gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
4 Radtage Südbaden
4 Radtage Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
28.04.-01.05.2023
EUR 199,-
Ironman Israel - Seite 2 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Wettkämpfe > Langdistanz und Mitteldistanz > sonstige
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 15.07.2022, 13:44   #9
Trimichi
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.06.2009
Beiträge: 6.538
Man sollte vielleicht anfügen, dass es derzeit in der Knesset ziemlich knapp hergeht und das hat mit den Arabern zu tun. Womöglich bahnt sich in der israelischen Regierung ein langherbeigesehnter Machtwechsel an. Deswegen sollte man vllt erwähnen, dass es sich um die MIDDLE EAST CHAMPIONCHIPS handelt. Ich selbst bin auch vor Ort, habe aber beruflich zu tun in den Golahn Höhen. Kletterkurs geben für welche von der Israelischen Armee. Dort ist es gefährlich. Die schiessen dich einfach tot. Wenn du dich da nicht auskennst. Ansonsten sicher. Ausserdem gibt es ja die israelische Polizei, wegen irgendwelcher Irren, die es eben dort nicht gibt. Ich kann und darf wohl sagen, dass ich dort mitmache und natürlich in den See pinkle, damit man mich dann verklagen kann.
Trimichi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2022, 14:07   #10
flachy
Szenekenner
 
Benutzerbild von flachy
 
Registriert seit: 02.08.2007
Ort: Lausitz
Beiträge: 2.494
Zitat:
Zitat von trijani Beitrag anzeigen
Moin

Ich bin dabei, Reise ist gebucht
Wie das Rennen rauskam, habe ich gemeldet
Nun hoffe ich nur, es wird keine größeren Reisebeschränkungen geben
Einzig was Ironman zusätzlich verlangt, ein EKG-Test, hatte ich vorher nur von Laufveranstaltungen in Frankreich und Italien gehört
Aber gut, sollte dem Abenteuer nicht im Wege stehen
Ich freue mich sehr auf das Land, vielleicht bleibt im Anschluß noch kurz etwas Zeit für sightseeing
Moin nach Hamburg,

Respekt!
Ironman für 450 EUR in toller Location klar gemacht ist ja mal mega!!!
Und danke für das Feedback, klingt alles superspannend und positiv!

Und nur mal so in's Blaue gedacht:
Ryanair fliegt ab Berlin direkt in knapp 4h nach Tel Aviv - das wäre easy machbar, alle anderen Airlines machen Zwischenstopps (uninteressant beim aktuellem Flugchaos).
Laut Gepäckbestimmungen gibt's bei Ryan Air immer nur Preise für Gepäck-Gewichtsklassen und keine Extra-Aufzählung zu Sportgepäck, wenn ich meine Scicon-Radtasche unter 20 kg packe, müßte dies dann in die entsprechende Gewichtsklasse eingestuft werden?
Hat bereits jemand Erfahrungen mit dieser Fluglinie und radtransport?

Automieten
Lt. Internet-Infoberichten als Europäer easy machbar.
Ich sehe dort immer auf den Verkehrsschildern andere Schriftzeichen und weiß nicht, ob das Einwirkungen auf das Fahren im Land ohne Kenntnis der Sprache hat, wahrscheinlich nicht?

In Tiberias vor Ort lieber ein Hotel suchen oder gibt's in der Region auch B&B's (wie in Tenby/Wales, wo ich immer wieder B&B einem Hotel vorziehen würde).
Klima im November ist schon mal super, kaum Regen, nicht heiß, die Klimawerte sehen bissl aus wie Lanzarote...

EKG heisst was?
Arztbesuch und der schreibt einen Zettel, dass ich fit bin?
Für ein echtes EKG (ohne gesundheitliche Beschwerden) bekomme ich hier in der Provinz bei der Landflucht fast aller medizinischen Fachkräfte niemals einen Termin in den kommenden Wochen...

