gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Individuelle Trainingspläne vom persönlichen Coach
Anzeigen
So lange/weit laufen wie möglich...? - Seite 2 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Laufen
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06.08.2020, 12:18   #9
sybenwurz
triathlon-szene.de Autor
 
Benutzerbild von sybenwurz
 
Registriert seit: 05.01.2007
Ort: Puy la Clavette
Beiträge: 34.954
Nicht drüber schreiben, machen.
Der vielzitierte Faris ist auch einfach losgelaufen, um seine Grenze auszuloten.
__________________
Liebe Mutti, viele Grüsse aus Kamerun, auch von Pami.
Hier lebt es sich nach allen Regeln der Kunst, denn eine Rose ist eine Rose.
sybenwurz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2020, 13:00   #10
ironmansub10h
Szenekenner
 
Benutzerbild von ironmansub10h
 
Registriert seit: 10.07.2009
Ort: CW
Beiträge: 1.611
Einfach machen, 6h ist pillepalle wenn du Marathonerfahrung hast, 24h ist eher deins dann. Da wird dir in der Szene keiner böse sein, wenn du raus musst. Gut einteilen, nicht zu schnell angehen, das schaust dir bei den Guten ab und dann viel Spaß
__________________
Comeback2045
ironmansub10h ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2020, 13:03   #11
ironmansub10h
Szenekenner
 
Benutzerbild von ironmansub10h
 
Registriert seit: 10.07.2009
Ort: CW
Beiträge: 1.611
Zitat:
Zitat von crazy Beitrag anzeigen
Wer 'nen Marathon schafft hat auch die körperlichen Voraussetzungen für 100 oder 160.... der Kopf entscheidet, körperlich passiert da nach km30 nicht mehr allzu viel. Es tut halt länger weh.

Bleib nicht stehen, iss genug*, trink genug, vernachlässige die Elektrolyteversorgung nicht, dann steht dem 24h-Vergnügen nichts im Wege.

Love it or hate it, danach weisst Du Bescheid.


*vom Triathlon kommend ist das Essen bei den Ultra-Veranstaltungen zu Beginn mitunter etwas... verstörend. Iss, worauf Du in dem Moment Hunger hast. Suppe mit Kuchen? Salz auf Obst, dazu Wurst und Frischkäse? Hell, yeah, go for it!
Nicht stehen bleiben wird schwierig, die Nahrungsaufnahme bei 24h Dauer ist eine komplett andere als ein Marathonrennen o.ä. Da haust rein was geht. Immer in Bewegung bleiben ist eher richtiger, wenig sitzen ausser mal die Schuhe wechseln. Und Achtung bei Training zw. 4:05 und 4:30 bis am Anfang mit 6:00 gut dabei, wird dann mitunter schneller in der Hälfte
__________________
Comeback2045
ironmansub10h ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2020, 15:27   #12
crazy
Ehemals crazyviech
 
Benutzerbild von crazy
 
Registriert seit: 10.10.2006
Beiträge: 1.295
Zitat:
Zitat von ironmansub10h Beitrag anzeigen
Nicht stehen bleiben wird schwierig, die Nahrungsaufnahme bei 24h Dauer ist eine komplett andere als ein Marathonrennen o.ä. Da haust rein was geht. Immer in Bewegung bleiben ist eher richtiger, wenig sitzen ausser mal die Schuhe wechseln. Und Achtung bei Training zw. 4:05 und 4:30 bis am Anfang mit 6:00 gut dabei, wird dann mitunter schneller in der Hälfte

Kleines Tuch mit Bändel drum mitnehmen, da kannst alles an Essen reinwerfen und unterwegs snacken.
An den Verpflegungen überhole ich so stets kiloweise andere Läufer, die sich knubbeln und zu Dutzenden an den Tischen stehenbleiben.
crazy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2020, 09:07   #13
ironmansub10h
Szenekenner
 
Benutzerbild von ironmansub10h
 
Registriert seit: 10.07.2009
Ort: CW
Beiträge: 1.611
Zitat:
Zitat von crazy Beitrag anzeigen
Kleines Tuch mit Bändel drum mitnehmen, da kannst alles an Essen reinwerfen und unterwegs snacken.
An den Verpflegungen überhole ich so stets kiloweise andere Läufer, die sich knubbeln und zu Dutzenden an den Tischen stehenbleiben.
Mach ich mit Zippbeutel ebenso auf den langen Kanten, nur kurz an der VP halten und füllen, dann langsam weiter, meist aber gehend , den bei 4:30 die Bockwurst mit Semmel reindrücken ist krampf
__________________
Comeback2045
ironmansub10h ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2020, 23:49   #14
Limette
Szenekenner
 
Benutzerbild von Limette
 
Registriert seit: 29.11.2014
Beiträge: 349
Zitat:
Zitat von crazy Beitrag anzeigen
Wer 'nen Marathon schafft hat auch die körperlichen Voraussetzungen für 100 oder 160.... der Kopf entscheidet, körperlich passiert da nach km30 nicht mehr allzu viel. Es tut halt länger weh.
Bei km 30 km ist die Welt beim Ultra noch in Ordnung. Ca ab 60-70 km hört der ganz große Spaß langsam auf
Limette ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2020, 17:11   #15
KomaRun
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 22.11.2019
Beiträge: 28
Mal ein kleines Zwischenupdate.
Hatte am Mittwoch nach der Arbeit einen 1std Lauf. Etwas weiter als 16km gekommen. Für die Hitze und nach 40km radeln + Arbeit ganz in Ordnung.
Hatte eine Woche vorher 42,5km @ 4:30min/km
Und heute nochmal 50km @ 4:34min/km aber heute war es anstrengend, war gefühlt wie in einer Waschküche, hab dann am Ende 2x ordentliche Trinkpausen gemacht, 1x sogar im Sitzen��

Nächste Woche ist hier in bernau gleich noch ein Ultra Event. Hab mich für den 6std-Lauf angemeldet und mal schauen wie weit ich da erst mal komme, bestimmt nicht verkehrt als Vorbereitung
KomaRun ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2020, 20:13   #16
KomaRun
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 22.11.2019
Beiträge: 28
Ich habe noch eine Ernährungsfrage, vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen.
Ich habe bei meinen zwei langen Läufen mal die Kalorienaufnahme getestet.
Ich habe einmal 80g und einmal 100g Malto + ~2g Salz auf 1l Wasser getestet und versucht mindestens 600ml+ die Stunde zu trinken. Vertragen habe ich beides gut. Allerdings finde ich das relativ wenig Energiezufuhr. Gibt es noch eine Möglichkeit sinnvoll mehr kohlenhydrate pro Stunde aufzunehmen für 6h Lauf?
KomaRun ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:59 Uhr.

XXX
Filmtipp aktuell
Tour de France 2020:
Die Leistungen des Siegers
Playlists
Filmtipp aktuell
Lauftraining:
im Sommer und Herbst ohne Wettkämpfe
Nächste Termine
Dienstag Zwift Meetup
fast 18:05 Uhr | easy 19:35 Uhr
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.