gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Europas großes Triathlonmagazin
Die neue Ausgabe 04/2021
Jetzt online und am Kiosk
Anzeigen
Aktuelle Ausgabe
Tokyo 2021: Laura Lindemann am Limit
Nieschlag und Schomburg: "Es fehlt die Konstanz"
Training: Rest Smart von Arne Dyck
Travel: Trainingsdestinationen
tritime women: Meine erste Langdistanz
Jetzt online und am Kiosk
Maurten - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Verhalten im Wettkampf > Wettkampfernährung
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 19.12.2017, 18:05   #1
Beat
Szenekenner
 
Registriert seit: 08.07.2011
Ort: Burgdorf
Beiträge: 565
Maurten

Hallo zusammen

Im neuen Tour wird Maurten als neues Mittel angepriesen welches scheinbar sehr gut verträglich ist und deshalb von den Pros verwendet wird.


https://www.maurten.com/de/


Hat da schon jemand Erfahrungen damit?

Grüsse aus der Schweiz
Beat
Beat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2017, 21:45   #2
floehaner
Szenekenner
 
Benutzerbild von floehaner
 
Registriert seit: 20.01.2014
Ort: Flöha
Beiträge: 484
Klassisch Malto mit Fruktose und einer Prise Salz. Für 14 Portionen mit 1,1kg fast 50 Eur ausgeben? Luxusprodukt.
floehaner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2017, 22:50   #3
DocTom
Szenekenner
 
Benutzerbild von DocTom
 
Registriert seit: 19.12.2016
Ort: HH, oder fast...
Beiträge: 6.706
Zitat:
Zitat von floehaner Beitrag anzeigen
...Luxusprodukt.
das mehr im Kaufpreis wird doch für die Werbung und die Werbesportler gebraucht...

Zitat:
PRO 100 G / PORTION (40 G)
Energiewerte
1683 kJ, 400 kcal / 663 kJ, 160 kcal
Fette 0 g / 0 g
– davon gesättigte Fette 0 g / 0 g
Kohlenhydrate 99 g / 39 g
– davon Zucker 32 g / 13 g
Eiweiße 0 g / 0 g
Salz 1 g / 0.4 g

Inhaltsstoffe
ANTEILIG
Maltodextrin
Fruktose
Pektin
Natrium Algin
Natriumchlorid
also wirklich nur Standardinhaltstoffe...
__________________
„Der Horizont vieler Menschen ist wie ein Kreis mit Radius Null. Und das nennen sie dann ihren Standpunkt.„

Albert Einstein (1879 – 1955)
DocTom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2017, 09:27   #4
NBer
Szenekenner
 
Benutzerbild von NBer
 
Registriert seit: 21.11.2008
Ort: Neubrandenburg
Beiträge: 6.362
Zitat:
Zitat von Beat Beitrag anzeigen
...... scheinbar sehr gut verträglich ist.....
welches denn nicht? bzw ist das nicht absolut individuell wer was verträgt?

Zitat:
Zitat von Beat Beitrag anzeigen
......welches scheinbar sehr gut verträglich ist und deshalb von den Pros verwendet wird......
das ist natürlich quatsch. die profis SAGEN, dass sie es verwenden, weil sie geld dafür bekommen. was dann wirklich in ihren flaschen ist weiss kein mensch außer sie selbst.
NBer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2018, 19:12   #5
Rausche
Szenekenner
 
Benutzerbild von Rausche
 
Registriert seit: 03.01.2017
Beiträge: 434
Ich grabe das Thema mal wieder aus.
Das Wundermittel soll ja Algin sein.

"Alginat macht den Unterschied
Für diesen "Einkapselungsmechanismus“ verwendetet das Unternehmen Maurten Alginat, ein SALZ der Alginsäure, welches aus Braunalgen gewonnen wird und in der Lebensmittelindustrie schon seit Jahren als Verdickungs- und Geliermittel Verwendung fndet. Durch die Magensäure wird das Alginat aktiviert, und der Drink nimmt sofort eine gelähnliche Struktur an. Der Zucker ist nun mit einer sehr dünnen Schicht überzogen, sodass der Magen keine starken Reaktionen zeigt. Durch den schnellen Weitertransport in den Dünndarm und die entsprechende Änderung des pH-Werts von sauer zu BASISCH bricht die Kapselstruktur auf und gibt den Zucker genau dort frei, wo er benötigt wird, also im Dünndarm. Und da Fructose und Maltodextrin verwendet werden, steigt der BLUTZUCKERSPIEGEL nicht schlagartig an. Die Idee ist simpel und bisher einzigartig!"

Bei Amazon gibt's 100g Algin für 10€. Werde es mir wohl Mal kaufen und einfach zu meiner eigenen Gelmischung hinzufügen. Weiß einer was man da so für Mengen nimmt?
__________________
Rausche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2018, 18:53   #6
Microsash
Szenekenner
 
Benutzerbild von Microsash
 
Registriert seit: 10.09.2013
Ort: Ortenau
Beiträge: 2.151
Maurten ja aktuell wieder schwer im Gespräch ( Berlin, Frodo)....

Hat es jetzt mal jemand probiert ? 80g Kh per 500 ml klingen ja schon vielversprechend.
__________________
**** Das Schlafende muss Erwachen !!! ****
Microsash ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2018, 07:35   #7
thunderlips
Szenekenner
 
Registriert seit: 23.02.2012
Beiträge: 1.449
also ich hab das Gel genutzt und bin absolut begeistert. es ist etwas dick-/zähflüssig und schmeckt wenig süß (25g KH/ pro Portion) aber die Magenverträglichkeit ist schier beeindruckend. Habe es bei einer hohen Belastung 85-90% HFMax über knapp 80 Minuten getestet und keine Probleme gehabt. Das war klasse.
thunderlips ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2018, 07:48   #8
carolinchen
Szenekenner
 
Benutzerbild von carolinchen
 
Registriert seit: 11.08.2008
Ort: eppele
Beiträge: 4.586
Werbung wirkt!
Die kam jetzt so oft auf allen Kanälen , aus Prizip kaufe ich sowas schon nicht.
carolinchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:13 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Filmtipp aktuell
Trainingseinstieg im See
Schwimm- und Trainingstipps mit Plan
Anzeige:
Playlists
Filmtipp aktuell
180 km Zeitfahren:
Fakten, Fazit, Sitzposition
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.