gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Trainingslager
Südbaden
Triathlon Trainingslager Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
21.-29. Mai 2022
04.-12. Juni 2022
EUR 390,-
Wer gewinnt bei Olympia im Triathlon? - Seite 13 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Wettkämpfe > Olympische Kurzdistanz und Sprint
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Umfrageergebnis anzeigen: Wer gewinnt Olympia bei den Männern
Mario Mola 2 3,57%
Kristian Blummenfelt 35 62,50%
Alex Yee 6 10,71%
Jonas Schomburg 3 5,36%
Justus Nieschlag 4 7,14%
Morgan Pearson 3 5,36%
Tyler Mislavchuk 0 0%
Hayden Wilde 2 3,57%
Johnny Brownlee 0 0%
Henri Shoeman 1 1,79%
Teilnehmer: 56. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26.07.2021, 22:24   #97
merz
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.11.2006
Beiträge: 5.728
Perspektivenwechsel: der Starter für Syrien im Rennen gestern, Maso, lebt und trainiert in Deutschland (es ist klar wieso..... )

https://www.google.de/url?sa=t&rct=j...PKBb7NOUySQZ3O

m.

Geändert von merz (26.07.2021 um 22:31 Uhr).
merz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2021, 08:57   #98
trina
Szenekenner
 
Benutzerbild von trina
 
Registriert seit: 02.11.2006
Beiträge: 1.230
Zitat:
Zitat von sabine-g Beitrag anzeigen
Kann mir irgendjemand oder irgendjemandin beantworten warum manche Frauen (immer noch) in Badeanzügen starten?
Mit einem vernünftigen Anzug wie die Männer ihn gestern getragen haben sollten sie schneller und auch ästhetischer unterwegs sein.
Vernünftiger Anzug... naja, ich weiß nicht. Bei den Norwegern in weiß durchsichtig mit schwarzem Schlüpper drunter sieht nun auch nicht wirklich gut aus...
__________________
Team PHenomenal Hope - für eine Zukunft ohne Lungenhochdruck

www.facebook.com/TeamPHenomenalHopeGermany

www.instagram.com/teamphgermany/

Lauf mit am Welt-PH-Tag am 5.Mai:
www.my.raceresult.com/195596/
trina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2021, 12:39   #99
uruman
Szenekenner
 
Benutzerbild von uruman
 
Registriert seit: 30.12.2012
Ort: Essen
Beiträge: 2.616
Zitat:
Zitat von sabine-g Beitrag anzeigen
Kann mir irgendjemand oder irgendjemandin beantworten warum manche Frauen (immer noch) in Badeanzügen starten?
Mit einem vernünftigen Anzug wie die Männer ihn gestern getragen haben sollten sie schneller und auch ästhetischer unterwegs sein.

Die Frage kommt häufig auf Instagram bei Sara Perez Sala und die antwortet dass sie so gewöhnt von früheren Wettkämpfe (wo Pflicht war )ist und sie fühlt sich freier und wohler damit
__________________
Grandpa Club Since2021
uruman ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2021, 13:14   #100
sabine-g
Szenekenner
 
Benutzerbild von sabine-g
 
Registriert seit: 05.01.2015
Beiträge: 8.322
Zitat:
Zitat von trina Beitrag anzeigen
Vernünftiger Anzug... naja, ich weiß nicht. Bei den Norwegern in weiß durchsichtig mit schwarzem Schlüpper drunter sieht nun auch nicht wirklich gut aus...
man muss sich ja nicht gleich das schlechteste Gegenbeispiel bei den Männern aussuchen, wobei die immer noch besser aussehen als die Frauen mit ihrem Strandbikini.
Flora Duffy hat gezeigt wie geht, Laura Lindemann eher nicht
sabine-g ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2021, 13:44   #101
speedskater
Szenekenner
 
