
Da liegt Dein Problem in Deinem persönlichen Verständnis von Immunität.
Vielleicht wirfst Du mal eine geeignete Suchmaschine an und justierst Dein Verständnis kurz nach.
Es ist ja nicht so daß nur Helmut S entsprechend formuliert.
Auch Fachleute betonen gerne daß die Impfdurchbrüche durchaus zu erwarten waren.
Wenn Du Dich nicht ansteckst hat das nichts mit Immunität zu tun. Eher mit Glück.
ich danke dir sehr herzlich.

das meint der Duden:

"für bestimmte Krankheiten unempfänglich, gegen Ansteckung, Schädigung o. Ä. gefeit"

https://www.duden.de/rechtschreibung/immun

Aber du wirst sicher eine andere Quelle oder den gesunden Menschenverstand oder oder oder finden.
  Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:07 Uhr.

XXX
Nächste Termine
🏊
9:30
🚲
11:30
🏃
15:30
🍝🍻
19:00
TODAY
Anzeige:
Anzeige:
Rechner

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.