Und dann muß ich nur noch einen Mitstreiter hier in der Region finden (momentan ist nach Absage Knappenman und dem Wackelkanidaten Dresden 70.3 die Chance dafür vielleicht etwasgrößer geworden... ).
flachy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2022, 14:26   #11
trijani
Szenekenner
 
Benutzerbild von trijani
 
Registriert seit: 09.09.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 154
Mit dem EKG kam vor kurzem eine Mail
Ich habe mich ehrlich gesagt noch gar nicht groß damit beschäftigt, die wollen das irgendwie hochgeladen bis Oktober
Wir fliegen mit Austrian Airlines über Wien, da ist Radkoffer mit drin
Hotel würde ich vorher buchen, da ist wohl schon einiges weg
trijani ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2022, 15:33   #12
Starter2000
Szenekenner
 
Registriert seit: 16.01.2008
Beiträge: 89
In Israel wird bei Sportveranstaltungen oft ein Kardiologisches Attest eines Sportmediziners benötigt.
Bei mir reichte ein Zweizeiler in englisch mit Stempel des Sportmediziners. Dies musste vor dem WK hochgeladen werden. Wie strikt die damit sind ?

Auto leihen und fahren ist in Israel überhaupt kein Problem, Ausnahme: Palästinenser Gebiete.

In Tiberas gibt es viele Appartments.

Viel Spaß.

Geändert von Starter2000 (15.07.2022 um 16:15 Uhr).
Starter2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2022, 15:53   #13
Ausdauerjunkie
Szenekenner
 
Benutzerbild von Ausdauerjunkie
 
Registriert seit: 07.02.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 8.553
Ich kenne das Land nur von den Bildern und Berichten von Petr Vabrousek. Der hat bisher 7 x den Israman LD (auch 2022) mitgemacht. Wäre er nicht begeistert von Israel dann hätte er sicher keine (bisher) 7 Starts dort. :-)

btw- kostet aktuell 600,-€ der Ironman und damit sicher kein Schnäppchen

Geändert von Ausdauerjunkie (15.07.2022 um 16:00 Uhr).
Ausdauerjunkie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2022, 20:33   #14
Trimichi
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.06.2009
Beiträge: 6.538
Nicht zu vergessen das Einwiegen vor dem Wettkampf. EKG ist Pflicht. EEG auch? Am besten zu Hause bleiben. Ich selbst fliege von Nürnberg aus. Militärmaschine. Aber nur das mein Gepäck.
Trimichi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2022, 22:47   #15
welfe
Szenekenner
 
Registriert seit: 13.09.2014
Beiträge: 1.034
Ich würde sofort hin, wenn ich Ferien hätte. Kenne Israel im Frühjahr, Sommer und Herbst, hat alles seinen Reiz. Israel ist immer eine Reise wert und die Gefahr in Deutschland von einem Auto überfahren zu werden aus meiner Sicht größer als alle Bedrohung in Israel. Die Militärpräsenz ist für uns allerdings gewöhnungsbedürftig.
Kurz: ich beneide dich!

(Leider ist unser Ministerium nicht bereit die Teilnahme am Ironman als Fortbildung für Religionslehrer anzuerkennen )
welfe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2022, 06:48   #16
Trimichi
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.06.2009
Beiträge: 6.538
Bitte diskutieren wir im Faden " Da fasse ich mir echt an den Kopf... " weiter.

Zudem sind Posts zum ISRAMAN in der schönen Oasenstadt Eilat off-topic. Wer lesen kann ist klar im Vorteil? Bitte lernt lesen und schreiben, das bringt auch euch in Israel nicht weiter. Hier geht es um den full-distance IRONMAN am See Genezareth über 226k. Es wird also im Süßwasser, und nicht im Salzwasser geschwommen. Der See ist auch im November noch sehr warm. Neoprenanzug kann man also getrost zu Hause lassen, vor allem - ich wiederhole mich nur ungern -, weil ich, Trimichi, vorher dort reingepinkelt hatte.

Nochmalig, wer über Religion diskutieren möchte nicht im off-topic Bereich. Danke.

Viele Grüße!
Trimichi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:19 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Anzeige:
Anzeige:
Rechner

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.