gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
4 Radtage Südbaden
4 Radtage Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
28.04.-01.05.2023
EUR 199,-
Favero Assioma - Seite 2 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Ausrüstung, Material, Bücher > Material: Bike
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 19.08.2017, 12:16   #9
ritzelfitzel
Szenekenner
 
Benutzerbild von ritzelfitzel
 
Registriert seit: 08.11.2014
Beiträge: 2.510
Zitat:
Zitat von Gunter Beitrag anzeigen
Über gelegentliche Erfahrungsberichte und Infos über die Assioma Powermeter Pedale würde ich mich freuen.
Spiele schon länger mit dem Gedanken, mir diese Pedale zuzulegen.

Hast du die Duo oder die Uno?
Klar, mach ich gerne. Muss aber gleich dazu sagen, dass ich keine Erfahrungen mit anderen Systemen habe (außer dem Vorgänger bepro).

Die Montage war bisher aber komplett einfach. Wie normale Pedalen montiert. Dann musste man den Sensor aktivieren (via App; dann erst läuft die Garantie). Das Laden ist ewig einfach mittels magnetischem Stecksystem am Sensor (keine Gummilasche o.Ä., das undicht werden kann, abfallen kann etc, wie zB beim bepro). Laden komplett dauert ca. 6h.

Die erste Fahrt steht gleich an...

Habe mir die Uno zugelegt, da mir der Aufpreis für beidseitige Messung nicht wert war. Habe am TT und RR unterschiedliche Kurbeln (-garnituren, Lager, etc), sodass Stages o.Ä. nicht infrage kamen. Und für 2 PM anzuschaffen fand ich den monetären Aufwand zu hoch. Außerdem, preislich sind die Favero Produkte wirklich erschwinglich (~500€).
ritzelfitzel ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2017, 12:50   #10
vjuri
sagt "Hallo allerseits!"
 
Registriert seit: 29.11.2016
Beiträge: 6
Hi.

Assioma hat ja Bluetooth kann ich den auch mit der Polar V800 koppeln?

Gruß,
Volker
vjuri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2017, 13:01   #11
Greyhound
Szenekenner
 
Registriert seit: 13.09.2016
Beiträge: 492
Ich zitiere mal das eine Review von einen V800 Nutzer:
"Meiner wurde am 0408 geliefert, gleich montiert und mit Polar V800 verbunden.
Hat soweit alles gut funktioniert, Probefahrt gestartet, das Ergebnis kann aber nicht wirklich stimmen (Durchschnitt 657 w max. 980 w) liegt womöglich daran das der Punkt Kalibrieren auf der V800 nicht vorhanden ist, da das Polarsystem sich automatisch kalibriert. Hoffe da noch eine Lösung zu finden, an sonst bin ich sehr zufrieden"
Greyhound ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2017, 13:02   #12
Huaka
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von vjuri Beitrag anzeigen
Hi.

Assioma hat ja Bluetooth kann ich den auch mit der Polar V800 koppeln?

Gruß,
Volker
schau mal bei dem auf Seite 1 verlinkten Shop vorbei und lies die Bewertungen. Damit scheint es Probleme zu geben
  Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2017, 16:29   #13
iaux
Szenekenner
 
Benutzerbild von iaux
 
Registriert seit: 18.08.2013
Beiträge: 623
Zitat:
Zitat von Greyhound Beitrag anzeigen
Ich zitiere mal das eine Review von einen V800 Nutzer:
"Meiner wurde am 0408 geliefert, gleich montiert und mit Polar V800 verbunden.
Hat soweit alles gut funktioniert, Probefahrt gestartet, das Ergebnis kann aber nicht wirklich stimmen (Durchschnitt 657 w max. 980 w) liegt womöglich daran das der Punkt Kalibrieren auf der V800 nicht vorhanden ist, da das Polarsystem sich automatisch kalibriert. Hoffe da noch eine Lösung zu finden, an sonst bin ich sehr zufrieden"
"...ansonsten bin ich sehr zufrieden" echt jetzt?😳 🙈 Das ist ja mal ein Kunde 😂

Hab die Bewertung nicht gefunden, gibt es ne Lösung? Hab auch ne v800 und kurz davor den assioma zu bestellen... wenn es denn kompatibel ist.
iaux ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2017, 16:54   #14
Huaka
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von iaux Beitrag anzeigen
"...ansonsten bin ich sehr zufrieden" echt jetzt?😳 🙈 Das ist ja mal ein Kunde 😂

Hab die Bewertung nicht gefunden, gibt es ne Lösung? Hab auch ne v800 und kurz davor den assioma zu bestellen... wenn es denn kompatibel ist.
anrufen...fragen.
Besser: Anschreiben, Antwort abwarten, dass es funtioniert, dann hat man es schriftlich.

Dann bestellen.

Ich würde mir so ein Teil holen. Oder nicht holen.
Einseitige Messung würde ich mir nicht holen. Entweder habe ich das Geld oder habe es nicht. Einseitige Messung verfälscht das Ergebnis ganz erheblich. Der Hinweis, dass man es ja nur mit sich selbst bzw. den ständig bei sich selbst auf dem eigenen Rad ermittelten Werten handelt, zieht für mich nicht. Einseitig ist Schätzeisen, völlig egal ob Favero, Stages oder Rotor inpower.
Käme für mich nie in Frage
  Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2017, 11:24   #15
oacgfb
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 18.11.2008
Beiträge: 36
favero

Hallo, ich hab die vor ca. 1 Woche bekommen, sind wirklich leicht zu montieren (altes Pedal runter, neues drauf, fertig)
Das Einrichten ging auch problemlos, nach dem Aktivieren über die Hersteller-App mit meiner Polar V800 verbunden, musste da die Kalibrierungsfunkton erst suchen, dann funktionierte aber alles super.
Ich hab mich zuerst für die UNO Version entschieden, werde mir aber doch das Upgrade auf das DUO zulegen
Das habe ich in einem anderen Forum gefunden.
oacgfb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2017, 11:36   #16
carvinghugo
Szenekenner
 
Benutzerbild von carvinghugo
 
Registriert seit: 30.10.2006
Ort: Hersbrucker Schweiz
Beiträge: 1.319
Zitat:
Zitat von oacgfb Beitrag anzeigen
Hallo, ich hab die vor ca. 1 Woche bekommen, sind wirklich leicht zu montieren (altes Pedal runter, neues drauf, fertig)
Das Einrichten ging auch problemlos, nach dem Aktivieren über die Hersteller-App mit meiner Polar V800 verbunden, musste da die Kalibrierungsfunkton erst suchen, dann funktionierte aber alles super.
Ich hab mich zuerst für die UNO Version entschieden, werde mir aber doch das Upgrade auf das DUO zulegen
Das habe ich in einem anderen Forum gefunden.
Gibt es schon erste Erfahrungen mit die neuen System?

Bin für einen Bericht dankbar
carvinghugo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:42 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Anzeige:
Anzeige:
Rechner

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.