gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Triathlon Trainingslager Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
21.-29. Mai 2022
04.-12. Juni 2022
EUR 390,-
Geht's noch? - Seite 9 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Ausrüstung, Material, Bücher > Material: Bike
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.11.2019, 20:30   #65
tandem65
Szenekenner
 
Benutzerbild von tandem65
 
Registriert seit: 21.08.2010
Ort: 69493 Hirschberg
Beiträge: 8.339
Zitat:
Zitat von Björn Tepper Beitrag anzeigen
Ja... ich habe den alten Rahmen nochmal gemessen, auf dem 55 cm aufgedruckt waren. Leider kamen beim messen nur 53,5 cm heraus und somit ist der neue Rahmen mit 51,5 cm bei meiner Schrittlänge von 80 cm wohl etwas sehr knapp.
Verstehe ich nicht, ich habe 92cm Schrittlänge und fahre durchaus 56cm Rahmen Problemlos. Gut ich habe zumeist 2-3cm Spacer drin.
Wieviel kürzer ist das Steuerrohr?
Das Oberrohr ist ja 2cm kürzer, da gibt es keinen Vorbau der das ausgleichen könnte?
Du hast geschrieben ein Cube Rahmen und gut in Schuß.
Scheint Dir doch eigentlich zu gefallen.
__________________
PB
07.08.2011 2:10:31 Summertime Tri Karlsdorf KD
10.06.2012 5:03:16 Challenge Kraichgau MD
08.07.2012 10:38:13 IM FfM
27.09.2015 3:18:37 Ulm M
12.03.2017 1:30:55 Bienwald HM


2017
12.03 42:40 Bienwald 10K
12.03 1:30:55 Bienwald HM
10.09 12:03:49 IM Wales!
29.10 3:15:05 M FfM
tandem65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2019, 21:20   #66
triduma
Szenekenner
 
Benutzerbild von triduma
 
Registriert seit: 05.07.2007
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 5.365
Zitat:
Zitat von Björn Tepper Beitrag anzeigen
Heute war ich bei dem Händler, um mir den Rahmen anzugucken. Leider war er zwei Zentimeter tiefer und zwei Zentimeter kürzer als der alte. Man kann das vielleicht mit Sattelstütze und Vorbau etwas ausgleichen, aber das Lenkverhalten ändert sich ja, so wie das auch der Händler in dem Augenblick sagte.
Er machte mir jetzt den Vorschlag, dass er den Rahmen auf jeden Fall bis Ende Dezember zurückhält und bis dahin guckt, dass er was in meiner Größe herein bekommt, was nach seiner Erfahrung gut passieren könnte.
Ich habe mich damit erstmal bereit erklärt, da der Cube-Rahmen ja leider zu klein war, allerdings sehr gut in Schuss.
Jetzt hoffe ich, dass etwas in meiner Größe und gleicher Qualität in den Laden kommt.
Drückt mir die Daumen.
War das eigentlich ein Komplettrad das du von dem Händler gekauft hast und was hat denn das ganze gekostet?
Welches Herstellungsjahr ist das Rad/Rahmen?
triduma ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2019, 06:46   #67
Björn Tepper
Szenekenner
 
Benutzerbild von Björn Tepper
 
Registriert seit: 05.06.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 1.274
Zitat:
Zitat von triduma Beitrag anzeigen
War das eigentlich ein Komplettrad das du von dem Händler gekauft hast und was hat denn das ganze gekostet?
Welches Herstellungsjahr ist das Rad/Rahmen?
War, beziehungsweise ist ein Komplettrad. Baujahr genau weiß ich nicht, aber würde tippen, dass das Rad mindestens zehn Jahre alt ist. Preis war bei 450 €.
Sollte eigentlich 400 € sein, aber ich wollte die Conti GP drauf haben.
__________________
Mein "kleiner", grauer Laufpartner
...on the road again
Björn Tepper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2019, 07:18   #68
Björn Tepper
Szenekenner
 
