gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Individuelle Trainingspläne vom persönlichen Coach
Anzeigen
Suche (langen) HM-Plan - Seite 3 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Kostenlose Trainingspläne
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 30.09.2020, 14:52   #17
Necon
Szenekenner
 
Registriert seit: 26.06.2012
Beiträge: 6.486
Ich bleibe bei meinem Standpunkt, dass das nicht zwingend nötig ist und ist auch immer die Frage was du als ambitioniert betrachtest.
langer Lauf ~20 km
Intervalle 6-8x1000 m mit ein- und auslaufen ~ 12-15 km
TDL mit ein und auslaufen ~ 12-17 km
lockerer Lauf ~10-12 km

Wenn ich das Training so aufbaue bin ich alleine damit zwischen 54 - 64 km das reicht je nach Talent bis zu 1:25er Gefilde oder sogar darunter.

Wenn man aber natürlich 80-90 km die Woche trainieren will muss/kann man natürlich die Länge der Läufe ausbauen.
Necon ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2020, 21:30   #18
thunderlips
Szenekenner
 
Registriert seit: 23.02.2012
Beiträge: 1.254
Zitat:
Zitat von Necon Beitrag anzeigen
Ich bleibe bei meinem Standpunkt, dass das nicht zwingend nötig ist und ist auch immer die Frage was du als ambitioniert betrachtest.
langer Lauf ~20 km
Intervalle 6-8x1000 m mit ein- und auslaufen ~ 12-15 km
TDL mit ein und auslaufen ~ 12-17 km
lockerer Lauf ~10-12 km

Wenn ich das Training so aufbaue bin ich alleine damit zwischen 54 - 64 km das reicht je nach Talent bis zu 1:25er Gefilde oder sogar darunter.

Wenn man aber natürlich 80-90 km die Woche trainieren will muss/kann man natürlich die Länge der Läufe ausbauen.
das kannst du auch. aber wenn du 6-8x1km als HM spezifisch und 20km als langen lauf beschreibst, zeigt das eben auch, dass du zu einem fokussierten HM Training wenig mitteilst.
thunderlips ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2020, 23:08   #19
Necon
Szenekenner
 
Registriert seit: 26.06.2012
Beiträge: 6.486
Zitat:
Zitat von thunderlips Beitrag anzeigen
das kannst du auch. aber wenn du 6-8x1km als HM spezifisch und 20km als langen lauf beschreibst, zeigt das eben auch, dass du zu einem fokussierten HM Training wenig mitteilst.
Erstens war das ein Beispiel für die mögliche Verteilung einer Woche, zweitens wüsste ich nicht was du rein aus den km ableiten willst bezüglich spezifischen Training ich sehe keine Pace Angaben Pausenzeiten oder etwas ähnliches.
Drittens war die Argumentation, dass sich bei gewissen km pro Woche ein langer Lauf von 30 km einfach nicht ausgeht und nicht unbedingt notwendig ist.

Und dann bleibt die Frage was ist fokussiertes HM Training.
Necon ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2020, 23:13   #20
Helmut S
Szenekenner
 
Registriert seit: 30.10.2006
Beiträge: 6.770
Man sollte schon sehen, dass man über das gleiche redet. Ich finde nämlich es hat alles seine Berechtigung.

Wenn der TE - so wie er es schreibt - erstmal auf 40km/Wo aufbauen muss (nicht vergessen: er kommt von 25km und ist schwer) und dann in den Plan einsteigen will, dann sind, hier sind wir uns doch einig, Überdistanzläufe nicht oder noch nicht, angebracht. Hier macht ein 17er mit EB erstmal schon Sinn. Er bereitet schlicht auf Längeres vor. So wie ich Esteban verstanden habe, meint er das auch so. Er empfiehlt nicht, dass man bei nem 40er Wo Umfang nen Überdistanzlauf machen soll.

Kriegt der TE die Wo km hoch, so wie Esteban empfohlen hat, dann kann auch der Lange länger werden. Logisch. Ich sehe da keinen Widerspruch, sondern einen Aufbau.

Was die 1000er betrifft. Darüber kann man ohne Pace und Pausengestaltung nicht seriös reden. Man kann die z.B. als Schwellenintervalle mit etwas längeren Pausen laufen oder so wie Daniels als VO2max Intervalle mit kürzeren Pausen. Dann natürlich auch auf TDL setzen. In der 3rd Edition in der es explizite HM Pläne gibt, macht er das so. Ich vermute das die 10x1000 die thunderlips empfiehlt in die erstere Kategorie (also Schwelle oder Racepace, d.h. etwas drunter für Normalos) fallen. Oder?

Helmut S ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2020, 23:26   #21
Bommel91
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.01.2018
Beiträge: 476
Freue mich über jeden Beitrag, werde aber erst am Wochenende dazu kommen alles zu lesen und zu antworten.

Bei 1000km bis jetzt sind es ja tatsächlich genau 25km im Schnitt. Ich bin aber in diesem Jahr auch schon 8 Wochen mit im Schnitt 40km gelaufen. Am Anfang des Jahres und nach der Mitteldistanz entsprechend weniger.
__________________
IM 70.3 Duisburg 2020
Bommel91 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2020, 09:02   #22
Estebban
Szenekenner
 
Registriert seit: 17.01.2019
Beiträge: 1.922
Zitat:
Zitat von Helmut S Beitrag anzeigen
Man sollte schon sehen, dass man über das gleiche redet. Ich finde nämlich es hat alles seine Berechtigung.

Wenn der TE - so wie er es schreibt - erstmal auf 40km/Wo aufbauen muss (nicht vergessen: er kommt von 25km und ist schwer) und dann in den Plan einsteigen will, dann sind, hier sind wir uns doch einig, Überdistanzläufe nicht oder noch nicht, angebracht. Hier macht ein 17er mit EB erstmal schon Sinn. Er bereitet schlicht auf Längeres vor. So wie ich Esteban verstanden habe, meint er das auch so. Er empfiehlt nicht, dass man bei nem 40er Wo Umfang nen Überdistanzlauf machen soll.

Kriegt der TE die Wo km hoch, so wie Esteban empfohlen hat, dann kann auch der Lange länger werden. Logisch. Ich sehe da keinen Widerspruch, sondern einen Aufbau.

Exakt so hatte ich es gedacht
Estebban ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2020, 17:32   #23
Bommel91
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.01.2018
Beiträge: 476
Vielen Dank nochmal.

Ich habe zwar etwas den Überblick verloren, aber ein gemeinsamer Nenner bleibt. Laufen, Laufen, Laufen!

Das werde ich jetzt auch bis t-16 Wochen machen und dann einem Plan folgen. Stabi und Kraft streue ich nach Belieben ein und dann schauen wir mal was rauskommt.
__________________
IM 70.3 Duisburg 2020
Bommel91 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:32 Uhr.

XXX
Filmtipp aktuell
Veranstaltungen 2021:
Was, wenn Corona bleibt?
Playlists
Filmtipp aktuell
Lauftraining:
im Sommer und Herbst ohne Wettkämpfe
Nächste Termine
Dienstag Zwift Meetup
fast 18:05 Uhr | easy 19:35 Uhr
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.