facebook-Gruppe | youtube | forum heute
Anzeigen
Trailrunning - Abseits der Straße - Seite 9 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Laufen
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.05.2020, 14:27   #65
Marsupilami
Szenekenner
 
Benutzerbild von Marsupilami
 
Registriert seit: 10.09.2009
Ort: Vorarlberg
Beiträge: 1.071
Zitat:
Zitat von su.pa Beitrag anzeigen
Was mich reizt ist, die langen Touren, die wir bisher schon gemacht haben, einfach schneller zu machen. Das funktioniert natürlich besser, je leichter und knapper die Ausrüstung. Andrerseits spielt für uns der Sicherheitsaspekt auch eine wichtige Rolle. Und dann macht es für mich auch einen Unterschied, ob ich im Wettkampf mit der Pflichtausrüstung unterwegs bin und alle paar KM sowieso ein Streckenposten oder Sani steht oder ich im Notfall wirklich mal 30 - 60 min oder noch länger auf die Bergrettung warten müsste. Und dann wird´s nur mit Regenjacke über die verschwitzten Klamotten und Rettungsdecke schneller mal ungemütlich, als wenn man etwas mehr Reserve dabei hat.
Ja, das ist ein Thema was jeder individuell bewerten muss.

Einerseits ist ein dicker Rucksack ein Sicherheitspuffer in ernsten Situationen, man ist jedoch langsamer.
Geht man komplett ohne Zeug los, ist man dafür schneller, was aus vielen Gründen die Sicherheit wiederum erhöht (Längere Touren erfordern mehr Konzentration, Gewitterrisiko, Spaltenbruch am Gletscher etc.)

Es gibt hier sicher kein richtig oder falsch, es muss jeder selbst wissen.
__________________
Strava
Instagram
Marsupilami ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2020, 10:37   #66
crazy
Ehemals crazyviech
 
Benutzerbild von crazy
 
Registriert seit: 10.10.2006
Beiträge: 1.263
Für längere Touren kann ich euch wärmstens den BeFree von Katadyn empfehlen!

Ist 'ne 1L- Quetschflasche von Hydrapak mit Filter im Deckel. Die nehme ich immer leer mit, und der Filter mit 0.1 Micron holt alles ausser Viren raus. Damit kannst unterwegs aus jedem Bach trinken, und die leere Flasche ist bedeutend entspannter einzupacken als 2L Trinken für uns beide.

Ah, und als Notfallhandy, Cyrus CM1. Gibt's nur noch gebraucht, aber bombiger Empfang, winzig klein, wasserdicht, und zusammen mit der Flasche bekommst beides noch in die Laufhose.
crazy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2020, 10:50   #67
Bleierpel
Szenekenner
 
Benutzerbild von Bleierpel
 
Registriert seit: 05.07.2007
Beiträge: 1.768
Zitat:
Zitat von crazy Beitrag anzeigen
... Ah, und als Notfallhandy, Cyrus CM1. Gibt's nur noch gebraucht, aber bombiger Empfang, winzig klein, wasserdicht, und zusammen mit der Flasche bekommst beides noch in die Laufhose.
Cyrus CM1 gibt es bei Conrad noch: Link
__________________
früher: sex and drugs and rock `n roll.
heute: betablocker, insulin und kamillentee
Bleierpel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2020, 09:53   #68
Kampfzwerg
Szenekenner
 
Benutzerbild von Kampfzwerg
 
Registriert seit: 10.12.2008
Ort: Raubling
Beiträge: 1.196
Ich hab das jetzt mal lange vor mir hergeschoben, weil es sich zeitlich nicht ganz ausgegangen ist, bzw ich in meiner freien Zeit andere Sachen interessanter fand, deshalb gibt es jetzt mal den vollen "Trailspam" aus dem Tölzer Oberland.

Die letzten Wochen hab ich dann doch gut genutzt um ein paar Touren von meiner "Bucketlist" zu streichen.
Jede für sich ein Schmankerl und es wäre schade die Bilder nicht zu teilen.

Los gings am 26.04. zur "Geburtstagsrunde". Mit dem Rad von Bad Tölz an den Walchensee. Über den Heimgarten und Herzogstand wieder zurück zu den Rädern und dann gemütlich heimrollen.
Knappe 6 Stunden und einen angebrochenen Zehen später waren wir wieder zurück und das Grillfleisch war auch ordentlich verdient.

Vom Wetter war es ein Traumtag.

Seit der Tour sind wir richtig angefixt und unsere Winterlongjog Gruppe ist zu 3/4 wöchentlich mit am Start.

Das große Ziel, wenn man es so nennen will, soll dann in 4 - 5 Wochen ein Bike+Hike (Run) auf die Zugspitze werden.
Mehr dazu dann ein anderes Mal, jetzt gibts die Bilder.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Radln.jpg (90,3 KB, 54x aufgerufen)
Dateityp: jpg anfâhrt.jpg (236,7 KB, 54x aufgerufen)
Dateityp: jpg Hêrzogstân.jpg (299,5 KB, 53x aufgerufen)
Dateityp: jpg wâlhênsêê_.jpg (277,2 KB, 54x aufgerufen)
Dateityp: jpg Feierabendhalbe.jpg (275,9 KB, 54x aufgerufen)
__________________
Win and lose, fast and slow, strong and weak - those are just categories.
If you do it with passion, you will not lose.
If you do it with love, you will not lose.

https://vimeo.com/152426375

Klick mich
Kampfzwerg ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:47 Uhr.

XXX
Neu: facebook Gruppe
Triathlon-Szene Deutschland Österreich Schweiz
Öffentliche Gruppe
Gruppe für Triathletinnen und Triathleten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz von triathlon-szene.de. Über Triathlon-Training, Material, Wettk...
Filmtipp aktuell
Rundschau:
Triathlon-Talk mit Klaus Arendt
Playlists
Anzeige:
Anzeige:
Juwelen aus der Mediathek:
TV History
2009: Triathlon-Stammtisch Thomas Hellriegel
Trainingscamps
Save the date!
Neue Termine im Herbst
Herbst Mallorca
Triathlon Trainingscamps Mallorca. Sportlich spanische Herbstsonne genießen.

Wir supporten die Events IRONMAN 70.3 Mallorca und Mallorca312
26.09. - 11.10.2020
17.10. - 01.11.2020
Preise und Buchung demnächst

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.