Benutzerbild von Björn Tepper
 
Registriert seit: 05.06.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 1.274
Zitat:
Zitat von tandem65 Beitrag anzeigen
Verstehe ich nicht, ich habe 92cm Schrittlänge und fahre durchaus 56cm Rahmen Problemlos. Gut ich habe zumeist 2-3cm Spacer drin.
Wieviel kürzer ist das Steuerrohr?
Das Oberrohr ist ja 2cm kürzer, da gibt es keinen Vorbau der das ausgleichen könnte?
Du hast geschrieben ein Cube Rahmen und gut in Schuß.
Scheint Dir doch eigentlich zu gefallen.
Ich bräuchte eine Rahmenhöhe von 53-55 cm, laut Rechner.
Du meinst 1,5 cm weniger würden da nicht so ins Gewicht fallen. Ich weiß das wirklich nicht und deshalb frage ich.
__________________
Mein "kleiner", grauer Laufpartner
...on the road again
Björn Tepper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2019, 07:28   #69
sybenwurz
triathlon-szene.de Autor
 
Benutzerbild von sybenwurz
 
Registriert seit: 05.01.2007
Ort: Puy la Clavette
Beiträge: 36.379
Bei 51,5 zu 53,3 gemessen würde ich schlicht sagen: Sitzpfosten 2 cm weiter raus.
Dann kommts aber natürlich ein wenig auf die Länge an und die Höhe vom Steuerrohr.
Angenommen, dass 'Pseudo55er' war 55 lang und das 51.5er hat nur 51cm, dann sind die 4cm ne Menge Holz (oder könnens sein), geht man davon aus, dass du die Kischd noch gar nicht richtig gefahren bist. Hättest du es gerne kürzer gehabt, kommste evt. hin, aber ich meine mich zu erinnern, dass du eher kurze Haxn hast und sich daher die Scheitelhöhe eher auf den Oberkörper konzentriert und da wirste ne gewisse Länge brauchen.
Unterm Strich meine ich, es _könnte_ passen, aber es kann natürlich der Schuss auch nach hinten losgehn, riesen Aktion, Rahmenumbau, nach nem halben Jahr haste ein Rad, dassd fahrn kannst und dann passts nicht.

Ich würd mich daher eher mal nach ner Erstattung erkundigen, dann hat der Händler auch keinen Druck und kann aus Komponenten und Rahmen aufbauen, was er will.
Und du kannst dich nach was andrem umgucken.
Und wennst nix findsts, kannste mit der Kohle im Sackerl ja nochmal bei dem Knaben vorsprechen und das Ding probefahren statt nu zu hoffen, dasses passt.
So n bissl haste bei dem Bruder ja langsam mindestens noch drei Wünsche frei...
__________________
Wie weiß die Singerei?
sybenwurz ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2019, 09:52   #70
Björn Tepper
Szenekenner
 
Benutzerbild von Björn Tepper
 
Registriert seit: 05.06.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 1.274
Zitat:
Zitat von sybenwurz Beitrag anzeigen
Bei 51,5 zu 53,3 gemessen würde ich schlicht sagen: Sitzpfosten 2 cm weiter raus.
Dann kommts aber natürlich ein wenig auf die Länge an und die Höhe vom Steuerrohr.
Angenommen, dass 'Pseudo55er' war 55 lang und das 51.5er hat nur 51cm, dann sind die 4cm ne Menge Holz (oder könnens sein), geht man davon aus, dass du die Kischd noch gar nicht richtig gefahren bist. Hättest du es gerne kürzer gehabt, kommste evt. hin, aber ich meine mich zu erinnern, dass du eher kurze Haxn hast und sich daher die Scheitelhöhe eher auf den Oberkörper konzentriert und da wirste ne gewisse Länge brauchen.
Unterm Strich meine ich, es _könnte_ passen, aber es kann natürlich der Schuss auch nach hinten losgehn, riesen Aktion, Rahmenumbau, nach nem halben Jahr haste ein Rad, dassd fahrn kannst und dann passts nicht.