Registriert seit: 20.10.2008
Beiträge: 3.005
Zitat:
Zitat von sabine-g Beitrag anzeigen
man muss sich ja nicht gleich das schlechteste Gegenbeispiel bei den Männern aussuchen, wobei die immer noch besser aussehen als die Frauen mit ihrem Strandbikini.
Flora Duffy hat gezeigt wie geht, Laura Lindemann eher nicht
Im Normalfall wäre es auch bei den Frauen ein Hitzerennen gewonnen
und da sucht man nach möglichst viel Erleichterung. Dazu gehören wenig Stoff, heller Stoff und kühlendes Stirnband. Sicherlich auch einer der wesentlichen Gründe, warum zumindest die Pros in den 70gern und 80zigern bei warmen Bedingungen fast alle in speedo und bauchnabelfrei oder vor den anders laufenden Regularien bei den Männern ohne Top gelaufen sind. Ich auch. Hätte ich heute noch damalige ästhetische Hautbeschaffenheit eines 20 Jährigen und würde mich nicht vor der Sonne schützen wollen, wäre das bei Hitze weiterhin erste Wahl. Einziger Nachteil sind meistens Sitzbeschwerden.
__________________
You can not buy happiness,
but you can live triathlon
and that is even better.
Tri addicted since 1987.
Supports clean, doping- and drafting-free sport.
Keep TRI-ing!

Geändert von speedskater (27.07.2021 um 13:54 Uhr).
speedskater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2021, 14:46   #102
captain hook
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von merz Beitrag anzeigen
Ist jemanden etwas an der Schuhwahl des Top-Feldes aufgefallen?
Schien mir irgendwie jetzt ganz gut gemischt, nicht Nike *fly-Einheitsmaterial, oder täusche ich mich da (hab da nicht so den Blick für)?


m.
Und der Nike Schuh war zumindest gestern nicht als erstes im Ziel. Trotz gemeinsamem Start auf die Laufstrecke. Adidas auch nicht. Ich dachte das geht heute gar nicht mehr?
  Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2021, 14:51   #103
Julez_no_1
Szenekenner
 
Registriert seit: 22.10.2018
Beiträge: 406
Zitat:
Zitat von captain hook Beitrag anzeigen
Und der Nike Schuh war zumindest gestern nicht als erstes im Ziel. Trotz gemeinsamem Start auf die Laufstrecke. Adidas auch nicht. Ich dachte das geht heute gar nicht mehr?
der Ascis ist meiner Meinung nach gleichauf mit dem Vaporfly was den Vortrieb anbetrifft. Da ist kaum ein Unterschied zu merken.

Was der Blumemnfelt für ein Klopper ist im Gegensatz zum Yee. Und dann haut der so einen raus.
Julez_no_1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2021, 16:03   #104
Hafu
Szenekenner
 
Benutzerbild von Hafu
 
Registriert seit: 23.10.2006
Beiträge: 17.684
Zitat:
Zitat von Julez_no_1 Beitrag anzeigen
der Ascis ist meiner Meinung nach gleichauf mit dem Vaporfly was den Vortrieb anbetrifft. Da ist kaum ein Unterschied zu merken.
...
Beim Asics Metaspeed ist v.a. das Obermaterial etwas stabiler als bei den entsprechenden Nike- und Adidas-Carbonmodellen, so dass sich der Schuh schneller anziehen lässt und alleine deswegen von den Athleten, die keine Sponsorenbindung haben mittlerweile nahezu mehrheitlich bevorzugt wird.

Die Norweger gehören zu den diesbezüglich unabhängigen Athleten und haben alle in Frage kommenden Wettkampfschuhe monatelang gegeneinander getestet.

Flora Duffy, Zaferes, Taylor-Brown und Yee haben Sponsorenbindung bei ihren Schuhen und müssen tragen was ihr Sponsor ihnen bietet. Für Duffy, die schon ewig bei Asics ist, war es heute nacht sicher kein Nachteil. Bei den anderen drei genannten würde ich da angesichts der Reviews die man zu 361° und zu NB findet, durchaus zweifeln, ob ein geringfügig schnellerer Schuh nicht die Farbe des Edelmetalls hätte verändern können.
__________________
balancing triathlon with life

www.funkfamily.de

Geändert von Hafu (27.07.2021 um 16:08 Uhr).
Hafu ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:28 Uhr.

XXX
Nächste Termine
🏊
9:30
🚲
11:30
🏃
15:30
🍝🍻
19:00
TODAY
Anzeige:
Anzeige:
Rechner

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.