Zwei-Seen-Tour München | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
185 Kilometer im Süden von München
Neuer Termin!
2 Seen Tour
Anzeigen
Gewicht Giro AeroHead - Seite 2 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Ausrüstung, Material, Bücher > Material: Bike
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 28.04.2020, 10:40   #9
mrtomo
Szenekenner
 
Benutzerbild von mrtomo
 
Registriert seit: 31.07.2016
Ort: Augsburg
Beiträge: 503
Zitat:
Zitat von longtrousers Beitrag anzeigen
Ich bin auch rundum zufrieden. Die Sicht ist gut, auch nach oben in der Aerohaltung. Manche finden ihn zu heiß im Sommer. Das ist aber persönlich: bin ihn 2* in Hawaii ohne Probleme gefahren.
Hast du den Aerohead mit (Nur Aerohead) oder ohne Ventilationsöffnung (Aerohead Ultimate) an der vorderen Kopfseite?
__________________
Managing Master, Triathlon and Friends.
@tomhohenadl - tomhohenadl.de
Der professionelle Altersklassen Athlet
mrtomo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2020, 11:31   #10
longtrousers
Szenekenner
 
Benutzerbild von longtrousers
 
Registriert seit: 03.07.2011
Beiträge: 2.978
Zitat:
Zitat von mrtomo Beitrag anzeigen
Hast du den Aerohead mit (Nur Aerohead) oder ohne Ventilationsöffnung (Aerohead Ultimate) an der vorderen Kopfseite?
Der "normale", also mit Öffnungen.

Habe grade geschaut: der "Ultimate ist nur 35g leichter, dafür ohne Ventilationsöffnungen und für den doppelten Preis eines Normalen bekommst du immer noch keinen Ultimate.
__________________
Teil einer seriösen Vorbereitung ist immer, sich Ausreden zurechtzulegen.
longtrousers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2020, 11:39   #11
sabine-g
Szenekenner
 
Benutzerbild von sabine-g
 
Registriert seit: 05.01.2015
Beiträge: 5.568
den Ultimate kann man ja auch ganz einfach selber machen:

Lufteinlässe zukleben
__________________
Und manchmal denk ich mir so: Das ist aber ganz schön viel Meinung für so wenig Ahnung.
sabine-g ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2020, 11:42   #12
Nole#01
Szenekenner
 
Benutzerbild von Nole#01
 
Registriert seit: 17.02.2016
Ort: Steiermark
Beiträge: 1.126
Mich würde interessieren ob jemand was dazu sagen kann wie viele Watt er gegenüber dem Giro Vanquish bringt? Gibt es hier Tests?
__________________
Auf zur ersten Langdistanz

Instagram: tri_mg / Strava
Nole#01 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2020, 11:49   #13
Solution
Szenekenner
 
Registriert seit: 01.01.2018
Beiträge: 1.441
Wäre der MET Drone eventuell gut geeignet, um die Lücke zu schließen? Angeblich soll der nur 350g bei M wiegen.
Solution ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2020, 12:04   #14
sabine-g
Szenekenner
 
Benutzerbild von sabine-g
 
Registriert seit: 05.01.2015
Beiträge: 5.568
ich habe nach Aero Tests gesucht und bin bei Aerotune gelandet.

hier nachzulesen

es wurden 4 Helme getestet bei 2 Personen (Frau / Mann)
Angeblich soll der Kalk Mistral Helm bei der Frau gegenüber z.B. dem MET Drone 14min schlechter sein auf 180km, gegenüber dem Giro Aerohead sogar knapp 17min schlechter.
Beim Mann ergibt sich nur beim Giro Aerohead eine Verschlechterung um 5min auf 180km gegenüber den anderen.

Wenn ich das so lese: Absoluter totaler Schwachsinn. 17min nur durch einen anderen (Aero !!! ) Helm. ja sicher. Wers glaubt.
Dem Laden werfe ich meine Kohle nicht hinterher.
__________________
Und manchmal denk ich mir so: Das ist aber ganz schön viel Meinung für so wenig Ahnung.
sabine-g ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2020, 12:20   #15
gaehnforscher
Szenekenner
 
Registriert seit: 11.12.2013
Beiträge: 1.537
Zitat:
Zitat von Solution Beitrag anzeigen
Wäre der MET Drone eventuell gut geeignet, um die Lücke zu schließen? Angeblich soll der nur 350g bei M wiegen.
Meiner wiegt mit Visier 400g in M. (inkl. Visier)
gaehnforscher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2020, 13:27   #16
~anna~
Szenekenner
 
Benutzerbild von ~anna~
 
Registriert seit: 26.03.2011
Ort: Lausanne
Beiträge: 3.673
Zitat:
Zitat von deirflu Beitrag anzeigen

Das Visier läuft bei Regen gerne an, hat man bei den EZF der Profis auch immer wieder mal gesehen.

Die Aerodynamik des Helms funktioniert eigentlich nur mit Visier, wer ohne Visier fahren will sollte einen anderen Helm nehmen.

Hast du die 2. Aussage getestet? In dem Youtube Video von Campenaerts klang es für mich so als würde er sogar den Giro Aerohead ohne Visor fahren.

Die 1. Aussage kann ich leider bestätigen.

Ein weiteres Problem bei mir ist, dass der Helm mir während der Fahrt sukzessive ins Gesicht rutscht (obwohl er die richtige Größe hat und ich ihn so gut wie möglich schließe), was dazu führt, dass ich am Ende eines Zeitfahrens dann erst recht einen Spalt habe zwischen Helmschwanz und Rücken... Das kann aber auch an meinem Kopf liegen oder an den Haaren...

Sagen wir so, wenn ich mal ne günstige Möglichkeit habe, was anderes auszuprobieren, wär ich auch nicht bös .
~anna~ ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:34 Uhr.

XXX
Filmtipp aktuell
Airhub Pro:
Die Nabe mit steuerbarem Widerstand
Neu: facebook Gruppe
Triathlon-Szene Deutschland Österreich Schweiz
Öffentliche Gruppe
Gruppe für Triathletinnen und Triathleten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz von triathlon-szene.de. Über Triathlon-Training, Material, Wettk...
Playlists
Anzeige:
Anzeige:
Filmtipp aktuell
So wirst Du stark am Berg

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.