Ich würd mich daher eher mal nach ner Erstattung erkundigen, dann hat der Händler auch keinen Druck und kann aus Komponenten und Rahmen aufbauen, was er will.
Und du kannst dich nach was andrem umgucken.
Und wennst nix findsts, kannste mit der Kohle im Sackerl ja nochmal bei dem Knaben vorsprechen und das Ding probefahren statt nu zu hoffen, dasses passt.
So n bissl haste bei dem Bruder ja langsam mindestens noch drei Wünsche frei...
Genau wie in deinem letztem Absatz hatte ich vor zu agieren.
Das Teil ist übrigens nur zwei Zentimeter kürzer.
Ich habe ja auch seit Anfang des Jahres bis zum Herbst gewartet, das bei der ZUsammenbau-Aktion im Forum noch was passiert, also machen die Paar Monate den Kohl nicht Fett.
Das der Händler mir noch was schuldet, hat er, glaub ich, auch schon gemerkt. Denn ersten bot er an nach einem passenderem Rahmen zu suchen, damit alles akkurat würde, denn: "Wir wollen ja auch niemanden betrügen." O-Ton.
Ein Satz, der mir schon einige Selbstbeherrschung abverlangte, um nicht zumindest ironisch zu schmunteln.
Außerdem hatte ich mir auch überlegt, was wäre, wenn er die Zahlung verweigerte.
Dann liefe es auf einen Rechtstreit hinaus und enen Gerichtstermin zu bekommen in Berlin, das braucht genauso lange wie einen Parkplatz zu finden.
Gerichtstermin kann sichschon mal ein Jahr hinziehen. Diese Zeit wäre ich dann ohne Geld, sprich ohne Bike...
__________________
Mein "kleiner", grauer Laufpartner
...on the road again
Björn Tepper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2019, 10:32   #71
sybenwurz
triathlon-szene.de Autor
 
Benutzerbild von sybenwurz
 
Registriert seit: 05.01.2007
Ort: Puy la Clavette
Beiträge: 36.379
Zitat:
Zitat von Björn Tepper Beitrag anzeigen
Das Teil ist übrigens nur zwei Zentimeter kürzer.
Naja, 'Vorsicht mit die jungen Pferde!'.

Die gemessene Länge zwischen Schnittpunkt Sitzrohr-Oberrohr und Schnittpunkt Oberrohr-Steuerrohr ist nicht generell aussagekräftig, weil ja der Sitzrohrwinkel mitspielt.
Wenn der steiler ist, 'fängt diese Länge ja weiter vorne an'.
Nur: deine Sitzposition, also die Position des Sattels, ist von deinen Körpermassen abhängig, nicht vom Winkel des Sitzrohrs, es kann also, bezogen auf die Einstellung des Sattels, sein, dass du eigentlich von weiter hinten messen müsstest.
In ähnlicher Weise verhält es sich vorne.
Da wird, weils nicht möglich ist, kleine Räder tatsächlich so kurz zu bauen, wie sie proportional zur Rahmenhöhe sein müssten, ebenfalls getrikst, und zwar dadurch, dass man den Lenkwinkel flacher macht und ihn dazu nicht um den Schnittpunkt Oberrohr-Steuerrohr dreht, sondern um den Schnittpunkt Unterrohr-Steuerrohr.
Der Abstand, den du aus biomechanischen Gründen zum Lenker brauchst, ist davon aber unabhängig.

Ok, lange Nase, kurzer Sinn: der Vergleich der nackten Zahlenwerte bringt nix, daher schrieb ich oben, dasses evt. sinnvoll sein könnte, die Entscheidung auf nen Zeitpunkt zu verschieben, wenn du das neue Ding tatsächlich fahren (und dich drauf einrichten) kannst.

Was aber unterm Strich positiv ist: durch die oben beschriebenen Tricksereien mit den Zahlenwerten sind kleine Rahmen effektiv eigentlich länger als die Zahlen vermuten lassen und wenn da aufm Papier schon nur zwo Zentimeter stehn kanns durchaus sein, dass du real mehr oder weniger gleichlang bist wie auf dem alten Rahmen.
Vergleich mal den Sitzrohrwinkel, wenn du an die Daten kommtst. Ein Grad macht da Pi mal Daumen grob ca. 1cm aus und ich bin sicher, dass das kleine Cube keine 73° hat, sondern eher 72 oder noch weniger.
__________________
Wie weiß die Singerei?
sybenwurz ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:29 Uhr.

XXX
Nächste Termine
🏊
9:30
🚲
11:30
🏃
15:30
🍝🍻
19:00
TODAY
Anzeige:
Anzeige:
Rechner

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.